Pesto ohne Nüsse

Eröffnen Sie hier Themen rund um Allergien!

Moderator: Ulrike M.

SandRad
Schürzenjäger
Schürzenjäger
Offline
Beiträge: 113
Registriert: Fr Feb 02, 2018 5:24 pm

Re: Pesto ohne Nüsse

Beitrag von SandRad - So Apr 21, 2019 7:49 am

Renate1980 hat geschrieben:
Fr Apr 19, 2019 10:02 am
SandRad hat geschrieben:
Fr Apr 19, 2019 8:50 am
Foodscout hat geschrieben:
Fr Feb 23, 2018 12:49 pm
Ich bin Nuss Allergiker und frage mich, ob es auch Pesto ohne Nüsse gibt?
Gibt es auf alle Fälle, auch im Handel ;) ja!natürlich z. B. da sind Pinienkerne drinnen. Gosauer Edelkonserven hat ein paar Pesto Varianten ohne Nüsse. Im Waldviertel gibt es einen der hat ein super Mohn-Pesto. Alnatura hat ohne Nüsse, sondern auch mit Pinienkernen. Beim Denn´s und anderen Bio-Läden gibt es auch div. Pesti ohne Nüsse. Die meisten Pesto Rosso sind ebenfalls ohne Nüsse.
Bin durch eine Kreuzreaktion selbst Allergisch gegen Nüsse uvm. ;)
Bei den konventionellen kenne ich mich allerdings nicht aus, da ich die nicht kaufe. Aber mit der APP codecheck kann man das auch leicht kontrollieren.
Also Pinienkerne waren bis jetzt für mich irgendwie auch immer eine Art Nüsse... :D
Habe ich mich jetzt auch noch etwas genauer schlau gemacht. Sind Samen, haben aber auch tatsächlich ab und zu den Beinahmen Nüsse. Für reine Nussallergiker wird´s jetzt etwas schwieriger was ich so gelesen habe. Denn bei einer Nussallergie kann, wenn auch nur äusserst selten, eine Allergie bei Pinienkernen (Samen der Pinie) auftreten. Wußte ich so auch nicht. Ich selbst bin kein Fan von Pinienkernen und somit esse ich die auch nicht. Was ich so gelesen habe hat sich die Wissenschaft scheinbar mit Pinienkernen noch nicht ausreichend beschäftigt.

ixi
Zwiebelschneider
Zwiebelschneider
Offline
Beiträge: 27
Registriert: Di Nov 06, 2018 11:42 am

Re: Pesto ohne Nüsse

Beitrag von ixi - Mo Apr 22, 2019 1:04 am

Ich mache sehr oft Pesto ohne Nüsse, weil ich keine zuhause hatte. Ich finde, das schmeckt sehr gut und ob es dann Pesto heißt oder nicht ist egal - mir schmeckt es trotzdem.
Bärlauch, Öl, Knoblauch, mit oder ohne Parmesan
Es funktioniert mit jedem Kraut, ist nur geschmacklich unterschiedlich.
Brennessel, Karottengrün, Kohlrabiblätter, Oreganoblätter

IngeSkocht
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 2087
Registriert: Di Mai 22, 2018 2:29 pm

Re: Pesto ohne Nüsse

Beitrag von IngeSkocht - Mo Apr 22, 2019 7:22 am

Ja genau, nur weil keine Nüsse drinnen sind, warum soll es dann kein Pesto sein.
Die Zutaten sind ja wie beim Pesto, halt ohne Nüsse

SandRad
Schürzenjäger
Schürzenjäger
Offline
Beiträge: 113
Registriert: Fr Feb 02, 2018 5:24 pm

Re: Pesto ohne Nüsse

Beitrag von SandRad - Mo Apr 22, 2019 12:42 pm

IngeSkocht hat geschrieben:
Mo Apr 22, 2019 7:22 am
Ja genau, nur weil keine Nüsse drinnen sind, warum soll es dann kein Pesto sein.
Die Zutaten sind ja wie beim Pesto, halt ohne Nüsse
sehe ich ganz genauso :)

Antworten

Zurück zu „Allergien“