Kulinarische Eigenheiten und Vorlieben....

Soll man Insekten essen? Mikrowelle ja oder nein? Oder glauben Sie wirklich das es DAS eine Spaghetti Carbonara Rezept gibt?

Moderator: Ulrike M.

NewAmsterdamer
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 2072
Registriert: Do Feb 01, 2018 1:13 pm

Re: Kulinarische Eigenheiten und Vorlieben....

Beitrag von NewAmsterdamer - So Apr 08, 2018 8:40 am

Sonja Fuchs hat geschrieben:
Sa Apr 07, 2018 6:22 pm


wenn wir grillen mache ich oft gemischten Salat --
da kommen dann Radieschen-Gurken--Tomaten--Paprika --alles was es so gibt rein --
das ist dann normal --- :(
Hallo Sonja,
So einen Salat machen wir auch oft. Wir essen eigentlich kaum jemals Blattsalat ohne andere Zutaten. Auch klein geschnittene Äpfel oder Birnen passen gut. Oder Rosinen...
"Und weil der Mensch ein Mensch ist, drum will er was zu essen."
Bertholt Brecht

Ulrike M.
Moderator
Offline
Beiträge: 1559
Registriert: Do Feb 01, 2018 8:55 am
Wohnort: Graz

Re: Kulinarische Eigenheiten und Vorlieben....

Beitrag von Ulrike M. - So Apr 08, 2018 12:26 pm

Hallo,

Wienerschitzel mit Reis und einem Klacks Preiselbeermarmelade kenne ich auch. Allerdings habe ich extrem selten Gelüste danach. Aber so etwas habe ich auch schon in Gasthäusern bekommen, also scheint das nicht absonderlich zu sein.

Beste Grüße,
Uli
Das Leben ist zu kurz für Knäckebrot.

Sonja Fuchs
Schürzenjäger
Schürzenjäger
Offline
Beiträge: 143
Registriert: Fr Mär 23, 2018 6:06 pm

Re: Kulinarische Eigenheiten und Vorlieben....

Beitrag von Sonja Fuchs - So Apr 08, 2018 1:32 pm

NewAmsterdamer

Hallo Sonja,
So einen Salat machen wir auch oft. Wir essen eigentlich kaum jemals Blattsalat ohne andere Zutaten. Auch klein geschnittene Äpfel oder Birnen passen gut. Oder Rosinen...

das kann ich mir auch gut vorstellen --und für mich werde ich mal separat eine Portion machen --
zur Probe-!!! :lol: ;)



Ulrike M. hat geschrieben:
So Apr 08, 2018 12:26 pm
Hallo,

Wienerschitzel mit Reis und einem Klacks Preiselbeermarmelade kenne ich auch. Allerdings habe ich extrem selten Gelüste danach. Aber so etwas habe ich auch schon in Gasthäusern bekommen, also scheint das nicht absonderlich zu sein.

Beste Grüße,
Uli
Hallo Uli --
ja in den Gasthäusern bei uns bekommst du bei Wildessen eigentlich immer Preiselbeeren
in einer Birne oder anderem Obst dazu gereicht---

zu Wienerschnitzel kenne ich das nur von Ungarn--- ;) ;)
beste Grüße aus dem Frankenland --Sonja

Kochen ist keine Kunst, essen muss man es können

unbekannt

NewAmsterdamer
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 2072
Registriert: Do Feb 01, 2018 1:13 pm

Re: Kulinarische Eigenheiten und Vorlieben....

Beitrag von NewAmsterdamer - Fr Apr 13, 2018 7:50 am

Gestern am Abend frönte ich einer meiner "kleinen Sünden".
Vollkornkekse mit Nutella....
"Und weil der Mensch ein Mensch ist, drum will er was zu essen."
Bertholt Brecht

Ulrike M.
Moderator
Offline
Beiträge: 1559
Registriert: Do Feb 01, 2018 8:55 am
Wohnort: Graz

Re: Kulinarische Eigenheiten und Vorlieben....

Beitrag von Ulrike M. - Fr Apr 13, 2018 9:46 am

Hallo,

Was wäre ein Mensch ohne Sünden? - wahrscheinlich kein Mensch...
Also bleiben wir bei den kleinen Sünden. ;)

Beste Grüße,
Uli
Das Leben ist zu kurz für Knäckebrot.

Sonja Fuchs
Schürzenjäger
Schürzenjäger
Offline
Beiträge: 143
Registriert: Fr Mär 23, 2018 6:06 pm

Re: Kulinarische Eigenheiten und Vorlieben....

Beitrag von Sonja Fuchs - So Apr 15, 2018 6:41 am

NewAmsterdamer hat geschrieben:
Fr Apr 13, 2018 7:50 am
Gestern am Abend frönte ich einer meiner "kleinen Sünden".
Vollkornkekse mit Nutella....

hihihi --

da würdest du bei uns zu kurz kommen ---
DENN Nutella ist etwas was ich noch nie im Haushalt hatte--

nur einmal für meinen Enkel als er übernacht da war
und dann hat er das Glas gleich mit bekommen ---

das mögen wir gar nicht --nicht einmal zum Kuchen backen -- :D :D ;)
beste Grüße aus dem Frankenland --Sonja

Kochen ist keine Kunst, essen muss man es können

unbekannt

evagall
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1316
Registriert: Fr Jan 26, 2018 10:11 pm

Re: Kulinarische Eigenheiten und Vorlieben....

Beitrag von evagall - Di Aug 14, 2018 10:39 pm

Bei uns gab es zu besonderen Anlässen zum Schnitzel auch Preiselbeeren. Eine Besonderheit ist vielleicht Dillsauce mit Semmelknödeln, alle anderen Leute die ich kenne, essen Salzerdäpfel dazu.

evagall
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1316
Registriert: Fr Jan 26, 2018 10:11 pm

Re: Kulinarische Eigenheiten und Vorlieben....

Beitrag von evagall - Di Aug 14, 2018 10:41 pm

Ach ja, wie wir Kinder waren gab es im Frühsommer als Nachtmahl zerdrückte Erdbeeren mit Sauerrahm und dazu Brot.

JJay92
Backfisch
Backfisch
Offline
Beiträge: 5
Registriert: Do Aug 16, 2018 4:46 pm

Re: Kulinarische Eigenheiten und Vorlieben....

Beitrag von JJay92 - Do Aug 16, 2018 5:11 pm

Wohne aktuell bei einem Freund von mir. Bei dem in der Familie gibt es eine abnormale Vorliebe für Koriander :D zumal ich finde man kann das beste Essen kochen, sobald man Koriander hinzufügt schmeckt alles nur noch nach dem Zeug. Naja, jeder wie er's mag.

Foodscout
Rezeptpoet
Rezeptpoet
Offline
Beiträge: 273
Registriert: Mi Jan 10, 2018 1:11 pm

Re: Kulinarische Eigenheiten und Vorlieben....

Beitrag von Foodscout - Fr Aug 17, 2018 1:57 pm

JJay92 hat geschrieben:
Do Aug 16, 2018 5:11 pm
Wohne aktuell bei einem Freund von mir. Bei dem in der Familie gibt es eine abnormale Vorliebe für Koriander :D zumal ich finde man kann das beste Essen kochen, sobald man Koriander hinzufügt schmeckt alles nur noch nach dem Zeug. Naja, jeder wie er's mag.
IIIIIHHHHH!! na, bloß nicht! :D Essen mit frischem Koriander, allein der Geruch von Koriander erzeugt bei mir einen Würgereiz! Ernsthaft!

Antworten

Zurück zu „KOCHKONTROVERSEN“