Was kocht ihr heute....?

Eröffnen Sie hier Themen rund um das Kochen!

Moderatoren: NewAmsterdamer, Ulrike M.

Antworten
NewAmsterdamer
Moderator
Offline
Beiträge: 1699
Registriert: Do Feb 01, 2018 1:13 pm

Was kocht ihr heute....?

Beitrag von NewAmsterdamer - Di Feb 20, 2018 1:36 pm

Was steht bei euch heute auf dem Menü?

Ich mach den Anfang....

Dienstag, 20 Februar 2018: Palatschinken, gefüllt mit Gemüse und Schinken, mit Käse überbacken. Grünen Salat
"Und weil der Mensch ein Mensch ist, drum will er was zu essen."
Bertholt Brecht

Ulrike M.
Moderator
Offline
Beiträge: 1100
Registriert: Do Feb 01, 2018 8:55 am
Wohnort: Graz

Re: Was kocht ihr heute....?

Beitrag von Ulrike M. - Di Feb 20, 2018 1:52 pm

Hallo,

Bei uns gab es heute Erdäpfelknödel, gefüllt mit Selchfleisch bzw. Grammeln. Die kaufen wir immer wieder gerne in Graz auf "unserem" Bauernmarkt. Dazu gab es Krautsalat und Rettichsalat.

Beste Grüße,
Uli
Das Leben ist zu kurz für Knäckebrot.

NewAmsterdamer
Moderator
Offline
Beiträge: 1699
Registriert: Do Feb 01, 2018 1:13 pm

Re: Was kocht ihr heute....?

Beitrag von NewAmsterdamer - Di Feb 20, 2018 1:56 pm

Erdäpfelknödel, gefüllt mit Selchfleisch bzw. Grammeln.....köstlich! :D
"Und weil der Mensch ein Mensch ist, drum will er was zu essen."
Bertholt Brecht

NewAmsterdamer
Moderator
Offline
Beiträge: 1699
Registriert: Do Feb 01, 2018 1:13 pm

Re: Was kocht ihr heute....?

Beitrag von NewAmsterdamer - Mi Feb 21, 2018 10:28 am

Mittwoch, 21. 02. 2018
Risotto aus dem Ofen mit Lauch, Erbsen und Schinken.
"Und weil der Mensch ein Mensch ist, drum will er was zu essen."
Bertholt Brecht

Ulrike M.
Moderator
Offline
Beiträge: 1100
Registriert: Do Feb 01, 2018 8:55 am
Wohnort: Graz

Re: Was kocht ihr heute....?

Beitrag von Ulrike M. - Mi Feb 21, 2018 10:30 am

Hallo,

Bei uns gibt es Quiche Lorraine und dann einen einfachen winterlichen Obstsalat (mit Bananen, Äpfeln und Rosinen).

Uli
Das Leben ist zu kurz für Knäckebrot.

NewAmsterdamer
Moderator
Offline
Beiträge: 1699
Registriert: Do Feb 01, 2018 1:13 pm

Re: Was kocht ihr heute....?

Beitrag von NewAmsterdamer - Mi Feb 21, 2018 11:41 am

Hallo Uli!

Das ist eine gute Idee!
Welchen Guss gebrauchst du für die Quiche?

Liebe Grüsse!
NewAmsterdamer
"Und weil der Mensch ein Mensch ist, drum will er was zu essen."
Bertholt Brecht

Ulrike M.
Moderator
Offline
Beiträge: 1100
Registriert: Do Feb 01, 2018 8:55 am
Wohnort: Graz

Re: Was kocht ihr heute....?

Beitrag von Ulrike M. - Mi Feb 21, 2018 12:12 pm

Hallo,

Der Guss für die Quiche Lorraine:
1 Becher Creme fraîche
ca. 10 dag Käse
2 Eier
Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Beste Grüße,
Uli
Das Leben ist zu kurz für Knäckebrot.

NewAmsterdamer
Moderator
Offline
Beiträge: 1699
Registriert: Do Feb 01, 2018 1:13 pm

Re: Was kocht ihr heute....?

Beitrag von NewAmsterdamer - Mi Feb 21, 2018 12:53 pm

Liebe Uli!

Vielen Dank für das Rezept!
Werde es demnächst ausprobieren!

Liebe Grüsse

NewAmsterdamer
"Und weil der Mensch ein Mensch ist, drum will er was zu essen."
Bertholt Brecht

Merl
Kochlöffelschwinger
Kochlöffelschwinger
Offline
Beiträge: 209
Registriert: Fr Jan 26, 2018 11:39 pm
Wohnort: Hamburg

Re: Was kocht ihr heute....?

Beitrag von Merl - Mi Feb 21, 2018 10:14 pm

Also am Dienstag, 18.2., gab es bei mir den guten Rest einer leckeren Gemüsesuppe. Die Beteiligten: Karotten, Paprika, Sellerie, Lauch, Kartoffeln, Kräuter & Gewürze.

Heute, am Mittwoch, war ich den Tag über fix unterwegs. Hatte mir da vorab ein Pitabrot mit Gemüsesalat gefüllt.

NewAmsterdamer
Moderator
Offline
Beiträge: 1699
Registriert: Do Feb 01, 2018 1:13 pm

Re: Was kocht ihr heute....?

Beitrag von NewAmsterdamer - Do Feb 22, 2018 9:32 am

Donnerstag, 22. Februar.
Heute ist Großkampftag. Es wird wohl spät werden mit dem Essen, also werde ich auf Vorräte zurückgreifen.
Es gibt Nudeln mit Brokkoli, Tomaten und Walnuss-Petersilie-Pesto aus dem Vorrat. Dazu einen Salat und selbstgemachtes Focaccia-Brot, ebenfalls aus dem Vorrat...


....das gefüllte Pitabrot von Merl wäre auch ganz nach meinem Geschmack!
"Und weil der Mensch ein Mensch ist, drum will er was zu essen."
Bertholt Brecht

Antworten

Zurück zu „Allgemeine Kochthemen“