Gedeckte Tarte von Rotbarsch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 300 g Rotbarschfilet, gewolft
  • 1 Semmeln
  • 1 Ei
  • 1 EL Salbei
  • 125 ml Schlagobers
  • 1 Prise Muskatblüte
  • 2 Zweig Koriandergrün
  • 100 g Spinat, blanchiert, ausgedrückt
  • 1 Bund Petersilie (feingehackt)
  • 0.5 Zitrone (abgerieben)
  • Pfeffer, Meersalz
  • 1 Pk. Blätterteig (tiefgefroren)
Auf die Einkaufsliste

Rotbarsch mit Ei, geriebenem Semmeln, Kräutern und Gewürzen wenigstens vier min gut kneten, damit Bindung entsteht. Spinat hinzufügen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

26-er Tarteform buttern und mit Blätterteig ausbreiten. Farce pinseln und mit Teig bedecken. Die Abdeckung kann mit Teigstückchen verziert werden.

Bei 200 °C 15 min auf dem Backrohrboden backen, dann in der Mitte des Ofens 10 min weiterbacken. Herausnehmen und lauwarm zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare0

Gedeckte Tarte von Rotbarsch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche