Gedünsteter Seefisch in Senfsosse

Zutaten

  • 500 g Fischfilet (frisch)
  • 400 ml süsses Schlagobers
  • 2 EL 5-prozentigen Apfelessig
  • 2 EL Estragonsenf (es geht aber auch normaler Senf)
  • 1.5 Teelöffel Curry
  • 1 Teelöffel Salz
  • 2 Lorbeerblätter
  • Leichtbutter (oder Butter)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Hierfür einen herzlichen Dank an Turid T. Melheim aus Stord. Zur Vorbereitung eignen sich beinahe alle Sorten von Seefisch, wie bspw. Dorsch beziehungsweise Seelachs .

1. Den Fisch in passende Servierstuecke schneiden (nicht zu groß).

2. Die Soße mit den oben beschriebenen Ingredienzien kochen und in eine feuerfeste Form Form.

3. Das rohen Fischstücke mit Butter oder Leichtbutter bestreichen.

4. Die geben ist mit Alu-Folie abzudecken.

5. Den 20-25 min im aufgeheizten Backrohr bei 200 °C weichdünsten 6. Zu der Soße reicht man gekochte Erdäpfeln und Gemüse.

  • Anzahl Zugriffe: 421
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Kommentare0

Gedünsteter Seefisch in Senfsosse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Gedünsteter Seefisch in Senfsosse