Jackfruit/Jackfrucht

Gibt es wieder etwas Neues? Ihre Entdeckungen, Ihre Meinung oder Fragen dazu.

Moderator: Ulrike M.

ichessealles68
Küchenfee
Küchenfee
Offline
Beiträge: 176
Registriert: Di Feb 20, 2018 1:41 pm

Jackfruit/Jackfrucht

Beitrag von ichessealles68 - Mo Mai 14, 2018 1:21 pm

Kennt die jemand? Hab kürzlich drüber gelesen, wird als u.a. als Fleischersatz verwendet. Wär interessant das zu probieren, wo bekommt man sowas frisch?

IS
Schürzenjäger
Schürzenjäger
Offline
Beiträge: 106
Registriert: Do Mär 08, 2018 8:53 am

Re: Jackfruit/Jackfrucht

Beitrag von IS - Di Mai 15, 2018 2:32 pm

Ja gehört und gesehen habe ich das in einer Deutschen KochSendung, irgendwie hat diese Frucht komisch ausgesehen und es waren mehr Kerne als Frucht.
LG Inge. S

Sonjakochtgerne
Brutzelkönig
Brutzelkönig
Offline
Beiträge: 860
Registriert: Mo Apr 16, 2018 4:46 pm

Re: Jackfruit/Jackfrucht

Beitrag von Sonjakochtgerne - Di Mai 15, 2018 4:03 pm

Hallo zusammen --

von dieser Frucht habe ich noch nie gehört --
deshalb habe ich einmal gegoogelt---

https://www.springlane.de/magazin/jackf ... ubereiten/

und die schaut ja wirklich toll aus ---vielen Dank für den Hinweis --sehr interessant---Danke!!!
Beste Grüße Sonja

Foodscout
Rezeptpoet
Rezeptpoet
Offline
Beiträge: 273
Registriert: Mi Jan 10, 2018 1:11 pm

Re: Jackfruit/Jackfrucht

Beitrag von Foodscout - Mi Mai 30, 2018 12:01 pm

Ich habe die in Vietnam gegessen. Sie schmeckt irgendwie mild, süßlich, zwischen Melone und Mango fast ähnlich eines Fruchtkaugummis. Aber voll gut. Hab ich auch vor ein paar Monaten fertig aufgeschnitten in Stückchen beim Merkur gesehen.

insigna
Rezeptpoet
Rezeptpoet
Offline
Beiträge: 444
Registriert: Mi Nov 28, 2018 6:33 am

Re: Jackfruit/Jackfrucht

Beitrag von insigna - Do Feb 14, 2019 6:12 am

Jackfruit kenne ich. Sie wird auch Stinkfrucht genannt, weil sie äußerlich einen unangenehmen Geruch hat, jedoch das Fruchtinnere schmeckt wunderbar saftig und hat eine Konsistenz ähnlich der Litschis. Voriges Monat konnte ich diese Frucht wieder frisch genießen und zwar im Urlaub auf Sansibar.
Bei uns habe ich sie zwar noch nie frisch gesehen, jedoch als Dosenobst.

sumsisum
Küchenfee
Küchenfee
Offline
Beiträge: 161
Registriert: Do Mär 15, 2018 10:42 am

Re: Jackfruit/Jackfrucht

Beitrag von sumsisum - Do Feb 14, 2019 12:56 pm

insigna hat geschrieben:
Do Feb 14, 2019 6:12 am
Jackfruit kenne ich. Sie wird auch Stinkfrucht genannt, weil sie äußerlich einen unangenehmen Geruch hat, jedoch das Fruchtinnere schmeckt wunderbar saftig und hat eine Konsistenz ähnlich der Litschis. Voriges Monat konnte ich diese Frucht wieder frisch genießen und zwar im Urlaub auf Sansibar.
Bei uns habe ich sie zwar noch nie frisch gesehen, jedoch als Dosenobst.
FALSCH ... eine jackfrucht ist keine Stinkfrucht. Die Stinkfrucht wird Durian genannt. Eine Jackfrucht ist auch nicht wie Litschi und auch nicht wirklich saftig. Das Fruchtfleisch ist fest und ähnlich hat einen Geschmack, den man zwischen Honigmelone, Mango, ... einordnen könnte

insigna
Rezeptpoet
Rezeptpoet
Offline
Beiträge: 444
Registriert: Mi Nov 28, 2018 6:33 am

Re: Jackfruit/Jackfrucht

Beitrag von insigna - Mo Feb 18, 2019 5:34 am

Am Markt auf Sansibar wurde die mir angebotene Kostprobe der Frucht als Jackfruit vorgestellt. Es war auf jeden Fall eine fußballgroße eher ovale Fruchtkugel, welche halbiert wurde und das innere Fruchtfleisch herausgelöst und von den Kernen befreit wird und sofort frisch verzehrt werden konnte.

ErikaB2018
Rezeptpoet
Rezeptpoet
Offline
Beiträge: 498
Registriert: Mo Apr 23, 2018 9:26 am

Re: Jackfruit/Jackfrucht

Beitrag von ErikaB2018 - Mo Feb 18, 2019 11:38 am

Hallo,

probiert habe ich sie noch nicht, allerdings habe ich erst vor kurzem über diese besonders bei Veganern sehr beliebte Frucht, die unreif geerntet als Fleischersatz dient, gelesen.

Eine Erklärung dieser "Frucht" findet man auch hier: https://www.ichkoche.at/kuechen-lexikon/j/jackfruit

Diese Frucht dürfte doch tatsächlich ein Tausendsassa sein, reif geerntet eignet sie sich sehr gut zur Verarbeitung in Süßspeisen, unreif geerntet und dann gekocht oder geröstet hat sie sich mittlerweile einen Namen als veganer Fleischersatz gemacht. Allerdings gibt mir zu bedenken, dass die Transportwege für diese Frucht doch sehr lang sind! ;)

LG, Erika

IngeSkocht
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 2271
Registriert: Di Mai 22, 2018 2:29 pm

Re: Jackfruit/Jackfrucht

Beitrag von IngeSkocht - Mo Feb 18, 2019 12:23 pm

Hallo
Genau der weg von der Frucht ist sehr lange vom xxxxx Kilometern bis sie nach Österreich kommt.

Die muss dann ja sehr früh geerntet werden das sie als Fleisch Ersatz für die Veganer auch dann zu einem Gericht verkocht werden kann.
Naja ich muss sie nicht haben
LG Inge

Hans D.
Schürzenjäger
Schürzenjäger
Offline
Beiträge: 124
Registriert: Mo Feb 05, 2018 2:12 pm

Re: Jackfruit/Jackfrucht

Beitrag von Hans D. - Mo Feb 18, 2019 1:05 pm

insigna hat geschrieben:
Mo Feb 18, 2019 5:34 am
Am Markt auf Sansibar wurde die mir angebotene Kostprobe der Frucht als Jackfruit vorgestellt. Es war auf jeden Fall eine fußballgroße eher ovale Fruchtkugel, welche halbiert wurde und das innere Fruchtfleisch herausgelöst und von den Kernen befreit wird und sofort frisch verzehrt werden konnte.
Und hat sie gestunken? ;)

Antworten

Zurück zu „Neue Kochtrends“