Ladenöffnungszeiten

Tratschen, Plaudern, Austauschen: Hier ist Platz für (aktuell) interessante Themen auch abseits von Essen, Trinken, Kochen und Backen!

Moderator: Ulrike M.

Ulrike M.
Moderator
Online
Beiträge: 1663
Registriert: Do Feb 01, 2018 8:55 am
Wohnort: Graz

Ladenöffnungszeiten

Beitrag von Ulrike M. - So Nov 17, 2019 11:19 am

Hallo,

Wie findet ihr die Ladenöffnungszeiten hier bei uns in Österreich oder auch Deutschland? Sind sie für euch ausreichend? Meint ihr, dass längere Ladenöffnungszeiten für die Betriebe mehr Umsatz bringen würden? Um welche Zeit geht ihr meistens etwas einkaufen (berufstätig/nicht berufstätig)? Meint ihr, dass es ideal wäre, wenn die Läden an 7 Tagen pro Woche 24 Stunden offen hätten?

Lasst hören!

Beste Grüße,
Uli
Das Leben ist zu kurz für Knäckebrot.

IngeSkocht
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 2283
Registriert: Di Mai 22, 2018 2:29 pm

Re: Ladenöffnungszeiten

Beitrag von IngeSkocht - So Nov 17, 2019 2:03 pm

Hallo

Also ich bin der Meinung, unsere Öffnungszeiten in Österreich sind wirklich sehr sehr ausreichend. Die Geschäfte haben eh schon bis 20 Uhr offen 😈 mir persönlich tun schon die Angestellten sehr leid, eine alleinstehende Mutter ⁉ die Betreuungs Plätze haben ja nicht länger offen als bis 17 Uhr 30 und dann 😴😢 die Kids sich selbst überlassen 😱 .

Früher waren die Geschäfte nur bis 18 Uhr und Samstag bis 12 Uhr offen. ..... ja da sind die Leute auch ausgekommen und waren zufrieden damit, nur heute soll alles noch länger offen sein. ... hmm wo bleibt da eigentlich das privat leben 😡

LG Inge

Jasmina
Schnitzelklopfer
Schnitzelklopfer
Offline
Beiträge: 54
Registriert: Mi Sep 05, 2018 10:57 am

Re: Ladenöffnungszeiten

Beitrag von Jasmina - Mo Nov 18, 2019 8:23 am

IngeSkocht hat geschrieben:
So Nov 17, 2019 2:03 pm
Hallo

Also ich bin der Meinung, unsere Öffnungszeiten in Österreich sind wirklich sehr sehr ausreichend. Die Geschäfte haben eh schon bis 20 Uhr offen 😈 mir persönlich tun schon die Angestellten sehr leid, eine alleinstehende Mutter ⁉ die Betreuungs Plätze haben ja nicht länger offen als bis 17 Uhr 30 und dann 😴😢 die Kids sich selbst überlassen 😱 .

Früher waren die Geschäfte nur bis 18 Uhr und Samstag bis 12 Uhr offen. ..... ja da sind die Leute auch ausgekommen und waren zufrieden damit, nur heute soll alles noch länger offen sein. ... hmm wo bleibt da eigentlich das privat leben 😡

LG Inge
Amen.
🍣🥘🍝🍩🥧🍕🥞🍯🥓🥑🍅🍋

SandRad
Schürzenjäger
Schürzenjäger
Offline
Beiträge: 130
Registriert: Fr Feb 02, 2018 5:24 pm

Re: Ladenöffnungszeiten

Beitrag von SandRad - Mo Nov 18, 2019 9:10 am

IngeSkocht hat geschrieben:
So Nov 17, 2019 2:03 pm
Hallo

Also ich bin der Meinung, unsere Öffnungszeiten in Österreich sind wirklich sehr sehr ausreichend. Die Geschäfte haben eh schon bis 20 Uhr offen 😈 mir persönlich tun schon die Angestellten sehr leid, eine alleinstehende Mutter ⁉ die Betreuungs Plätze haben ja nicht länger offen als bis 17 Uhr 30 und dann 😴😢 die Kids sich selbst überlassen 😱 .

Früher waren die Geschäfte nur bis 18 Uhr und Samstag bis 12 Uhr offen. ..... ja da sind die Leute auch ausgekommen und waren zufrieden damit, nur heute soll alles noch länger offen sein. ... hmm wo bleibt da eigentlich das privat leben 😡

LG Inge
Dem schließe ich mich voll und ganz an.

Ulrike M.
Moderator
Online
Beiträge: 1663
Registriert: Do Feb 01, 2018 8:55 am
Wohnort: Graz

Re: Ladenöffnungszeiten

Beitrag von Ulrike M. - Di Nov 19, 2019 8:52 am

Hallo,

Grund für meine Frage war ein Artikel auf orf.at, nachdem die Ladenbesitzer für den 31. Dezember längere Öffnungszeiten wollen. (Leider finde ich den Artikel nicht mehr.)

