BUCHTIPP: "Das Haydn Kräutergärtlein"

Neuigkeiten aus der Welt der Kochbücher!

Moderator: Ulrike M.

Antworten
Klugbeisser
ichkoche.at-Moderator
Offline
Beiträge: 167
Registriert: Mo Jun 25, 2018 8:21 am

BUCHTIPP: "Das Haydn Kräutergärtlein"

Beitrag von Klugbeisser - Fr Jun 28, 2019 7:38 am

Liebe Community! 👨‍🍳👩‍🍳

Kennen Sie den Kräutergarten der Familie Haydn?

Sagt Ihnen Mädesüß, Beinwell sowie Odermennig etwas? Nein?

Dann sollten Sie sich das kleine Büchlein "Das Haydn Kräutergärtlein" vom Kneipp Verlag zu Gemüte führen.

Darin finden Sie nicht nur "vergessene" Kräuter, sondern auch spannendes Wissen über seltene Pflanzen, sowie barocke Rezepturen und noch vieles mehr!

Bild
© Kneipp Verlag
In Eisenstadt befindet sich ein bezauberndes Barockjuwel: der Kräutergarten der Familie Haydn. In diesem Garten kultivierte Anna Aloysia, die Gattin von Joseph Haydn wahre Schätze. Und diese wunderbaren Schätze gibt es seit 2002 im neu gestalteten Gärtlein wiederzuentdecken.

Dort findet man neben den allseits bekannten Küchenkräutern, wie Thymian und Rosmarin, die schon damals im Barock in der Küche verwendet wurden auch fast vergessene oder evt. noch nie gehörte Pflanzen, wie Mädesüß, Odermennig, Beinwell, Römische Kamille, Engelwurz, Färberdistel, etc. Auch Gemüsepflanzen, essbare Blüten und andere Raritäten, die heute schon fast in Vergessenheit geraten sind wurden von Frau Haydn gerne und oft im Küchenalltag eingesetzt. Außerdem findet man im Küchengartl auch Giftpflanzen, Kosmetikpflanzen und Färbepflanzen.

Dieses Büchlein ist ein wunderbarer Streifzug durch den bunten, spannenden und wohlriechenden Haydn-Kräutergarten. Lesen Sie darin über seltene Pflanzen, bekanne Kräuter und barocke geheimnissvolle Rezepturen.

Sigrid Weiss
Das Haydn Kräutergärtlein
Barocke Pflanzengeheimnisse neu entdeckt

ISBN: 978-3-7088-0451-4
Preis: € 12,90
Kneipp Verlag

Das Buch ist im Handel oder online erhältlich!
Viel Spaß beim Schmökern und Anbauen bzw. auch beim Entdecken!

Alles Liebe aus dem Kräutergarten! 🌿🌱🌻🌼
Klugbeisser / ichkoche.at-Moderatorin 👩‍🍳

Huma
Brutzelkönig
Brutzelkönig
Offline
Beiträge: 957
Registriert: Do Feb 01, 2018 6:57 am

Re: BUCHTIPP: "Das Haydn Kräutergärtlein"

Beitrag von Huma - Sa Jun 29, 2019 12:15 pm

Vielen Dank für die Vorstellung dieses Buches. Habe auch sehr viele Kräuter in meinem Gemüsegarten.

Antworten

Zurück zu „Buchempfehlungen - Neue Kochbücher“