Bratwurst

Eröffnen Sie hier Themen rund um das Kochen!

Moderator: Ulrike M.

Antworten
Ulrike M.
Moderator
Offline
Beiträge: 1584
Registriert: Do Feb 01, 2018 8:55 am
Wohnort: Graz

Bratwurst

Beitrag von Ulrike M. - Mo Jun 17, 2019 2:25 pm

Hallo,

Wir hatten unlängst wieder einmal Bratwürste. Wie immer frage ich mich, ob man diese vor dem Braten (oder Grillen) überbrühen soll.
Bei Mama habe ich gelernt, dass man Bratwürste kurz im kochenden Wasser überbrüht, dann trocknet und dann brät. Aber warum?
Ich mache es inzwischen immer ohne Überbrühen und merke keinen Unterschied.

Gehört das auch zu den Kochlegenden, dass man Bratwürste überbrühen muss?
Überbrüht ihr die Würste vor dem Braten? Wie lang lasst ihr sie dann in kochendem Wasser?
Welche Unterschiede merkt man da?

Neugierige Grüße,
Uli
Das Leben ist zu kurz für Knäckebrot.

solo
Rezeptpoet
Rezeptpoet
Offline
Beiträge: 379
Registriert: Do Jan 25, 2018 8:20 pm

Re: Bratwurst

Beitrag von solo - Mo Jun 17, 2019 2:35 pm

Hallo Ulrike!
Meiner Meinung nach kommt es auf die Bratwürste an, die man kauft. Ist die Masse roh, macht es schon Sinn sie zu über brühen - denn dadurch bleibt der Saft in der Bratwurst, und sie platzt beim Braten nicht auf.
Liebe Grüße
Solo

Mioljetta
Kochlöffelschwinger
Kochlöffelschwinger
Offline
Beiträge: 217
Registriert: Fr Jan 26, 2018 7:59 am
Wohnort: Wien

Re: Bratwurst

Beitrag von Mioljetta - Mo Jun 17, 2019 3:52 pm

Hallo
Bei frischen Bratwürsten mache ich es so wie solo um ein aufplatzen zu vermeiden. L.G.

IngeSkocht
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 2103
Registriert: Di Mai 22, 2018 2:29 pm

Re: Bratwurst

Beitrag von IngeSkocht - Di Jun 18, 2019 7:53 am

Hallo
Also ich überbrühe sie auch nicht, sondern schneide sie ein wenig ein und ab in die Pfanne 😁😉

Ich habe das auch noch nie gehört das man sie Überbrüht
LG Inge

Benutzeravatar
hotes
Küchenfee
Küchenfee
Offline
Beiträge: 183
Registriert: So Apr 21, 2019 5:59 am

Re: Bratwurst

Beitrag von hotes - Di Jun 18, 2019 2:19 pm

Ich schneide sie auch ein, das gibt eine knusprige Kruste und sie platzen nicht so schnell auf.
LG
hotes

Ich lass mir meine Wirklichkeit nicht durch die Realität kaputt machen.

Huma
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1105
Registriert: Do Feb 01, 2018 6:57 am

Re: Bratwurst

Beitrag von Huma - Di Jun 18, 2019 6:16 pm

Bei uns werden sie auch nicht überbrüht sondern nur leicht eingeschnitten.

insigna
Rezeptpoet
Rezeptpoet
Offline
Beiträge: 411
Registriert: Mi Nov 28, 2018 6:33 am

Re: Bratwurst

Beitrag von insigna - Fr Aug 09, 2019 5:15 am

Ich mache die Bratwürste nicht selbst, sondern kaufe diese direkt bei einem Bauern und dieser hat mir den Tipp gegeben, dass ich sie vorher kurz in 60° heißes Wasser legen soll, trocken tupfen und danach braten. Dann bekommen sie eine schöne Kruste. Ich mach es auch so.

Antworten

Zurück zu „Allgemeine Kochthemen“