Gebratener Fleischklops aus Hühnerfleisch

Zutaten

  • 1 Henderl
  • Wurzelwerk
  • 1 Semmeln
  • Sm Milch
  • Butter
  • 3 Eidotter
  • 2 EL Gerieb. Hollaend. Käse
  • Pflanzenöl
  • Mehl
  • Zitronen (Saft)
  • Zucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Krutoletij is kurizij - Gebratener Fleischklops aus Hühnerfleisch

die Knochen mit Wurzelwerk und wenig Wasser zu einer kräftigen Bullion zubereiten. Das Fleisch im Fleischwolf zerkleinern und mit dem in Milch eingeweichtem Semmeln, den 3 Eidotter, dem geriebenen Käse, 1 TL geschmolzener Butter und Salz zu einem Teig mischen, längliche Fleischknödel formen, diese in Semmelbrösel wälzen und im heissen Öl rösten. Aus der Hühnerbullion wird die Soße bereitet: Eine Einbrenn wird mit der Bullion abgelöscht, mit Saft einer Zitrone und Salz abgeschmeckt und mit karamelisiertem Zucker gefärbt. Die Fleischklopse werden mit der Soße begossen und mit Zitronenscheibchen geschmückt.

  • Anzahl Zugriffe: 504
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Gebratener Fleischklops aus Hühnerfleisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gebratener Fleischklops aus Hühnerfleisch