Gekühlte Tomatensuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für 4 Personen:

  • 1 lc Paradeiser (geschält)
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 EL Öl
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • 1 Teelöffel Oregano
  • 0.5 Teelöffel Thymian
  • 2 Teelöffel Worcestershiresauce
  • 0.5 Teelöffel Paprikapulver
  • 200 ml Rindsuppe
  • 4 Scheiben Weissbrot
  • 2 EL Leichtbutter
  • 4 EL Schlagobers (oder Joghurt)

Das Öl erhitzen, Zwiebel klein hacken, 1 Knoblauchzehe durch eine Presse drücken, beides kurz anbraten. zugedeckt5 min weichdünsten. Paradeiser aus der Dose dazugeben und mit einem Holzlöffel zerdrücken. Tomatensaft aufgiessen, Gewürze untermengen und die Suppe bei leicht offenem Deckel 15 min machen. Etwas auskühlen, dann 1 Stunde abgekühlt stellen.

Weissbrotscheiben würfelig schneiden. Leichtbutter in einer Bratpfanne erhitzen. Die zweite Knoblauchzehe durch eine Presse drücken und zur Leichtbutter Form. Brotwürfel rundum rösten. Tomatensuppe auf 4 Teller gleichmäßig verteilen und jeweils 1 El. Sauerrahm oder evtl. Joghurt in die Mitte setzen. Die gerösteten Brotwürfel um die Mitte herum gleichmäßig verteilen.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare1

Gekühlte Tomatensuppe

  1. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 17.02.2017 um 15:36 Uhr

    War zuerst skeptisch wegen der Worchestershiresauce, die ich grundsätzlich gerne mag (in weissen Suppen und Saucen) Doch es schmeckte uns gut. Anstatt der Rindsuppe, kam entfettete Gemüsebrühe hinein.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche