Hefe selber herstellen

Butter, Semmelbrösel, Suppenwürze, Vanillezucker... Viele "Küchenbasics" kann man ganz einfach selbst herstellen!

Moderator: Ulrike M.

solo
Held am Herd
Held am Herd
Offline
Beiträge: 629
Registriert: Do Jan 25, 2018 8:20 pm

Hefe selber herstellen

Beitrag von solo - Sa Mär 28, 2020 9:58 am

Hat von Euch schon jemand versucht Hefe herzustellen. Es handelt sich eher um einen Hefe-Ersatz.
Momentan gibt es in den Geschäften und auch im Online-Handel weder frische noch getrocknete Hefe.
Ich habe folgendes Rezept gefunden:
500 ml Wasser
1 Tl. braunen Zucker
1 Dattel ungeschwefelt

Diesen Ansatz sollte man in ein 1 lt. Bügelglas geben, täglich schütteln, warm stellen, und in etwa 8 Tagen sollte es fertig sein.

Würde mich interessieren, was Ihr davon haltet.
Liebe Grüße Solo

SandRad
Küchenfee
Küchenfee
Offline
Beiträge: 171
Registriert: Fr Feb 02, 2018 5:24 pm

Re: Hefe selber herstellen

Beitrag von SandRad - Sa Mär 28, 2020 11:34 am

Kannte ich bis jetzt noch gar nicht, darum habe ich jetzt etwas gegoogelt und dazu auch noch einen sehr interessanten Video Clip gefunden. https://youtu.be/6y8c3rJ4GhQ
Ich glaube, ich werde das auch einmal ausprobieren. Allerdings haben wir nur selten Datteln daheim :D
Aber ich habe auch einen anderen Artikel gefunden, wo das auch mit anderen Zutaten funktionieren soll.
Z.: 4 gehäufte El unbedingt (!!) ungeschwefelte Rosinen
Zitat: alternativ andere ungeschwefelte Trockenfrüchte wie zum Beispiel Rosinen, Feigen, Äpfel – aber auch frische Apfelstücke, anderes Frischobst, Gemüse und sogar Kräuter sollen sich zum Ansetzen von Wildhefe eignen

Quelle: https://www.smarticular.net/wilde-hefe ... vermehren/
Copyright © smarticular.net

habibti
Rezeptpoet
Rezeptpoet
Offline
Beiträge: 464
Registriert: Fr Jan 26, 2018 6:15 pm

Re: Hefe selber herstellen

Beitrag von habibti - Sa Mär 28, 2020 12:36 pm

Bei mir scheitert es auch an den Datteln

IngeSkocht
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 2710
Registriert: Di Mai 22, 2018 2:29 pm

Re: Hefe selber herstellen

Beitrag von IngeSkocht - Sa Mär 28, 2020 4:56 pm

Hm, sehr interessant, aber zum Glück habe ich noch sehr viel trocken Hefe zu hause

insigna
Held am Herd
Held am Herd
Offline
Beiträge: 572
Registriert: Mi Nov 28, 2018 6:33 am

Re: Hefe selber herstellen

Beitrag von insigna - Sa Mär 28, 2020 6:18 pm

Interessant. Auf diese Idee wäre ich noch nicht gekommen. Werde es so glaube ich im Moment jedoch nicht probieren, denn ich müsste erst eine Dattel kaufen. Da kaufe ich lieber gleich die fertige Frischgerm.

jpreisinger
Erdäpfelschäler
Erdäpfelschäler
Offline
Beiträge: 24
Registriert: Sa Okt 27, 2018 6:02 pm

Re: Hefe selber herstellen

Beitrag von jpreisinger - So Mär 29, 2020 6:57 am

habibti hat geschrieben:
Sa Mär 28, 2020 12:36 pm
Bei mir scheitert es auch an den Datteln
Man kann dazu jedes ungeschwefelte Trockenobst vewenden, also auch Rosinen und Zwetschken.
Für den Teig wird es dann entsprechend der Wassermenge verwendet. Funktioniert bei Brot und Gebäck hervoragend.

Wie das für Gebäck fü das Milch verwendet wird ausschaut, weiß ich leider auch nicht.

annaf2016
Schnitzelklopfer
Schnitzelklopfer
Offline
Beiträge: 50
Registriert: Sa Feb 10, 2018 3:05 pm

Re: Hefe selber herstellen

Beitrag von annaf2016 - So Mär 29, 2020 9:42 am

Hallo . Mit Datteln hab ich noch nicht probiert.
Aber mit Bier , hab ich schon gemacht

annaf2016
Schnitzelklopfer
Schnitzelklopfer
Offline
Beiträge: 50
Registriert: Sa Feb 10, 2018 3:05 pm

Re: Hefe selber herstellen

Beitrag von annaf2016 - So Mär 29, 2020 9:46 am

Hefe
100 ml heller Bier
1 TL Zucker
1 EL Mehl
Miteinander vermischen , über Nacht stehen lassen , dann ist sie einsatzbereit.

Entspricht 1 Würfeln Hefe

Lg Anna

IngeSkocht
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 2710
Registriert: Di Mai 22, 2018 2:29 pm

Re: Hefe selber herstellen

Beitrag von IngeSkocht - So Mär 29, 2020 11:08 am

Hallo Anna

Danke für das Rezept ❤😊

LG Inge

solo
Held am Herd
Held am Herd
Offline
Beiträge: 629
Registriert: Do Jan 25, 2018 8:20 pm

Re: Hefe selber herstellen

Beitrag von solo - So Mär 29, 2020 11:44 am

annaf2016 hat geschrieben:
So Mär 29, 2020 9:46 am
Hefe
100 ml heller Bier
1 TL Zucker
1 EL Mehl
Miteinander vermischen , über Nacht stehen lassen , dann ist sie einsatzbereit.

Entspricht 1 Würfeln Hefe

Lg Anna
Danke für dieses Rezept. Das ist ja wirklich toll. :lol: :lol: :lol:

Antworten

Zurück zu „DIY - DO IT YOURSELF! GRUNDPRODUKTE SELBER MACHEN“