Grammelknödel mit Sauerkraut

Zubereitung

  1. Für die Grammelknödel mit Sauerkraut zunächst den Erdäpfelteig nach dem Grundrezept zubereiten.
  2. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Grammeln ebenfalls klein hacken. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Den Erdäpfelteig zu einer Rolle formen und gleich große Stücke abschneiden. Flach drücken, in die Mitte etwas von der Grammelmischung geben und zu einem Knödel formen.
  4. Wasser zum Kochen bringen und die Knödel portionsweise darin kochen, bis sie oben schwimmen.
  5. In der Zwischenzeit das Sauerkraut erwärmen und mit Salz, Pfeffer und Kümmel abschmecken. Eventuell ein wenig Wasser hinzufügen.
  6. Grammelknödel mit Sauerkraut servieren.

Tipp

Grammelknödel mit Sauerkraut mit gehackter Petersilie bestreut servieren.

Eine Frage an unsere User:
Welche Tipps haben Sie für die Zubereitung von Erdäpfelteig?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

  • Anzahl Zugriffe: 36674
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Grammelknödel mit Sauerkraut

Ähnliche Rezepte

Kommentare36

Grammelknödel mit Sauerkraut

  1. Huma
    Huma kommentierte am 07.03.2018 um 07:08 Uhr

    Für den Erdäpfelteig unbedingt mehlige Erdäpfel verwenden.

    Antworten
  2. Milchsemmel
    Milchsemmel kommentierte am 04.05.2018 um 17:02 Uhr

    Erdäpfel vom Vortag nehmen

    Antworten
  3. grube
    grube kommentierte am 20.03.2018 um 10:02 Uhr

    teig nicht rasten lassen, kartpffeln heiss pressen, etwas Gries in die Masse kneten

    Antworten
  4. Gudrun Baltrusch
    Gudrun Baltrusch kommentierte am 11.03.2018 um 15:05 Uhr

    Die Knödel als Servietten-Knödel zubereiten. Erst in Klarsicht-, dann in Alufolie und ab damit in simmerndes Wasser

    Antworten
  5. Morli59
    Morli59 kommentierte am 08.03.2018 um 12:24 Uhr

    was jetzt - griffiges Mehl - oder glattes Mehl??? Ich nehme ganz einfach Universalmehl und gebe auch ein kleines Schauferl Gries dazu

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Grammelknödel mit Sauerkraut