Fruchtiger Vogerlsalat mit Gebratener Putenbrust

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Pk. Vogerlsalat (125-150 g)
  • 3 Orangen
  • 1 Banane
  • 2 EL (20 g) Mandelblättchen
  • 300 g Putenbrustfilet
  • 2 EL Maiskeimöl (Mazola)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Pk. Knorr Salatkrönung "Paprika-Küchenkräuter"
  • 150 g Vollmilchjoghurt
  • 0.5 Teelöffel Curry Madras
  • Zucker
Auf die Einkaufsliste

1. Vogerlsalat reinigen, abspülen und abrinnen. Orange so abschälen, dass die weisse Haut vollständig entfernt wird. Filets entfernen, Saft separat auffangen. Banane abschälen, in Scheibchen schneiden und mit 1 El Orangensaft beträufeln.

2. Mandelblättchen in einer Bratpfanne ohne Fettzugabe goldbraun rösten. Putenbrust würfelig schneiden, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und in 2 El heissem Keimöl rösten.

3. Beutelinhalt Salatkrönung mit Joghurt, 3 El Orangensaft, Curry und 1 Prise Zucker durchrühren. Vogerlsalat mit Orangenfilets, Banane und Putenbrustwürfeln auf Tellern anrichten. Sauce kurz vor dem Servieren darüber träufeln. Mit Mandelblättchen überstreuen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare0

Fruchtiger Vogerlsalat mit Gebratener Putenbrust

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche