Wiener Gebäck

Wicki-Eislutscher, Schartner Bombe & Co.! "Neues"Altes wieder gesichtet?

Moderator: Ulrike M.

Antworten
evagall
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1316
Registriert: Fr Jan 26, 2018 10:11 pm

Wiener Gebäck

Beitrag von evagall - So Sep 30, 2018 9:36 pm

Kennt das wer? Ich liebe es schon seit vielen Jahrzehnten, das ist eine Schaumzuckerware in einem sehr eigenwilligen rosa und in Form von Gebäck, also kleine Semmeln, Kipferln, Salzszangerln. Hergestellt von der Firma Haas, verpackt entweder in kleinen rechteckigen und durchsichtigen Kunststoffverpackungen oder als Kiloware in trommelförmigen, etwas stabileren Kunststoff. Vor rund 2 Jahren ist es von jetzt auf gleich aus den Regalen verschwunden. Auf der homepage der Firma steht nur etwas von vorübergehend eingestellt. Echt schlimm für einen Zuckersüchtigen Menschen wie mich. Ich hoffe es bleibt bei vorübergehend und wird keine Dauerlösung daraus.

maestro9
Kochlöffelschwinger
Kochlöffelschwinger
Offline
Beiträge: 213
Registriert: Mo Feb 05, 2018 1:20 pm

Re: Wiener Gebäck

Beitrag von maestro9 - Di Okt 02, 2018 11:46 am

Hmm...ich überlege. Ich glaub schon. Haben die so fast so ausgesehen wie kleine Baguettes?! :D So kenn ich es glaub ich.

evagall
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1316
Registriert: Fr Jan 26, 2018 10:11 pm

Re: Wiener Gebäck

Beitrag von evagall - Di Okt 02, 2018 11:53 am

maestro9 hat geschrieben:
Di Okt 02, 2018 11:46 am
Hmm...ich überlege. Ich glaub schon. Haben die so fast so ausgesehen wie kleine Baguettes?! :D So kenn ich es glaub ich.
die Stangerln schon, da gab es aber auch Kipferln und Semmerln, aber wie gesagt leider gab und nicht gibt

IngeSkocht
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1941
Registriert: Di Mai 22, 2018 2:29 pm

Re: Wiener Gebäck

Beitrag von IngeSkocht - Di Okt 02, 2018 11:57 am

Jaaaa und wie ich kaufe sie entweder auf Weihnachtsmarkt oder im Donauzentrum im Zuckerlgeschäft, oder auf Friedhöfen wenn so Standl zu Allerheiligen sind
LG Inge

evagall
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1316
Registriert: Fr Jan 26, 2018 10:11 pm

Re: Wiener Gebäck

Beitrag von evagall - Di Okt 02, 2018 12:01 pm

IngeSkocht hat geschrieben:
Di Okt 02, 2018 11:57 am
Jaaaa und wie ich kaufe sie entweder auf Weihnachtsmarkt oder im Donauzentrum im Zuckerlgeschäft, oder auf Friedhöfen wenn so Standl zu Allerheiligen sind
LG Inge
in dem Zuckerlgeschäft gibt es noch welche? Auf der Seite der Firma kommt nämlich jetzt seit mittlerweile ca. 2 Jahren die Meldung, dass die Produktion vorübergehend eingestellt wurde. https://www.edhaas.at/de/produkte/wiener-gebaeck

IngeSkocht
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1941
Registriert: Di Mai 22, 2018 2:29 pm

Re: Wiener Gebäck

Beitrag von IngeSkocht - Di Okt 02, 2018 12:08 pm

evagall hat geschrieben:
Di Okt 02, 2018 12:01 pm
IngeSkocht hat geschrieben:
Di Okt 02, 2018 11:57 am
Jaaaa und wie ich kaufe sie entweder auf Weihnachtsmarkt oder im Donauzentrum im Zuckerlgeschäft, oder auf Friedhöfen wenn so Standl zu Allerheiligen sind
LG Inge
in dem Zuckerlgeschäft gibt es noch welche? Auf der Seite der Firma kommt nämlich jetzt seit mittlerweile ca. 2 Jahren die Meldung, dass die Produktion vorübergehend eingestellt wurde. https://www.edhaas.at/de/produkte/wiener-gebaeck
Hallo Eva
Wenn ich ehrlich bin hab ich noch nie auf Herstellunger Firma geschaut, wenn ich sie sehe kaufe ich sie.
Wir haben sie auch schon mal auf einen Ritterfest bekommen.
LG Inge

evagall
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1316
Registriert: Fr Jan 26, 2018 10:11 pm

Re: Wiener Gebäck

Beitrag von evagall - Di Okt 02, 2018 12:12 pm

IngeSkocht hat geschrieben:
Di Okt 02, 2018 12:08 pm
evagall hat geschrieben:
Di Okt 02, 2018 12:01 pm
IngeSkocht hat geschrieben:
Di Okt 02, 2018 11:57 am
Jaaaa und wie ich kaufe sie entweder auf Weihnachtsmarkt oder im Donauzentrum im Zuckerlgeschäft, oder auf Friedhöfen wenn so Standl zu Allerheiligen sind
LG Inge
in dem Zuckerlgeschäft gibt es noch welche? Auf der Seite der Firma kommt nämlich jetzt seit mittlerweile ca. 2 Jahren die Meldung, dass die Produktion vorübergehend eingestellt wurde. https://www.edhaas.at/de/produkte/wiener-gebaeck
Hallo Eva
Wenn ich ehrlich bin hab ich noch nie auf Herstellunger Firma geschaut, wenn ich sie sehe kaufe ich sie.
Wir haben sie auch schon mal auf einen Ritterfest bekommen.
LG Inge
Hallo Inge, da keimt ja direkt Hoffnung auf, wenn es auch andere Firmen gibt, die mein Lieblingsnaschzeug herstellen. Jetzt hätte ich eine Bitte, wenn dir wieder einmal eines über den Weg läuft und da eine Firmenbezeichnung draufsteht, bist du dann bitte so lieb, und schreibst sie mir. Danke. Weil ich hab eindeutig schon Entzugserscheinungen :lol:

hellodani
Sprössling
Sprössling
Offline
Beiträge: 1
Registriert: Mi Feb 27, 2019 12:44 pm

Re: Wiener Gebäck

Beitrag von hellodani - Mi Feb 27, 2019 12:47 pm

die Bäckerei Lunzer in Gols stellt Wiener Bäckerei her. schmeckt genauso wie von der Fa. Haas

hertak
Zwiebelschneider
Zwiebelschneider
Offline
Beiträge: 34
Registriert: Do Jan 25, 2018 8:51 pm

Re: Wiener Gebäck

Beitrag von hertak - Mi Feb 27, 2019 1:11 pm

Das Wiener Gebäck habe ich bis jetzt immer auf dem Fastenmarkt in der Kalvarienberggasse im 17. Bezirk gekauft.
Ab Aschermittwoch sollte er dieser Markt wieder sein.
LG
Herta

Antworten

Zurück zu „Gibt's das noch?“