Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Gewürz Igeli

Zutaten

Portionen: 1

  • 100 g Leichtbutter
  • 75 g Zucker
  • 1 Eidotter
  • 1 Teelöffel Vanillezucker
  • 1 EL Honig
  • 1 Salz
  • 0.5 Teelöffel Zimt
  • 0.5 Teelöffel Kardamom
  • 0.25 Teelöffel gemahlene Nelken
  • 0.25 Teelöffel Anis (Pulver)
  • 0.25 Teelöffel Muskatblüte
  • 50 g Orangeat
  • 150 g Mehl
  • 0.5 Teelöffel Backpulver
  • Eiklar
  • Mandelkerne (Splitter)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:
  2. Die Leichtbutter in eine geeignete Schüssel Form, geschmeidig rühren. Vanillezucker, Eidotter, Zucker, Honig und Salz beifügen und cremig rühren. Die übrigen Ingredienzien dazumischen. Den Teig kurz verkneten. Ca. 2 Stunden im Kühlschrank kühlstellen. Formen: Nussgrosse Kugeln (Durchmesser von zirka 2 cm) formen. zu Beginn in verquirltem Eiklar, nachher in Mandelsplittern auf die andere Seite drehen. 15-eine halbe Stunde kühlstellen. Backen: Ca. 20 min bei mittlerer Hitze (180 Grad ) in der Mitte des aufgeheizten Ofens.

  • Anzahl Zugriffe: 964
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Gewürz Igeli

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 01.06.2015 um 05:40 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gewürz Igeli