Orangen im September!

Moderator: Ulrike M.

Wuppie
Rezeptpoet
Rezeptpoet
Offline
Beiträge: 259
Registriert: Mo Feb 12, 2018 11:11 am

Re: Orangen im September!

Beitrag von Wuppie - Fr Sep 13, 2019 9:50 am

Kommt nicht in Frage- jetzt ißt man einheimisches Obst. Wenn Orangen- dann erst wenn sie aus Italien kommen, das ist näher

SandRad
Schürzenjäger
Schürzenjäger
Offline
Beiträge: 102
Registriert: Fr Feb 02, 2018 5:24 pm

Re: Orangen im September!

Beitrag von SandRad - Mo Sep 16, 2019 7:21 am

Regional ist für mich grundsätzlich sehr wichtig, aber nachdem ich sehr viele Obstsorten nicht frisch essen kann, dank meiner Kreuzallergie (Birkenpollen) gestatte ich mir ab und zu auch Bio-Orangen aus Italien.
Btw. Orangen haben das ganze Jahr über Saison ;)

IngeSkocht
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1965
Registriert: Di Mai 22, 2018 2:29 pm

Re: Orangen im September!

Beitrag von IngeSkocht - Mo Sep 16, 2019 10:20 am

Hmm, aber die kommen ja meist nicht aus Italien, sondern von irgendeinem Land

solo
Rezeptpoet
Rezeptpoet
Offline
Beiträge: 353
Registriert: Do Jan 25, 2018 8:20 pm

Re: Orangen im September!

Beitrag von solo - Mo Sep 16, 2019 2:41 pm

Orangen brauche ich jetzt auch keine. Wir haben Äpfel, Weintrauben und Zwetschken zu Hause. Alles aus der Umgebung.

Ulrike M.
Moderator
Offline
Beiträge: 1561
Registriert: Do Feb 01, 2018 8:55 am
Wohnort: Graz

Re: Orangen im September!

Beitrag von Ulrike M. - Mo Sep 16, 2019 3:03 pm

Hallo,

@SandRad: Deine Situation ist ja wohl speziell. Da wäre ich auch nicht so streng, allerdings wollte ich die Orangen dann auch nicht von weiß wo her haben, sondern - wie du schon schreibst - wenigstens aus Italien. Deine Situation geht ja irgendwie in Richtung Diät und da gelten wohl andere Maßstäbe.

Beste Grüße und lass dir die Orangen wirklich schmecken!

Uli
Das Leben ist zu kurz für Knäckebrot.

SandRad
Schürzenjäger
Schürzenjäger
Offline
Beiträge: 102
Registriert: Fr Feb 02, 2018 5:24 pm

Re: Orangen im September!

Beitrag von SandRad - Di Sep 17, 2019 2:56 pm

Ulrike M. hat geschrieben:
Mo Sep 16, 2019 3:03 pm
Hallo,

@SandRad: Deine Situation ist ja wohl speziell. Da wäre ich auch nicht so streng, allerdings wollte ich die Orangen dann auch nicht von weiß wo her haben, sondern - wie du schon schreibst - wenigstens aus Italien. Deine Situation geht ja irgendwie in Richtung Diät und da gelten wohl andere Maßstäbe.

Beste Grüße und lass dir die Orangen wirklich schmecken!

Uli
Ja leider, Unverträglichkeiten oder eine Allergie ist immer doof, aber man lernt damit zu leben ;)
Danke :)

@IngeSkocht. Heute wollten wir auch welche nehmen - Bio aus Südafrika - die bleiben dann auch bei mir im Regal liegen.

Antworten

Zurück zu „Kochen im Herbst“