Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Gin Tonic-Tiramisu

Zutaten

  • 100 g Biskotten

Für den Sirup:

  • 2 Limetten (Saft und Schale)
  • 60 g Zucker
  • 4 EL Gin
  • 4 EL Tonic
  • 50 ml Wasser

Für die Creme:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Gin Tonic-Tiramisu zunächst den Sirup vorbereiten. Den Zucker mit Wasser und Limettensaft aufkochen, abkühlen lassen und anschließend mit Gin und Tonic vermischen.
  2. Für die Creme den Schlagobers mit Vanillezucker steif schlagen. Den Mascarpone mit Gin, Tonic, der Häfte der Limettenschale und dem Zucker verrühren, danach den Schlagobers unterheben.
  3. Die Biskotten in den Sirup tunken und in eine Auflaufform schichten. Abwechselnd mit Creme und Biskotten auffüllen, bis alle Zutaten verbraucht sind (mit einer Schicht Mascarponecreme abschließen).
  4. Das Gin Tonic-Tiramisu für mindestens 2 Stunden kühl stellen und nach Lust und Laune, z.B. mit Limettenschalen oder dünnen Gurkenstreifen, servieren.

Tipp

Sie können das Gin Tonic-Tiramisu - wie den Drink selbst - natürlich auch in Gläsern anrichten.

Eine Frage an unsere User:
Wie könnte man das Gin Tonic-Tiramisu Ihrer Meinung nach variieren?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

  • Anzahl Zugriffe: 5239
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Gin Tonic-Tiramisu

Ähnliche Rezepte

Kommentare5

Gin Tonic-Tiramisu

  1. Feuerluzi
    Feuerluzi kommentierte am 13.10.2018 um 20:30 Uhr

    Ein wenig Limettensaft mit Rohrzucker veredelt dazu

    Antworten
  2. Charly
    Charly kommentierte am 12.10.2018 um 22:55 Uhr

    Mit weißen Trauben

    Antworten
  3. mawe8
    mawe8 kommentierte am 12.10.2018 um 14:36 Uhr

    Orangenschale!

    Antworten
  4. bernhard1962
    bernhard1962 kommentierte am 12.10.2018 um 08:36 Uhr

    mit Rosinen verzieren.

    Antworten
  5. fini08
    fini08 kommentierte am 12.10.2018 um 07:11 Uhr

    Limettenzesten

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen