Eure Erfahrungen mit vegetarischen Rezeptkistln?

Alles zum Thema fleischlose Ernährung

Moderator: Ulrike M.

Benutzeravatar
auflauflauf
Bananenschäler
Bananenschäler
Offline
Beiträge: 11
Registriert: Di Jan 26, 2021 1:46 pm

Eure Erfahrungen mit vegetarischen Rezeptkistln?

Beitrag von auflauflauf - Mi Feb 03, 2021 11:54 am

Hallo,
wir sind eine Familie mit zwei kleineren Kindern und eigentlich keine Vegetarier, möchten aber vermehrt auch fleischlos kochen. Die Qualität der Lebensmittel spielt da für mich auch eine große Rolle, da ich für meine Kids schon möglichst schadstofffreies Obst und Gemüse möchte. Leider fehlt mir oftmals die Kreativität und Zeit mir jede Woche neue vegetarische Gerichte einfallen zu lassen. Im letzten Jahr haben diese Rezeptkistln ja ziemlich geboomt, da dachte ich mir das wäre eigentlich auch eine gute Möglichkeit mit diesen Kistln dann ein oder zweimal in der Woche ein tolles vegetarisches Gericht zu zaubern. Es gibt aber so viele verschiedene Anbieter davon, könnt ihr ein bestimmtes Kistl empfehlen, das eben rein vegetarische Gerichte ermöglicht? Was sind generell eure Erfahrungen damit? Gibt es davon auch reine Bio-Varianten (das würde mir auch sehr am Herzen liegen)?
Vielen Dank schonmal für eure Hilfe!

evagall
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1446
Registriert: Fr Jan 26, 2018 10:11 pm

Re: Eure Erfahrungen mit vegetarischen Rezeptkistln?

Beitrag von evagall - Mi Feb 03, 2021 2:37 pm

Was meinst du mit Rezeptkistln? Da dürfte was an mir vorbeigegangen sein, aber je nachdem wo du wohnst, gibt es viele Anbieter mit Obst- und Gemüsekistln, die stellen einmal pro Woche zu und liefern überwiegend Produkte vom eigenen Betrieb bzw. von Betrieben aus ihrer Umgebung. Leider gibt es das in unserer Gegend nicht mehr, aber ich habe sie geliebt, vor allem weil dann auch immer wieder Gemüsesorten dabei waren, die mir nicht so geläufig waren und dafür gab es dann auch immer ein Rezept beigepackt.

Benutzeravatar
auflauflauf
Bananenschäler
Bananenschäler
Offline
Beiträge: 11
Registriert: Di Jan 26, 2021 1:46 pm

Re: Eure Erfahrungen mit vegetarischen Rezeptkistln?

Beitrag von auflauflauf - Mo Feb 08, 2021 9:11 am

Ich hab jetzt in letzter Zeit schon öfter gehört, von Freunden oder aus der Werbung/Internet, dass es verschiedenste Anbieter gibt, die Lebensmittelkisten liefern, wo alles für ein bestimmtes Gericht, inkl. Rezept, drin ist. So Gemüsekisteln kenn ich auch aus dem Bekanntenkreis, aber angeblich gibt es eben auch welche wo mehr drin ist als nur Gemüse/Obst - was man eben sonst noch für eine Mahlzeit braucht, plus die Auswahl für ein bestimmtes Gericht. Das ist das, was ich mir dann für uns gut vorstellen kann, damit ich nicht noch ein Rezept aussuchen muss und nach dem dann einkaufen gehen muss.
Ja genau wie du sagst, ich dachte mir dann auch, dass man so vielleicht Gerichte kocht, die einem nicht so geläufig sind und auf die man so nicht kommen würde + man erspart sich das einkaufen...
Ach schade, dass es die nicht mehr gibt bei dir. Wir wohnen in Wien...da ist das mit Bauern vermutlich auch schwieriger :| - falls jemand da in der Umgebung etwas kennt, würde es mich sehr freuen :)

evagall
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1446
Registriert: Fr Jan 26, 2018 10:11 pm

Re: Eure Erfahrungen mit vegetarischen Rezeptkistln?

Beitrag von evagall - Di Feb 09, 2021 1:15 pm

auflauflauf hat geschrieben:
Mo Feb 08, 2021 9:11 am
Ich hab jetzt in letzter Zeit schon öfter gehört, von Freunden oder aus der Werbung/Internet, dass es verschiedenste Anbieter gibt, die Lebensmittelkisten liefern, wo alles für ein bestimmtes Gericht, inkl. Rezept, drin ist. So Gemüsekisteln kenn ich auch aus dem Bekanntenkreis, aber angeblich gibt es eben auch welche wo mehr drin ist als nur Gemüse/Obst - was man eben sonst noch für eine Mahlzeit braucht, plus die Auswahl für ein bestimmtes Gericht. Das ist das, was ich mir dann für uns gut vorstellen kann, damit ich nicht noch ein Rezept aussuchen muss und nach dem dann einkaufen gehen muss.
Ja genau wie du sagst, ich dachte mir dann auch, dass man so vielleicht Gerichte kocht, die einem nicht so geläufig sind und auf die man so nicht kommen würde + man erspart sich das einkaufen...
Ach schade, dass es die nicht mehr gibt bei dir. Wir wohnen in Wien...da ist das mit Bauern vermutlich auch schwieriger :| - falls jemand da in der Umgebung etwas kennt, würde es mich sehr freuen :)
In Wien ist es sogar ausgesprochen einfach, weil erstens gibt es in unmittelbarer Umgebung etliche Obst- und Gemüsebauern und zweitens liefern sehr viele Betriebe auch von weiter weg nach Wien. Wir wohnen knappe 50 km südlich von St. Pölten und bei uns gibt es zwar sehr viel Wald aber dafür keine Felder, Obstbäume etc. und leider liefern die Gemüsebauern maximal bis St. Pölten. Aber für Wien hab ich einen Link gefunden, vielleicht findest du hier etwas für dich passendes: https://www.stadt-wien.at/gesundheit/er ... kiste.html

banane1
Zwiebelschneider
Zwiebelschneider
Offline
Beiträge: 41
Registriert: Mi Jul 11, 2018 4:59 pm

Re: Eure Erfahrungen mit vegetarischen Rezeptkistln?

Beitrag von banane1 - Mi Feb 10, 2021 3:38 pm

In der Nähe von Wien wird mehr Landwirtschaft betrieben, als man zuerst denkt. Im Marchfeld wird sehr viel angebaut – frisches, regionales und saisonales Obst und Gemüse findet man zum Beispiel sehr gut bei Bauernmärkten. In Wien gibt es zahlreiche davon. Mittlerweile haben sich auch Anbieter aufs Liefern von Bio-Kisten spezialisiert (ich habe das das erste Mal in Frankreich kennengelernt – dort dürfte es das schon sehr lange geben). Und soweit ich weiß, bietet der Adamah Biohof auch Rezeptkisten an. Eventuell findest du da das Passende für dich.

Benutzeravatar
auflauflauf
Bananenschäler
Bananenschäler
Offline
Beiträge: 11
Registriert: Di Jan 26, 2021 1:46 pm

Re: Eure Erfahrungen mit vegetarischen Rezeptkistln?

Beitrag von auflauflauf - Di Feb 16, 2021 3:19 pm

evagall hat geschrieben:
Di Feb 09, 2021 1:15 pm
In Wien ist es sogar ausgesprochen einfach, weil erstens gibt es in unmittelbarer Umgebung etliche Obst- und Gemüsebauern und zweitens liefern sehr viele Betriebe auch von weiter weg nach Wien. Wir wohnen knappe 50 km südlich von St. Pölten und bei uns gibt es zwar sehr viel Wald aber dafür keine Felder, Obstbäume etc. und leider liefern die Gemüsebauern maximal bis St. Pölten. Aber für Wien hab ich einen Link gefunden, vielleicht findest du hier etwas für dich passendes: https://www.stadt-wien.at/gesundheit/er ... kiste.html
Stimmt das ist ein gutes Argument, muss ich mich einmal genauer umsehen :) Danke für den Link!
banane1 hat geschrieben:
Mi Feb 10, 2021 3:38 pm
In der Nähe von Wien wird mehr Landwirtschaft betrieben, als man zuerst denkt. Im Marchfeld wird sehr viel angebaut – frisches, regionales und saisonales Obst und Gemüse findet man zum Beispiel sehr gut bei Bauernmärkten. In Wien gibt es zahlreiche davon. Mittlerweile haben sich auch Anbieter aufs Liefern von Bio-Kisten spezialisiert (ich habe das das erste Mal in Frankreich kennengelernt – dort dürfte es das schon sehr lange geben). Und soweit ich weiß, bietet der Adamah Biohof auch Rezeptkisten an. Eventuell findest du da das Passende für dich.
Ah super, dann werde ich mir das einmal näher ansehen. Hast du so eine Rezeptkiste schon einmal probiert? Ja ich weiß zum Bauernmarkt gehen wir auch hin und wieder einmal, aber das erleichtert die Suche nach einem Rezept nicht so sehr :P

banane1
Zwiebelschneider
Zwiebelschneider
Offline
Beiträge: 41
Registriert: Mi Jul 11, 2018 4:59 pm

Re: Eure Erfahrungen mit vegetarischen Rezeptkistln?

