Meine Mayonnaise gerinnt immerzu

Gibt es etwas, das einfach nicht und nicht gelingen will? Vielleicht ging es anderen auch so?

Moderator: Ulrike M.

Antworten
Foodscout
Rezeptpoet
Rezeptpoet
Offline
Beiträge: 278
Registriert: Mi Jan 10, 2018 1:11 pm

Meine Mayonnaise gerinnt immerzu

Beitrag von Foodscout - Mi Jan 10, 2018 3:20 pm

Was mache ich falsch? :|

Gabriele1
Küchenfee
Küchenfee
Offline
Beiträge: 154
Registriert: So Jan 28, 2018 12:47 pm

Re: Meine Mayonnaise gerinnt immerzu

Beitrag von Gabriele1 - So Jan 28, 2018 1:00 pm

es ist wichtig, dass alle zutaten die selbe temperatur haben, also immer ein oder zwei stunden vorher alles herauslegen, oder alles in den kühlschrank stellen (meiner meinung nach ist kühlen besser).
dann werden dotter und gewürze zuerst vermengt, und danach wird mit dem schneebesen zuerst eine homöopathische dosis öl eingerührt, dann a bissl mehr, dann noch a bissl mehr, und immer zügiger sobald die masse zu binden beginnt. man hört dann auf, wenn die majo so dick ist wie man sie haben möchte, oder man macht sie dicker als gewünscht und streckt sie am ende mit joghurt.

sissibaer
Teignascher
Teignascher
Offline
Beiträge: 16
Registriert: Do Jan 25, 2018 7:33 pm

Re: Meine Mayonnaise gerinnt immerzu

Beitrag von sissibaer - Mo Jan 29, 2018 7:42 am

Hallo Foodscout!
Hast du einen Pürierstab- auch Zauberstab genannt?
Dann nimm doch mal ein hohes Gefäß in das der Pürierstab bis zum Boden reicht.
Das soll sich gerade eben so ausgehen.
Dann gib das Ei hinein.
Ja- wirklich das Ganze!
Und jetzt muss Senf hinein.
Dann das ganze Öl darauf.
Jetzt tauche den Pürierstab bis zum Boden hinein.
Erst jetzt einschalten.
Und ganz langsam in die Höhe ziehen.
Fertig!
Würzen!
Mahlzeit
sissibaer

Antworten

Zurück zu „Wieso gelingt mir das nicht?“