Gestuüzte Brombeercreme

Zutaten

Portionen: 4

  • 400 g Brombeeren
  • 6 Scheiben Gelatine (weiss)
  • 5 EL Sherry, halbtrocken
  • 2 EL Zucker
  • 200 g Schlagobers
  • 150 g Crème fraîche
  • Staubzucker (zum Bestäuben)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Brombeeren abspülen und gut abrinnen. 2 Beeren je Person zum Garnierenbeiseite legen, die restlichen mit dem Sherry sowie dem Zucker in einem Kochtopf vermengen und 5 Min. auf kleiner Flamme sieden.

Mit dem Pürierstab zermusen und das Püree durch ein feines Sieb aufstreichen. Das Schlagobers steif aufschlagen. Die Gelatine tropfnass in einen kleinen Kochtopf Form, zerrinnen lassen und unter das Fruchtpüree vermengen. Die Crème fraîche hinzfügen und das Schlagobers unterziehen.

Die Brombeercreme in abgekühlt ausgespülte Förmchen befüllen und wenigstens 2 Stunden abgekühlt stellen. Vor dem Stürzen den Rand mit einer Messerspitze lösen und die Krem auf Teller stürzen. Die restlichen Beeren in Staubzucker tauchen und auf die Krem setzen.

  • Anzahl Zugriffe: 357
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Kommentare0

Gestuüzte Brombeercreme

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte