Weihnachtskekse

Moderator: Ulrike M.

Antworten
solo
Rezeptpoet
Rezeptpoet
Offline
Beiträge: 454
Registriert: Do Jan 25, 2018 8:20 pm

Re: Weihnachtskekse

Beitrag von solo - Do Nov 28, 2019 3:42 pm

IngeSkocht hat geschrieben:
Do Nov 28, 2019 2:17 pm
solo hat geschrieben:
Di Nov 26, 2019 5:35 pm
Mir ist eine Gebäckpresse in das Einkaufswagerl gesprungen.😍😍😍
Hat jemand ein super Rezept?

Danke
Solo
Hallo solo
Ich habe jetzt das Backheft meiner Mama durchgesehen und das Rezept für die Kekspresse gefunden, sie hat so eine gehabt.

250 g Butter, 200 Zucker, 400 Mehl, 1 Vanilleschote, 3 Eier, 1 tl, Backpulver
Alles zu einen Teig verarbeiten und 30 min rasten lassen.
Dann in die Presse füllen und auf ein kaltes Backblech spritzen und 10 bis 15 Minuten bei 200 Grad backen
ACHTUNG; es muss ein jedes Backblech KALT sein, so hat es meine Mama vermerkt. 😊 nie ein warmes Blech verwenden.

Den Teig kann man dann noch mit Kakao, Zimt, Sternanis, Nüsse, ..... abschmecken
LG Inge
Wow! Dankeschön 😍❤❤

IngeSkocht
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 2283
Registriert: Di Mai 22, 2018 2:29 pm

Re: Weihnachtskekse

Beitrag von IngeSkocht - Sa Nov 30, 2019 8:50 am

Heute wird wieder gebacken mit den Kids 😊und wir machen

https://www.ichkoche.at/hilda-semmeln-rezept-122317
https://www.ichkoche.at/omas-familie-ki ... ept-192439

Und aus einem Mürbteig werden verschiedene Kekse ausgestochen und nach eigener Wahl verziert 🎄🎋😋😉
LG Inge

solo
Rezeptpoet
Rezeptpoet
Offline
Beiträge: 454
Registriert: Do Jan 25, 2018 8:20 pm

Re: Weihnachtskekse

Beitrag von solo - Sa Nov 30, 2019 6:15 pm

Meine ersten Kekse aus der Gebäckpresse sind fertig. Die sind super geworden. 😍😍😍

IngeSkocht
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 2283
Registriert: Di Mai 22, 2018 2:29 pm

Re: Weihnachtskekse

Beitrag von IngeSkocht - So Dez 01, 2019 7:14 am

@solo, da freue ich mich, für dich 😊🙆🎄🎋

IngeSkocht
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 2283
Registriert: Di Mai 22, 2018 2:29 pm

Re: Weihnachtskekse

Beitrag von IngeSkocht - So Dez 01, 2019 8:24 am

Hallo
Meine Hilda -Semmeln und Omas Kipferl sind uns sehr gut gelungen, sowie die Mürbteig Kekse die meine Enkel dann noch mit Glasuren, Streusel, Mandel, verschönert haben.

Einen Wunderschönen ERSTEN ADVENT
LG Inge

solo
Rezeptpoet
Rezeptpoet
Offline
Beiträge: 454
Registriert: Do Jan 25, 2018 8:20 pm

Re: Weihnachtskekse

Beitrag von solo - Mo Dez 02, 2019 4:26 pm

Wir haben gerade die Linzer-Stangerl verziert.

IngeSkocht
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 2283
Registriert: Di Mai 22, 2018 2:29 pm

Re: Weihnachtskekse

Beitrag von IngeSkocht - Di Dez 03, 2019 11:32 am

Hallo
Heute werden Johannisbeer -Kränzchen, Adventkalender Kekse, Zedernbrot, Sesamtaler und Gewürzplätzchen gebacken 😉
Die Keksteige habe ich alle gestern abend vorbereitet, heute kommen nur noch die Gewürze dazu, wie Vanilleschote, Kardamom, Sternanis,Ingwer. ....
Dir Rezepte habe ich im angelegten Heft meiner Mama gefunden 😊
Mal sehen wie sie so werden

solo
Rezeptpoet
Rezeptpoet
Offline
Beiträge: 454
Registriert: Do Jan 25, 2018 8:20 pm

Re: Weihnachtskekse

Beitrag von solo - Di Dez 03, 2019 3:58 pm

Ich habe Schwarz-Weiß-Spiralen gebacken.👩‍🍳

insigna
Rezeptpoet
Rezeptpoet
Offline
Beiträge: 445
Registriert: Mi Nov 28, 2018 6:33 am

Re: Weihnachtskekse

Beitrag von insigna - Mi Dez 04, 2019 7:01 am

Lebkuchen habe ich bereits gebacken und nun kommen die anderen Kekserl aus Nuss-, Kokos- und normalen Spitzbubenteig in den nächsten Tagen.

IngeSkocht
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 2283
Registriert: Di Mai 22, 2018 2:29 pm

Re: Weihnachtskekse

Beitrag von IngeSkocht - Fr Dez 06, 2019 10:16 am

Gestern wurden Laktose und Fruktosefreie Kekse gebacken, eine neue Herausforderung 😄😴

Jaja was tut man nicht alles für die Enkel

Antworten

Zurück zu „Backen im Winter“