Interessante Gadgets für die Küche

Tratschen, Plaudern, Austauschen: Hier ist Platz für (aktuell) interessante Themen auch abseits von Essen, Trinken, Kochen und Backen!

Moderator: Ulrike M.

Antworten
Meadeol
Sprössling
Sprössling
Offline
Beiträge: 1
Registriert: Mi Jun 16, 2021 2:34 pm

Interessante Gadgets für die Küche

Beitrag von Meadeol - Mi Jun 16, 2021 2:40 pm

Kräutermühle
Ähnlich wie eine Pfefferkornmühle, aber für frische Kräuter konzipiert. Rosmarin, Thymian, Salbei und Dill mahlen - Vitamine, raffinierter Geschmack und umwerfendes Aroma für Gerichte.
Fruchteismaschine
Ein einfaches Rezept für ein leckeres und gesundes Sommerdessert - Obst kleinschneiden, nach Belieben Milch und Sahne hinzufügen und einfrieren. Diese Wundermaschine erledigt alles für Sie - Sie müssen nur noch einen Knopf drücken.
Filter-Platine
Praktisch für kleine Küchen: Legen Sie das Brett direkt auf die Spüle und hacken Sie Ihre Salatzutaten. Das integrierte Sieb ermöglicht es Ihnen, das Gemüse zu trocknen, während Sie es unter dem Wasserhahn waschen. Zusammenklappbar zur Aufbewahrung und waschbar in der Spülmaschine.
Eis-Pops Gefrierschale
Eine geniale Idee - eine Standard-Eisschale bereitet normalerweise Würfel vor, die nicht durch den engen Flaschenhals passen. Jetzt können Sie ein schönes eisgekühltes Getränk mit ins Fitnessstudio oder auf ein Picknick nehmen.
Dotterabscheider
Machen Sie ein Omelett oder trennen Sie die Eigelbe zum Backen. Ohne das ganze Gefummel mit Schalen und Löffeln.
Apfelschäler
Entfernt das Kerngehäuse des Apfels - mit Stiel und Kernen - in einer Bewegung. Und die Schale zu essen, ist übrigens gesund.
Schäler und Marinierer
Zwei in einem: Erweicht die Fleischfasern vor dem Grillen und fügt durch Einspritzen von Marinade Geschmack hinzu. Einfach ein Muss in der Hütte.
;)

Ulrike M.
Moderator
Offline
Beiträge: 2121
Registriert: Do Feb 01, 2018 8:55 am
Wohnort: Graz

Re: Interessante Gadgets für die Küche

Beitrag von Ulrike M. - Mi Jun 16, 2021 2:49 pm

Hallo,

Ich erwarte jetzt, dass da kein unerwünschter Werbelink kommt! Alles klar?

Wenn ich mir diese Dinge oben ansehe, so weiß ich, dass ich sie absolut nicht benötige:
Kräuter kann man mit einem scharfen Messer wunderbar schneiden.
Eis wird bei mir aus verschiedenen Gründen nicht gemacht.
Selbst in einer wirklich kleinen Küche (Wohnmobil) haben bei mir ganz normale Dinge, wie z.B. Schneidbrett und Sieb, Platz.
Eiswürfel verwende ich nicht.
Das Trennen von Dotter und Eiklar ist doch keine Fummelei!
Ein Kernausstecher ist mir noch nie abgegangen, außerdem bekommt man den ganz leicht im Geschirrfachhandel.
Zum Marinieren reicht wirklich gutes Fleisch und eine selbst gemachte Marinade.

Beste Grüße,
Uli
Das Leben ist zu kurz für Knäckebrot.

Antworten

Zurück zu „KLATSCH & TRATSCH“