Pilze selbst anbauen

Butter, Semmelbrösel, Suppenwürze, Vanillezucker... Viele "Küchenbasics" kann man ganz einfach selbst herstellen!

Moderator: Ulrike M.

sumsisum
Küchenfee
Küchenfee
Offline
Beiträge: 161
Registriert: Do Mär 15, 2018 10:42 am

Pilze selbst anbauen

Beitrag von sumsisum - Do Mär 07, 2019 2:56 pm

Hallo!

Habe mir jetzt so ein Pizzucht Set zugelegt und bin schon sehr gespannt, was da herauskommt. Hat jemand schon Erfahrung damit gemacht?

LG
sumsi

Katblu
Rezeptpoet
Rezeptpoet
Offline
Beiträge: 427
Registriert: Fr Okt 26, 2018 9:10 am
Wohnort: Holledau

Re: Pilze selbst anbauen

Beitrag von Katblu - Do Mär 07, 2019 3:02 pm

Immer wieder steht so ein Pilzballen bei uns im Keller. Das funktioniert einwandfrei. Am Anfang kommen sie Pilze einzeln aus der Erde, doch dann explodieren sie regelrecht. Schmecken toll. Erntezeit ca. 3 Wochen.
LG
Conny


Essen ist ein Bedürfnis, genießen ist eine Kunst.
Francois de La Rochefoucauld (1613-1680)

solo
Rezeptpoet
Rezeptpoet
Offline
Beiträge: 324
Registriert: Do Jan 25, 2018 8:20 pm

Re: Pilze selbst anbauen

Beitrag von solo - Do Mär 07, 2019 7:13 pm

Darf ich fragen von welchen Pilzen da die Rede ist?

Schönes Wochenende
Solo

edgar49
Schürzenjäger
Schürzenjäger
Offline
Beiträge: 138
Registriert: Mo Feb 26, 2018 1:46 pm

Re: Pilze selbst anbauen

Beitrag von edgar49 - Fr Mär 08, 2019 12:34 pm

Es gibt verschiedene Sorten. Ich kenn das von Hut & Stiel. Da baut man sie in Kaffee Satz an...es gibt Kräuterseitlinge, Champignons...Champignons gibts mittlerweile sogar in manchen supermärkten im kübel

Katblu
Rezeptpoet
Rezeptpoet
Offline
Beiträge: 427
Registriert: Fr Okt 26, 2018 9:10 am
Wohnort: Holledau

Re: Pilze selbst anbauen

Beitrag von Katblu - Fr Mär 08, 2019 1:28 pm

Ich hab abwechselnd Champignons und Egerlinge.
LG
Conny


Essen ist ein Bedürfnis, genießen ist eine Kunst.
Francois de La Rochefoucauld (1613-1680)

Manfred13
Küchenfee
Küchenfee
Offline
Beiträge: 172
Registriert: Mi Jan 10, 2018 1:22 pm

Re: Pilze selbst anbauen

Beitrag von Manfred13 - Mo Mär 11, 2019 10:21 am

Schmecken die überhaupt aromatisch? könnt mir vorstellen, dass die pilze, die im wald wachsen schon ein eigenes tolles aroma haben durch den boden und den pflanzen, die rundherum wachsen.

solo
Rezeptpoet
Rezeptpoet
Offline
Beiträge: 324
Registriert: Do Jan 25, 2018 8:20 pm

Re: Pilze selbst anbauen

Beitrag von solo - Mo Mär 11, 2019 11:34 am

Manfred13 hat geschrieben:
Mo Mär 11, 2019 10:21 am
Schmecken die überhaupt aromatisch? könnt mir vorstellen, dass die pilze, die im wald wachsen schon ein eigenes tolles aroma haben durch den boden und den pflanzen, die rundherum wachsen.
Ich habe mir jetzt Austernseitlinge zum selber züchten bestellt. Werde berichten, sollte es mir gelingen. Auf jeden Fall freue ich mich auf das Experiment.

Solo

IngeSkocht
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1815
Registriert: Di Mai 22, 2018 2:29 pm

Re: Pilze selbst anbauen

Beitrag von IngeSkocht - Mo Mär 11, 2019 3:18 pm

Ich finde das eine gute Idee, die Pilze selber anzubauen und von Aroma sind sie sicher auch perfekt.

Werde mir so einen Pilzballen zulegen, mal sehen wie es gelingt.
LG Inge

evagall
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1302
Registriert: Fr Jan 26, 2018 10:11 pm

Re: Pilze selbst anbauen

Beitrag von evagall - Di Mär 12, 2019 6:43 am

Interessieren würde es mich unheimlich, Pilze selber zu züchten, aber wir haben leider keinen Keller und ich vermute, in der Wohnung ist es zu warm für so eine Schwammerlkultur. Oder hat da vieleicht wer positive Erfahrungen damit?

Renate1980
Rezeptpoet
Rezeptpoet
Offline
Beiträge: 312
Registriert: Mi Jan 10, 2018 12:24 pm

Re: Pilze selbst anbauen

Beitrag von Renate1980 - Di Mär 12, 2019 8:23 am

evagall hat geschrieben:
Di Mär 12, 2019 6:43 am
Interessieren würde es mich unheimlich, Pilze selber zu züchten, aber wir haben leider keinen Keller und ich vermute, in der Wohnung ist es zu warm für so eine Schwammerlkultur. Oder hat da vieleicht wer positive Erfahrungen damit?
Die Plastikkübel von Hut & Stiel zieht man in der Wohnung bzw. überall. Man benötigt keinen Keller.

Antworten

Zurück zu „DIY - DO IT YOURSELF! GRUNDPRODUKTE SELBER MACHEN“