Nationalfeiertag am 26. Oktober

Moderator: Ulrike M.

Antworten
Ulrike M.
Moderator
Offline
Beiträge: 1587
Registriert: Do Feb 01, 2018 8:55 am
Wohnort: Graz

Nationalfeiertag am 26. Oktober

Beitrag von Ulrike M. - Mo Okt 22, 2018 6:08 pm

Hallo,

Gibt es bei euch eigentlich am Nationalfeiertag ein traditionelles Essen?

Welches Menü ihr einem Freund aus dem Ausland als typisch österreichisches vorsetzen?

Ich bin gespannt auf eure Antworten ;)

Beste Grüße,
Uli
Das Leben ist zu kurz für Knäckebrot.

Huma
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1105
Registriert: Do Feb 01, 2018 6:57 am

Re: Nationalfeiertag am 26. Oktober

Beitrag von Huma - Di Okt 23, 2018 5:42 am

Bei uns gibt es kein spezielles Essen.
Als typisches Menü könnte ich mit vorstellen:
Grießnockerlsuppe
Wiener Schnitzel mit Kartoffelsalat und Gurkensalat
Apfelkuchen

evagall
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1334
Registriert: Fr Jan 26, 2018 10:11 pm

Re: Nationalfeiertag am 26. Oktober

Beitrag von evagall - Di Okt 23, 2018 6:47 am

einer meiner Brüder hat am 26. Oktober Geburtstag, darum durfte er sich immer wünschen, was es zu essen gibt und nachdem sich seine Vorlieben im Laufe der Zeit änderten waren das sehr unterschiedliche Gerichte.
Für einen Freund würde ich eventuell folgendes als typisch österreichisch zusammenstellen:
Schöberlsuppe
Tafelspitz mit Rösterdäpfeln, Apfelkren und Schnittlauchsauce
Apfelstrudel

NewAmsterdamer
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 2072
Registriert: Do Feb 01, 2018 1:13 pm

Re: Nationalfeiertag am 26. Oktober

Beitrag von NewAmsterdamer - Di Okt 23, 2018 7:58 am

Hallo!
Ein besonderes Essen gibt es bei uns nicht.

Ein typisches AT Menü?
Neben den bereits genannten Klassikern fällt mir ein:
Fritattensuppe
Geselchtes mit Sauerkraut und Semmelknödel
Germgugelhupf

Liebe Grüße
NewAmsterdamer
"Und weil der Mensch ein Mensch ist, drum will er was zu essen."
Bertholt Brecht

ErikaB2018
Rezeptpoet
Rezeptpoet
Offline
Beiträge: 471
Registriert: Mo Apr 23, 2018 9:26 am

Re: Nationalfeiertag am 26. Oktober

Beitrag von ErikaB2018 - Di Okt 23, 2018 8:59 am

Hallo,
auch bei uns gibt es am Nationalfeiertag kein spezielles Menü. Ich koche, wonach ich gerade Lust habe.

Als typisch österreichisches Gericht würde ich neben den bereits genannten Klassikern anbieten:

Kürbiscremesuppe
Schweinsbraten mit Kartoffeln und Blattsalat und/oder Krautsalat
Sachertorte

LG, Erika

Ulrike M.
Moderator
Offline
Beiträge: 1587
Registriert: Do Feb 01, 2018 8:55 am
Wohnort: Graz

Re: Nationalfeiertag am 26. Oktober

Beitrag von Ulrike M. - Fr Okt 26, 2018 9:56 am

Hallo,

Danke für eure Antworten!

Die ichKoche.at-Seite widmet sich heute ja auch diesem Thema.

Bei uns gibt es oft Wiener Schnitzerl am Nationalfeiertag.

Was würde ich einem (nicht vegetarisch essenden) Freund aus dem Ausland vorsetzen.

Auf jeden Fall gäbe es einmal eine klare Rindsuppe. Als Einlagen hätte ich zur Wahl Leberknödel, Grießnockerl oder einen Fleischstrudel. So gern ich Frittaten habe, aber die gibt es auch in Deutschland als "Flädle".
Für den Hauptgang gäbe es Wiener Schnitzerl vom Schwein, dazu Petersilerdäpfel und grünen Salat.
Als Nachtisch gäbe es entweder Sachertorte (hab ich selbst nicht ganz so gern), Kaiserschmarrn oder einen Topfenstrudel. In der Saison wären es auch Marillen- oder Zwetschkenknödel.

Abends gäbe es dann eine Brettljause mit Liptauer und Verhackertem und natürlich einem guten Brot. Je nach Herkunft des Gastes hätte ich zum obligaten dunklen Brot auch Weißbrot vorbereitet.

Beste Grüße und schönen Nationalfeiertag,
Uli
Das Leben ist zu kurz für Knäckebrot.

IngeSkocht
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 2114
Registriert: Di Mai 22, 2018 2:29 pm

Re: Nationalfeiertag am 26. Oktober

Beitrag von IngeSkocht - Sa Okt 12, 2019 1:43 pm

Ich koche am Nationalfeiertag nach Lust und Laune, ein spezielles essen gibt es da nicht. .... wenn es schön ist sind wir eh unterwegs und essen auswerts.

Antworten

Zurück zu „Kochen im Herbst“