Geriebener Rettich Mit Lachskaviar

Zutaten

Portionen: 4

  • 250 g Rettich (weiss)
  • 50 g Lachskaviar
  • 0.5 Zitrone
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Den Rettich von der Schale befreien und auf einem Gemüsehobel fein raspeln. Den geriebenen Rettich mit den Händen leicht ausduecken. Raspel mit einer Gabel wiederholt ein klein bisschen lockern. Jeweils vier EL davon in kleine Portionsschalen befüllen. Die Oberfläche leicht eindrücken und den Lachskaviar daraufgeben. Zitrone achteln und an jede Einheit legen.

Dazu: Sojasosse

  • Anzahl Zugriffe: 385
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare0

Geriebener Rettich Mit Lachskaviar

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte