Griechischer Makkaroni-Auflauf, Selbstgemacht

Zutaten

Portionen: 4

  • 375 g Nudeln(Makkaroni)
  • Salz
  • 2 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • 375 g Faschiertes
  • 1 Kl Dose Paradeiser
  • Pfeffer
  • 0.5 Teelöffel Zimt
  • 50 g Käse
  • 4 Eier
  • 375 ml Milch
  • Muskat
  • Petersilie
  • Thymian
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Makkaroni ca. 5 min machen, abgekühlt abschrecken.

Zwiebeln und Knoblauch von der Schale befreien, klein hacken. Öl in Bratpfanne erhitzen. Zwiebeln und Knobi andünsten. Faschiertes dazugeben und bröselig rösten. Paradeiser dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Zimt würzen. Ca. 10 min rösten. Käse raspeln. Eier, Milch und Käse mixen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Petersilie und Thymian unterziehen.

Hack in gefettete Gratinform aufstreichen. Hälfte der Nudeln draufstreichen. Rest Hack und Nudeln draufschichten. Eiermilch drübergiessen.

E-Küchenherd: 200 °C 40-50 Min backen.

  • Anzahl Zugriffe: 451
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Kommentare0

Griechischer Makkaroni-Auflauf, Selbstgemacht

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Griechischer Makkaroni-Auflauf, Selbstgemacht