Glühweinbirnen mit Ingwercreme

Zutaten

Portionen: 4

Ingwercreme:

  • 1 lg Stück Ingwerwurzel
  • 305 ml Milch
  • 30 g Zucker
  • 1 Vanillesschote
  • 2 Eidotter
  • 20 g Maizena
  • 180 g Rahm

Birnen:

  • Glühwein nach Grundrezept
  • 4 lg Birnen oder
  • 8 sm Birne
  • 50 g Leichtbutter

Glühwein-Grundrezept:

  • 1 Zimt (Stange)
  • 1 Prise Muskat (frisch gerieben)
  • 4 Gewürznelken
  • 2 Prise Kardamon (gemahlen)
  • 1 Ingwerwurzel
  • 1 Orange (abgeriebene Schale und Saft)
  • 1 Zitrone abgeriebene Schale und Saft
  • 80 g Zucker
  • 300 ml Rotwein
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Ingwerwurzel abschälen und fein raspeln. Alle Ingredienzien bis auf den Rahm in eine Bratpfanne Form, sehr gut durchrühren. Bei nicht zu starker Temperatur unter durchgehendem Rühren heiß werden. Die Krem darf einmal kurz zum Kochen bringen. Bratpfanne von dem Feuer ziehen und kurze Zeit weiterrühren. Krem abkühlen und mit dem steif geschlagenen Rahm mischen.

Für den Glühwein alle Ingredienzien in eine Bratpfanne Form, aufwallen lassen. Die Birnen abschälen, große halbieren, Kerngehäuse ausstechen. In der warmen Leichtbutter ein paar min weichdünsten. Glühwein hinzugießen. Zugedeckt weichkochen.

Birnen aus dem Bratensud heben. Bratensud bei starker Temperatur sirupartig kochen.

Birnen auf Teller legen, den eingekochten Glühweinsirup darüber träufeln. Ingwercreme daneben anrichten.

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

  • Anzahl Zugriffe: 484
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Kommentare0

Glühweinbirnen mit Ingwercreme

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Glühweinbirnen mit Ingwercreme