Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Gebackener Kürbis mit Prosciutto und Rucola

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den gebackenen Kürbis mit Prosciutto und Rucola zunächst das Backrohr auf 180 °C Heißluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen.
  2. Großen Kürbis vierteln. Werden 2 kleinere Kürbisse verwendet, diese jeweils halbieren. Kerne herausschaben.
  3. Kürbis mit etwas Öl beträufeln und für ungefähr 30 Minuten ins Backrohr schieben, bis er weich ist.
  4. In der Zwischenzeit den Rucola waschen und trocknen. Die Grissini grob zerbröseln. Parmesan hobeln.
  5. Den fertigen Kürbis aus dem Backrohr nehmen und den Prosciutto schön darauf drapieren. Parmesan, Rucola und Grissini-Bröseln darüberstreuen und mit Balsamicoglace beträufeln.
  6. Gebackenen Kürbis mit Prosciutto und Rucola servieren.

Zur Videoanleitung

    Tipp

    Gebackener Kürbis mit Prosciutto und Rucola kann auch mit zusätzlichen Zutaten verfeinert werden. Sie können die Kürbisspalten zum Beispiel mit Käse belegt ins Backrohr schieben.

    Bei Hokkaido kann die Schale mitgegessen werden.

    Eine Frage an unsere User:
    Wie könnte man dieses Rezept noch verfeinern?
    Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

    • Anzahl Zugriffe: 3114
    • So kommt das Rezept an info
      close

      Wow, schaut gut aus!

      Werde ich nachkochen!

      Ist nicht so meins!

    Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

    Hilfreiche Videos zum Rezept

    Passende Artikel zu Gebackener Kürbis mit Prosciutto und Rucola

    Ähnliche Rezepte

    Kommentare7

    Gebackener Kürbis mit Prosciutto und Rucola

    1. h.stelzmueller
      h.stelzmueller kommentierte am 06.12.2018 um 23:29 Uhr

      mit champignons

      Antworten
    2. heuge
      heuge kommentierte am 06.12.2018 um 22:10 Uhr

      mit Vogerlsalat dazu, ein Gedicht

      Antworten
    3. omami
      omami kommentierte am 06.12.2018 um 09:43 Uhr

      Schmeckt super mit einem Joghurt - Dip

      Antworten
    4. e.stelzmueller
      e.stelzmueller kommentierte am 06.12.2018 um 23:16 Uhr

      mit walnüssen

      Antworten
    5. bernhard1962
      bernhard1962 kommentierte am 06.12.2018 um 09:13 Uhr

      mit einer Krensauce

      Antworten
    6. Alle Kommentare
    Kommentar hinzufügen

    Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

    Rund ums Kochen

    Aktuelle Usersuche zu Gebackener Kürbis mit Prosciutto und Rucola