Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Gefüllter Kürbis mit Faschiertem

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den gefüllten Kürbis mit Faschiertem zunächst das Backrohr auf 180 °C vorheizen.
  2. Einen Deckel vom Kürbis abschneiden. Die Kerne entfernen.
  3. Zucchini waschen und klein würfeln. Kräuterseitlinge ebenfalls würfeln. Zwiebel schälen und fein hacken. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Knoblauch pressen.
  4. Das Toastbrot in Würfel schneiden. Mit Faschiertem, Eiern, Zucchini, Kräuterseitlingen, Zwiebeln, Schnittlauch, Knoblauch, Salz und Pfeffer verkneten.
  5. Diese Mischung in den ausgehöhlten Kürbis füllen. Rundherum von außen mit dem Olivenöl einstreichen. Auf ein Backblech oder in eine Auflaufform setzen und für ungefähr 2 Stunden ins Backrohr schieben.
  6. Gefüllten Kürbis mit Faschiertem portionieren und servieren.

Tipp

Gefüllter Kürbis mit Faschiertem kann zum Beispiel mit Schnittlauchsauce, einem anderen Dip oder Salat serviert werden.

Probieren Sie dieses Gericht auch mit Lammfaschiertem.

Eine Frage an unsere User:
Wie könnte man das Gericht Ihrer Meinung nach verfeinern?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

  • Anzahl Zugriffe: 6408
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Gefüllter Kürbis mit Faschiertem

Ähnliche Rezepte

Kommentare10

Gefüllter Kürbis mit Faschiertem

  1. Susiha
    Susiha kommentierte am 17.11.2018 um 16:54 Uhr

    Statt Kräuterseitlingen Champignons. Dafür noch Feta

    Antworten
  2. h.stelzmueller
    h.stelzmueller kommentierte am 17.11.2018 um 15:36 Uhr

    statt dem schnittlauch majoran

    Antworten
  3. e.stelzmueller
    e.stelzmueller kommentierte am 17.11.2018 um 15:18 Uhr

    immer wieder mit schilcher übergießen

    Antworten
  4. barnas
    barnas kommentierte am 17.11.2018 um 15:22 Uhr

    ich würde noch getrocknete Tomaten dazu geben

    Antworten
  5. Petzibärchen
    Petzibärchen kommentierte am 17.11.2018 um 13:29 Uhr

    nach etwa der halben Garzeit geriebenen Käse (Bergkäse …) darüber streuen und überbacken

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gefüllter Kürbis mit Faschiertem