Vor dem Holunder den Hut ;)

Moderator: Ulrike M.

Steffi_kocht
Kochlöffelschwinger
Kochlöffelschwinger
Offline
Beiträge: 220
Registriert: Mi Jan 10, 2018 7:17 am

Vor dem Holunder den Hut ;)

Beitrag von Steffi_kocht - Di Apr 24, 2018 8:48 am

Freut ihr euch auch schon auf die Holunderblütenzeit?! Ich liebe den Sirup! Vorallem im Spritzer haha...Nein, eh nicht nur aber ja. Macht ihr Holunderblütensirup selbst?

Sonjakochtgerne
Brutzelkönig
Brutzelkönig
Offline
Beiträge: 816
Registriert: Mo Apr 16, 2018 4:46 pm

Re: Vor dem Holunder den Hut ;)

Beitrag von Sonjakochtgerne - Fr Apr 27, 2018 6:47 am

Ja das mache ich von Zeit zu Zeit auf Vorrat ---

und er schmeckt herrlich in der heißen Zeit --richtig erfrischend ---
vor allem stehen einige Hollerbäume in Nachbarins Garten --Bio pur---

eine Flasche habe ich noch ---bis wieder neuer gemacht wird-- ;) ;)
Beste Grüße Sonja

Gabriele1
Schürzenjäger
Schürzenjäger
Offline
Beiträge: 140
Registriert: So Jan 28, 2018 12:47 pm

Re: Vor dem Holunder den Hut ;)

Beitrag von Gabriele1 - Di Mai 22, 2018 7:46 am

holunderblütensirup gibt es bei uns immer. die kinder trinken ihn mit wasser, und hin und wieder machen wir einen hugo draus, mit mineralwasser und sekt.

ErikaB2018
Rezeptpoet
Rezeptpoet
Offline
Beiträge: 470
Registriert: Mo Apr 23, 2018 9:26 am

Re: Vor dem Holunder den Hut ;)

Beitrag von ErikaB2018 - Do Mai 24, 2018 10:18 am

Das hat schon Tradition, Holunderblütensirup mache ich einmal im Jahr und versorge damit die ganze Familie. Der selbst gemachte schmeckt einfach am besten und man weiß, was drinnen ist!

Huma
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1105
Registriert: Do Feb 01, 2018 6:57 am

Re: Vor dem Holunder den Hut ;)

Beitrag von Huma - Fr Mai 25, 2018 4:56 am

Ich mache auch gerne Holunderblütensirup. Aufgrund der Witterung (nehme ich mal an) gibt es heuer in der Umgebung wenig Blüten zu finden, welche nicht von Ungeziefer (Blattläuse) befallen sind.
Im Herbst koche ich auch gerne aus den Beeren den Hollerkoch.

IngeSkocht
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 2096
Registriert: Di Mai 22, 2018 2:29 pm

Re: Vor dem Holunder den Hut ;)

Beitrag von IngeSkocht - Fr Mai 25, 2018 10:51 am

Hallo
Holunderblüten Sirup habe ich eigentlich noch nie probiert selber zumachen, ich kaufe ihn immer am Markt, an einen Samstag stehen dort immer Biobauern, da bin ich noch nie angeschwindelt worden
Lg IngeSkocht

waitsge
Erdäpfelschäler
Erdäpfelschäler
Offline
Beiträge: 24
Registriert: Fr Apr 19, 2019 9:18 am

Re: Vor dem Holunder den Hut ;)

Beitrag von waitsge - Di Mai 21, 2019 12:32 pm

mir schmeckt der ganz frische Hollerblütensirup am besten.
Deshalb kommt bei mir der erste Schwung gar nicht soweit, dass er in Flaschen abgefüllt werden kann ;-) bzw. stelle ich immer nur krugweise her....

Getrocknete Hollerblüten eignen sich für Teemischungen. (hilft auch bei Erkältungen)

Macht auch wer aus den Beeren Saft? Mir ist dieser alleine zu streng im Geschmack und gebe da gerne paar Zweige wilden Oregano (im Blütenstand) dazu. So finde ich wird er bekömmlicher.

Etwas zu lange in der Sonne gewesen? oder eine Sommergrippe mit Fieber? Dann einfach die grünen Blätter auf die Stirn legen, wechseln wenn sie welch sind.

Wuppie
Rezeptpoet
Rezeptpoet
Offline
Beiträge: 268
Registriert: Mo Feb 12, 2018 11:11 am

Re: Vor dem Holunder den Hut ;)

Beitrag von Wuppie - Mi Mai 22, 2019 8:06 am

Holunder-Apfel-Gelee- meine Lieblingsmarmelade. Habe schon keinen Vorrat mehr. Aber die Holunderblüte fängt ja jetzt an.

grube1
Held am Herd
Held am Herd
Offline
Beiträge: 528
Registriert: Di Mär 27, 2018 10:05 am

Re: Vor dem Holunder den Hut ;)

Beitrag von grube1 - Mi Mai 22, 2019 8:09 am

Huma hat geschrieben:
Fr Mai 25, 2018 4:56 am
Ich mache auch gerne Holunderblütensirup. Aufgrund der Witterung (nehme ich mal an) gibt es heuer in der Umgebung wenig Blüten zu finden, welche nicht von Ungeziefer (Blattläuse) befallen sind.
Im Herbst koche ich auch gerne aus den Beeren den Hollerkoch.
Ich habe schon Sirup gemacht und es war überhaupt nicht schlimm mit den Läusen und dgl.

insigna
Rezeptpoet
Rezeptpoet
Offline
Beiträge: 411
Registriert: Mi Nov 28, 2018 6:33 am

Re: Vor dem Holunder den Hut ;)

Beitrag von insigna - Do Mai 23, 2019 5:26 am

Holunderblütensirup wird jedes Jahr bei uns gemacht.

Antworten

Zurück zu „Kochen im Frühling“