Beitrag von banane1 - Sa Feb 27, 2021 8:36 pm

Wir lassen uns öfters die Biokisten mit Obst und Gemüse liefern. Die Rezeptkiste habe ich selbst noch nicht ausprobiert, würde ich aber eh gerne mal… Aber die Rezepte lassen sich auch alle auf deren Homepage finden und ich wandle sowieso immer gerne ein paar Dinge ab, je nach Lust und Laune eben…so hat sich das für mich am besten ergeben. Aber wenn du dich lieber nach dem Rezept richtest, dann kannst du so eine Rezeptkiste sicher auch guten Gewissens ausprobieren. Und ja, ich weiß, manchmal ist es bisschen anstrengend, nach passenden Rezepten zu suchen, weil es einfach so eine große Menge an Rezepten gibt… ich habe mir ein paar Seiten abgespeichert, wo ich mir sicher sein kann, dass das Rezept gut ist und wo oft mein Geschmack getroffen wird. ;-) Kann ich dir auch nur empfehlen, so eine kleine Linksammlung anzulegen.

Benutzeravatar
auflauflauf
Bananenschäler
Bananenschäler
Offline
Beiträge: 11
Registriert: Di Jan 26, 2021 1:46 pm

Re: Eure Erfahrungen mit vegetarischen Rezeptkistln?

Beitrag von auflauflauf - Di Mär 02, 2021 12:55 pm

Ja ich würde eben gerne mehr Neues probieren und stelle es mir dann schön einfach vor, wenn das alles genau so, wie man es eben braucht geliefert wird 😊. Guter Tipp danke, sollte ich einmal anfangen, kann trotzdem nicht schaden. Hab mich einmal näher über den Adamah Biohof erkundigt, nachdem er mir nun schon öfter aufgefallen ist. @banane1: Hast du deine Kisten auch von dort abonniert? Weißt du dann, wie es bei ihnen bezüglich Verpackung aussieht? Ich nehme einmal stark an, dass da vieles unverpackt kommt oder? Das wäre auch ein Anliegen für mich und eben ein großer Unterschied zum Supermarkt meiner Meinung nach.

banane1
Zwiebelschneider
Zwiebelschneider
Offline
Beiträge: 41
Registriert: Mi Jul 11, 2018 4:59 pm

Re: Eure Erfahrungen mit vegetarischen Rezeptkistln?

Beitrag von banane1 - Mi Mär 10, 2021 10:57 am

Du kannst es dir prinzipiell so zusammenstellen, wie du willst. Wir haben unsere Biokisten auch von dort. Bei uns kommt so gut wie alles unverpackt. Außer Spinat oder so – der wird in biologisch abbaubaren Sackerln geliefert. Ich gehe mal davon aus, dass das bei anderen verpackten Lebensmitteln auch der Fall sein wird. Also man kann sich da schon sicher sein, dass dort, wo Bio drauf steht, auch Bio drinnen ist. Und dass Nachhaltigkeit auch wirklich gelebt wird.

Benutzeravatar
auflauflauf
Bananenschäler
Bananenschäler
Offline
Beiträge: 11
Registriert: Di Jan 26, 2021 1:46 pm

Re: Eure Erfahrungen mit vegetarischen Rezeptkistln?

Beitrag von auflauflauf - Di Mär 23, 2021 1:52 pm

Danke, das ist dann natürlich optimal! Haben uns jetzt einmal so eine vegetarische Rezeptkiste bestellt, bin schon gespannt wie gut das geht! Die Gerichte, die zur Auswahl standen haben jedenfalls wirklich lecker und interessant geklungen - hoffe es schmeckt den Kindern dann auch... Weißt du eigentlich auch wie das mit der Kiste ist, wenn man am Anfang einmal nur probeweise eine Kiste und kein Abo bestellt hat? Weil im Abo würde die dann ja mitgenommen werden, wir wollten es aber erstmal ausprobieren, bevor wir jede Woche eine geliefert bekommen... Sollten wir die dann besser gleich wieder mitgeben?

Antworten

Zurück zu „VEGETARISCHE KÜCHE“