Mürbes Spritzgebäck zerrinnt

Die besten Hacks der Backwelt! Wie spart man Zeit, wie geht es einfacher oder das sollte man ausprobieren!

Moderator: Ulrike M.

Antworten
Ulrike M.
Moderator
Offline
Beiträge: 1725
Registriert: Do Feb 01, 2018 8:55 am
Wohnort: Graz

Mürbes Spritzgebäck zerrinnt

Beitrag von Ulrike M. - Do Dez 05, 2019 9:49 am

Hallo,

Im Vorjahr hatte ich Spritzgebäck (Linzer Stangerl) nach diesem Rezept gemacht: https://www.ichkoche.at/muerbes-spritzg ... zept-12437

Alles hätte super funktioniert, ich habe mich genau an das Rezept bzw. das Video gehalten. Allerdings ist mir dann im Backrohr alles zerronnen.

Wie kann man das verhindern? Sollte man die gespritzten Stangerl vor dem Backen noch einmal kalt stellen? Jetzt im Winter ginge das auf dem Balkon ja recht leicht. Habt ihr andere Tipps?

Beste Grüße,
Uli
Das Leben ist zu kurz für Knäckebrot.

ErikaB2018
Held am Herd
Held am Herd
Offline
Beiträge: 531
Registriert: Mo Apr 23, 2018 9:26 am

Re: Mürbes Spritzgebäck zerrinnt

Beitrag von ErikaB2018 - Do Dez 05, 2019 1:52 pm

Ulrike M. hat geschrieben:
Do Dez 05, 2019 9:49 am
Hallo,

Im Vorjahr hatte ich Spritzgebäck (Linzer Stangerl) nach diesem Rezept gemacht: https://www.ichkoche.at/muerbes-spritzg ... zept-12437

Alles hätte super funktioniert, ich habe mich genau an das Rezept bzw. das Video gehalten. Allerdings ist mir dann im Backrohr alles zerronnen.

Wie kann man das verhindern? Sollte man die gespritzten Stangerl vor dem Backen noch einmal kalt stellen? Jetzt im Winter ginge das auf dem Balkon ja recht leicht. Habt ihr andere Tipps?

Beste Grüße,
Uli
Liebe Uli,
ich würde die Stangerl vor dem Backen tatsächlich noch einmal kalt stellen. Ich mache dies immer mit meinen Vanille- und Kürbiskernkipferln, die behalten dann beim Backen schön die Form und laufen nicht auseinander. Jetzt, wo es (endlich) kälter geworden ist, ist dies am Balkon ganz leicht zu bewerkstelligen.
Gutes Gelingen und liebe Grüße,
Erika

Mioljetta
Kochlöffelschwinger
Kochlöffelschwinger
Offline
Beiträge: 228
Registriert: Fr Jan 26, 2018 7:59 am
Wohnort: Wien

Re: Mürbes Spritzgebäck zerrinnt

Beitrag von Mioljetta - Fr Dez 06, 2019 7:04 am

Ich habe ein ähnliches Rezept (wird jedoch mit Marzipan und Zitronensaft gemacht), bei dem mir die Stangerln auch im Rohr zerronnen sind. Ich habe dann die Flüssigkeit durch ein paar Tropfen Aroma ersetzt und habe seitdem keine Probleme mehr.
Ich hoffe ich konnte helfen L.G.

IngeSkocht
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 2385
Registriert: Di Mai 22, 2018 2:29 pm

Re: Mürbes Spritzgebäck zerrinnt

Beitrag von IngeSkocht - Fr Dez 06, 2019 7:19 am

@Uli
Das ist zuviel Flüssigkeit 1/2 Zitronensaft und 2 El Rum

Ich lasse ja den Rum weg und verwende nur die Zitronenschale und statt den Rum gebe ich 2 El Stärke dazu

Ulrike M.
Moderator
Offline
Beiträge: 1725
Registriert: Do Feb 01, 2018 8:55 am
Wohnort: Graz

Re: Mürbes Spritzgebäck zerrinnt

Beitrag von Ulrike M. - Fr Dez 06, 2019 10:01 am

Hallo,

Danke, euch allen.

Dann werde ich das nächste Mal die Flüssigkeit drastisch reduzieren und zudem die gespritzten Kekse vor dem Backen auf den Balkon stellen.
Ich werde berichten!

Beste Grüße,
Uli
Das Leben ist zu kurz für Knäckebrot.

Antworten

Zurück zu „Tipps & Tricks zum Backen“