Für mich sind die Ladenöffnungszeiten auch mehr als ausreichend. Ich finde es für alle gut, dass nicht mehr - wie früher - zu Mittag zugesperrt wird. Für auswärtige Arbeitnehmer wären das ja verlorene Zeiten, unbezahlt und auch für sonst nichts verwendbar.
Vor einigen Jahren hatte ich etwas vergessen und ging noch am frühen Nachmittag zu M., etwa drei Stunden vor Geschäftsschluss. Da wurde bereits Obst und Gemüse wieder weggeräumt. Auf meine Bemerkung hin meinte die Verkäuferin, dass um diese Zeit ohnedies nicht mehr viel gekauft würde und so wären sie dann mit dem Nacharbeiten nach Geschäftsschluss früher fertig. Klar, das wollen sie verständlicherweise, weil ja für derartige Vor- und Nacharbeit nur wenig bezahlt wird. Aber für mich war und ist es sinnlos, wenn der Laden offen hat, aber nicht mehr alles zu kaufen ist.
Weiters wird nicht mehr oder weniger gekauft, wenn die Zeiten kürzer sind. Die Leute kaufen dann eben nur zu anderen Zeiten ein. Und es wird immer solche Menschen geben, die nur das Notwendige kaufen, und solche, die sich verführen lassen.

Während der Zeit meiner Berufstätigkeit ging ich (so nötig) unter der Woche einkaufen, wenn ich von der Schule nach Hause fuhr. Am Samstag wurde dann der eigentliche Wocheneinkauf besorgt. Nicht anders mache ich es jetzt: Am Freitag oder Samstag kaufe ich für die ganze Woche ein, nur der Bauernmarkt kommt am Samstag sicher dran. Sollte die Woche über irgendwo ein Engpass bestehen, so muss eben das - meist im Zusammenhang mit anderen Wegen - nachgeholt werden. An Tankstellen kaufe ich jedoch niemals ein.

"7/24" ist für mich ein Unding. Man muss nicht immer alles sofort haben können... Vielleicht gäbe es ja Menschen anderen Glaubens, die problemlos am Sonntag arbeiten wollten. Ich finde es jedoch gut, wenn es zumindest einen Tag in der Woche gibt, an dem die ganze Gesellschaft etwas "ruhiger" ist. Einkaufen ist nicht alles.

Beste Grüße,
Uli
Das Leben ist zu kurz für Knäckebrot.

IngeSkocht
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 2283
Registriert: Di Mai 22, 2018 2:29 pm

Re: Ladenöffnungszeiten

Beitrag von IngeSkocht - Di Nov 19, 2019 10:01 am

@Uli, an Tankstellen oder Billa der bei uns am Praterstern oder Landstraße Spar auch Sonntag und Feiertagen offen hat, ist für mich auch ein tabu, man hat ja durch die langen Öffnungszeiten eh genug Zeit für Besorgungen.

Bauernmarkt ist bei mir auch Samstag ein muss 😀

Das mit dem 31 .12 habe ich auch gelesen, nur weiß ich auch nicht mehr wo 😴

LG Inge

omamax
Küchenfee
Küchenfee
Offline
Beiträge: 170
Registriert: Mi Jan 10, 2018 12:24 pm

Re: Ladenöffnungszeiten

Beitrag von omamax - Di Nov 19, 2019 10:20 am

ich versteh die ganze diskussion nicht. es gibt so viele menschen, die auch am wochenende oder an feiertagen arbeiten. die haben halt dafür an anderen tagen frei. nur weil es früher so war, ist es ja nix schlechtes, wenn man was ändert. alles ändert sich ständig. aber das gehört nunmal zum leben dazu.

nicht dass ich diesem ständigen streben nach optimierung total zusage aber ja...manche arbeiten sogar gerne am wochenende oder später. dann sollen die halt diese jobs machen und die anderen, die familie haben, sollen weiterhin normal und familienfreundlich arbeiten.

Huma
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1155
Registriert: Do Feb 01, 2018 6:57 am

Re: Ladenöffnungszeiten

Beitrag von Huma - Di Nov 19, 2019 10:27 am

Für mich sind sie ausreichend sowohl in großen Supermärken als auch beim Greissler im Ort. Dieser hat bei uns von 12 - 15 Uhr zu, am Donnerstag Nachmittag überhaupt geschlossen und am Samstag ab Mittag auch. Der Bauernmarkt hat nur am Vormittag offen.

solo
Rezeptpoet
Rezeptpoet
Offline
Beiträge: 454
Registriert: Do Jan 25, 2018 8:20 pm

Re: Ladenöffnungszeiten

Beitrag von solo - Di Nov 19, 2019 2:53 pm

Für mich sind die Öffnungszeiten ausreichend, bin ja auch schon in Pension. Bei Berufstätigen kann ich nicht mitreden.
Liebe Grüße
Solo

habibti
Rezeptpoet
Rezeptpoet
Offline
Beiträge: 403
Registriert: Fr Jan 26, 2018 6:15 pm

Re: Ladenöffnungszeiten

Beitrag von habibti - Mi Nov 20, 2019 1:31 pm

Mir reichen die Öffnungszeiten so wie sie sind

Antworten

Zurück zu „KLATSCH & TRATSCH“