Griechisches Hühnchen - Huenre von kriechen

Zutaten

  • 1 Henderl
  • 500 g Schweinefleisch
  • 1 Teelöffel Ingwer
  • 1 EL Honig
  • 125 ml Weisswein (trocken)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Rosenblätter
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Hühnchen und Schweinefleisch der Reihe nach gar rösten. Schweinefleisch in häppchengrosse Stückchen schneiden. Aus Ingwer, Honig und Wein eine Sauce ansetzen, mit Pfeffer nachwürzen und kurz zum Kochen bringen.

Das Henderl auf einer Platte anrichten, Schweinefleischstücke kreisförmig deshalb anordnen und mit der Sauce begießen. Als Verzierung mit den Rosenblättern bstreuen.

Spise"

Originaltext: Diz heizzent huenre von kriechen. Man sol huenre praten. Und ein fleische eines svines, weich gesoten und gehacket, under ein ander. Und nim einen vierdunc rosen dor zu und nim yngeber und pfeffer und win oder evtl. ezzig und zucker oder evtl. honie und siede daz zu sammene. Und gibs hin und versaltzez niht.

  • Anzahl Zugriffe: 472
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare0

Griechisches Hühnchen - Huenre von kriechen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Griechisches Hühnchen - Huenre von kriechen