Gebratener Waller unter Nuss-Soße

Zutaten

  • Waller
  • Salz
  • Zitronen (Saft)
  • Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 200 ml Walnüsse (gerieben)
  • 1 Trockener Brotkanten
  • 4 Knoblauchzehen bis ein Viertel mehr
  • Essig
  • 2 Eier (hartgekocht)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Som scharenij pod orechowijm sousom - Gebratener Waller unter Nuss-Soße
  2. eine halbe Stunde liegen. Darauf die Stückchen in Mehl wälzen und im gut erhitzten Oei rösten. Zu den zerriebenen Walnusskernen das eingeweichte und ausgedrückte Brot Form, den Knoblauch zerquetschen und mit 3 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl und 2 bis 3 EL Essig mit der Nuss-Brot-Menge durchrühren, mit ein klein bisschen warmem Wasser auffüllen, so dass die Soße leicht fliesst. Die Soße mit einem Handrührer glatt rühren, die gebratenen Fischstücken auf den Teller legen, mit Saft einer Zitrone beträufeln und mit gehackter Petersilie und Eischeiben schmücken und daneben die Soße gießen.

  • Anzahl Zugriffe: 430
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Gebratener Waller unter Nuss-Soße

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gebratener Waller unter Nuss-Soße