Gebratener Einkornreis mit Roten Rüben

Zutaten

Portionen: 4

  • 150 g Einkornreis
  • 350 ml Gemüsesuppe
  • 4 Rote Rüben (klein, bzw. bunte Rüben: gelb, gestreift oder weiß)
  • 2 Schalotten
  • 1 Zehe(n) Knoblauch
  • 5 Datteln (getrocknet)
  • 2 EL Paranüsse
  • 1 TL Vollrohrzucker
  • 1 EL Ras el Hanout (nordafrikanische Gewürzmischung)
  • 10 Petersilienblätter
  • 4 EL Sonnenblumenöl
  • Salz
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Einkornreis in der Gemüsesuppe 12–15 Minuten kochen, abgießen und beiseitestellen.
  2. Die Roten Rüben auf ein Backblech setzen und bei 180 °C ca. 50 Minuten weich braten. Herausnehmen, schälen und in Würfel schneiden.
  3. Schalotten und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Die Datteln vierteln und die Nüsse grob hacken.
  4. Sonnenblumenöl in einem Wok oder in einer Pfanne erhitzen und Schalotten und Knoblauch darin anbraten. Den Einkornreis dazugeben, mit Zucker und Ras el Hanout würzen und einige Minuten weiterbraten. Rote Rüben und Datteln dazugeben und kurz umrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Den Einkornreis auf Tellern anrichten, mit den Nüssen bestreuen und mit Petersilie garnieren.

Tipp

Anstelle von Parnanüssen können Sie auch Cashewkerne verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 6863
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Welche Zutat mögen Sie lieber?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Gebratener Einkornreis mit Roten Rüben

Ähnliche Rezepte

Kommentare24

Gebratener Einkornreis mit Roten Rüben

  1. autumn
    autumn kommentierte am 04.01.2016 um 00:54 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Cookies
    Cookies kommentierte am 04.11.2015 um 11:05 Uhr

    Muss ich probieren, klingt sehr gut

    Antworten
  3. schleckermäulchen001
    schleckermäulchen001 kommentierte am 03.11.2015 um 09:34 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  4. yoyama
    yoyama kommentierte am 31.10.2015 um 15:02 Uhr

    tolle Kombination !

    Antworten
  5. hsch
    hsch kommentierte am 31.10.2015 um 00:20 Uhr

    wenn es so schmeckt wie es aussieht - köstlich

    Antworten
  6. nunis
    nunis kommentierte am 21.10.2015 um 12:34 Uhr

    lecker

    Antworten
  7. GFB
    GFB kommentierte am 28.08.2015 um 17:11 Uhr

    Hört sich gut an.

    Antworten
  8. monic
    monic kommentierte am 28.05.2015 um 10:07 Uhr

    Danke für die Info

    Antworten
  9. monic
    monic kommentierte am 23.05.2015 um 16:17 Uhr

    was ist Ras el Hanout, wie kann ich es ersetzen?

    Antworten
  10. Bianca9293
    Bianca9293 kommentierte am 11.05.2015 um 10:15 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  11. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 03.05.2015 um 18:16 Uhr

    nett

    Antworten
  12. Vendetta
    Vendetta kommentierte am 26.04.2015 um 22:52 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  13. martina1701
    martina1701 kommentierte am 18.04.2015 um 12:07 Uhr

    yummy

    Antworten
  14. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 10.12.2014 um 15:41 Uhr

    interessantes Rezept !

    Antworten
  15. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 10.12.2014 um 15:39 Uhr

    interessantes Rezept !

    Antworten
  16. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 10.12.2014 um 15:35 Uhr

    interessantes Rezept !

    Antworten
  17. karolus1
    karolus1 kommentierte am 24.11.2014 um 07:45 Uhr

    schmeckt super

    Antworten
  18. anni0705
    anni0705 kommentierte am 17.11.2014 um 13:01 Uhr

    lecker

    Antworten
  19. Schlögl
    Schlögl kommentierte am 01.10.2014 um 12:22 Uhr

    Schmatz !

    Antworten
  20. oOChristinaOo
    oOChristinaOo kommentierte am 14.09.2014 um 22:42 Uhr

    klingt ja sehr gesund X)

    Antworten
  21. Maki007
    Maki007 kommentierte am 14.09.2014 um 19:48 Uhr

    lecker

    Antworten
  22. luisiana
    luisiana kommentierte am 13.09.2014 um 20:58 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  23. cp611
    cp611 kommentierte am 13.09.2014 um 16:18 Uhr

    Wow - echt lecker und gesund!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gebratener Einkornreis mit Roten Rüben