Nacktschnecken

Vom Glashaustipp bis zum sicheren Ersteigen der Ernteleiter!
Antworten
Huma
Rezeptpoet
Rezeptpoet
Offline
Beiträge: 280
Registriert: Do Feb 01, 2018

Nacktschnecken

Beitrag von Huma - Di Mai 29, 2018 9:02 am

Wie bekämpft ihr Nacktschnecken, wenn es welche in eurem Garten gibt?

Seit wir ein Laufenten-Pärchen haben, gibt es fast keine Schnecken mehr im Garten und wenn ich mal, was ganz selten vorkommt, eine entdecke, dann freuen sich die Enten.

NewAmsterdamer
Moderator
Offline
Beiträge: 996
Registriert: Do Feb 01, 2018

Re: Nacktschnecken

Beitrag von NewAmsterdamer - Do Jul 12, 2018 11:27 am

Hallo!

Von den Laufenten habe ich auch schon gehört.

Nacktschnecken waren (als ich noch einen Gemüsegarten hatte) der Hauptfeind meiner Pflanzen.

Wenn es sehr feucht war und darum extra viele Nacktschnecken waren, ging ich jeden Abend (mit Gummihandschuhen und einem ausrangiertem Löffel ausgerüstet) durch den Garten, habe die Tiere aufgesammelt und in die Biotonne übersiedelt.

Es war soooooo grauslich.....ich habe es wirklich gehasst.
Außerdem hatte ich auch noch Mitleid mit den Tieren. Klingt verrückt.
Ich konzentrierte mich auf:"IHR oder meine Pflanzen" und los ging es...
Die Nachbarn hat das immer sehr amüsiert.

Es half aber wohl so gut, dass ich kaum Schäden an den Pflanzen hatte.

Liebe Grüße
NewAmsterdamer
"Und weil der Mensch ein Mensch ist, drum will er was zu essen."
Bertholt Brecht

Wuppie
Nudelkocher
Nudelkocher
Offline
Beiträge: 87
Registriert: Mo Feb 12, 2018

Re: Nacktschnecken

Beitrag von Wuppie - Do Jul 12, 2018 1:23 pm

Wenn man keinen Platz für Nachtschnecken hat? In einem Kleingarten bei einer Parterrewohnung kann man leider keine haben.Bin neugierig, was hier mitgeteilt wird. Me.ine Tochter leidet sehr darunter. Nicht einmal Gift hilft bei ihr.

Antworten

Zurück zu „Allgemeines rund um Anbauen & Ernten“