Süßkartoffel Pommes lätschert

Keine Sorge, es gibt für (fast) alles eine Lösung. Kulinarische Pannen können oft noch ausgemerzt werden - hier ist P(f)annenhilfe angesagt!

Moderator: Ulrike M.

Antworten
Hans D.
Schürzenjäger
Schürzenjäger
Offline
Beiträge: 127
Registriert: Mo Feb 05, 2018 2:12 pm

Süßkartoffel Pommes lätschert

Beitrag von Hans D. - Mi Mär 07, 2018 3:16 pm

Hallöchen!

Ich frage mich, wie man es hinbekommt, Süßkartoffel Pommes genauso knusprig hinzubekommen, wie normale Pommes? Die sind bei mir immer total weich. Bitte um Tipps!

Cicero
Schürzenjäger
Schürzenjäger
Offline
Beiträge: 110
Registriert: Mi Jan 31, 2018 9:26 pm
Wohnort: Wien & Klausenburg

Re: Süßkartoffel Pommes lätschert

Beitrag von Cicero - Sa Mär 10, 2018 11:13 pm

Etwas mehr Informationen über die Zubereitung würde eine Hilfestellung enorm erleichtern...

Der Knackpunkt bei Süßkartoffel-Pommes liegt nach dem Frittieren, wenn diese golden und cross sind aus dem Fett nehmen, sofort auf/mit Küchenpapier abtupfen und mit relativ viel braunem Zucker, etwas Salz und frisch geriebenem schwarzem Pfeffer würzen. Sofort servieren und mit Ahornsirup-Butter-Gemisch beträufeln.
Keinesfalls stehenlassen, sondern SOFORT essen.

NewAmsterdamer
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 2071
Registriert: Do Feb 01, 2018 1:13 pm

Re: Süßkartoffel Pommes lätschert

Beitrag von NewAmsterdamer - So Mär 11, 2018 9:55 am

Ich kann Cicero nur zustimmen.

Da ich Dinge nicht gerne frittiere, greife ich als Ersatz oft auf den Ofen zurück.
Ich bekomme bei Pommes aus Süßkartoffeln im Ofen gute Resultate.

Ich mache es so:

Ofen auf mindestens 225 Grad vorheizen.
Das Blech, welches man für die Pommes verwenden will, bereits in den Ofen schieben.

Wasser an den Kochpunkt bringen.
Salz zufügen
Kartoffeln kurz blanchieren.

Währenddessen in einer Schale ein wenig Öl mit den gewünschten Gewürzen vermengen.
Vorsicht: Manche Gewürze brennen schnell an - Paprikapulver zum Beispiel

Die Kartoffeln in einem Sieb abgiessen.
Kurz ausdampfen lassen.
In der Ölmischung schwenken.
Sofort auf dem heissen Blech verteilen.
Knusprik backen, eventuell zwischendurch wenden.

Und...wie Cicero auch schon empfahl, sofort servieren.
"Und weil der Mensch ein Mensch ist, drum will er was zu essen."
Bertholt Brecht

Hans D.
Schürzenjäger
Schürzenjäger
Offline
Beiträge: 127
Registriert: Mo Feb 05, 2018 2:12 pm

Re: Süßkartoffel Pommes lätschert

Beitrag von Hans D. - Di Mär 20, 2018 11:19 am

NewAmsterdamer hat geschrieben:
So Mär 11, 2018 9:55 am
Ich kann Cicero nur zustimmen.

Da ich Dinge nicht gerne frittiere, greife ich als Ersatz oft auf den Ofen zurück.
Ich bekomme bei Pommes aus Süßkartoffeln im Ofen gute Resultate.

Ich mache es so:

Ofen auf mindestens 225 Grad vorheizen.
Das Blech, welches man für die Pommes verwenden will, bereits in den Ofen schieben.

Wasser an den Kochpunkt bringen.
Salz zufügen
Kartoffeln kurz blanchieren.

Währenddessen in einer Schale ein wenig Öl mit den gewünschten Gewürzen vermengen.
Vorsicht: Manche Gewürze brennen schnell an - Paprikapulver zum Beispiel

Die Kartoffeln in einem Sieb abgiessen.
Kurz ausdampfen lassen.
In der Ölmischung schwenken.
Sofort auf dem heissen Blech verteilen.
Knusprik backen, eventuell zwischendurch wenden.

Und...wie Cicero auch schon empfahl, sofort servieren.
Die Kartoffeln blanchieren vorher? Nein, das is mir zuviel Aufwand hahah...ich schneide sie immer mit Schale einfach in Spalten bzw. Stifte und leg sie aufs Backblech. Mit Gewürzen halt natürlich auch. Wozu sollte man sie vorher noch blanchieren? Ist das nicht unnötig?

Hans D.
Schürzenjäger
Schürzenjäger
Offline
Beiträge: 127
Registriert: Mo Feb 05, 2018 2:12 pm

Re: Süßkartoffel Pommes lätschert

Beitrag von Hans D. - Di Mär 20, 2018 11:21 am

Cicero hat geschrieben:
Sa Mär 10, 2018 11:13 pm
Etwas mehr Informationen über die Zubereitung würde eine Hilfestellung enorm erleichtern...

Der Knackpunkt bei Süßkartoffel-Pommes liegt nach dem Frittieren, wenn diese golden und cross sind aus dem Fett nehmen, sofort auf/mit Küchenpapier abtupfen und mit relativ viel braunem Zucker, etwas Salz und frisch geriebenem schwarzem Pfeffer würzen. Sofort servieren und mit Ahornsirup-Butter-Gemisch beträufeln.
Keinesfalls stehenlassen, sondern SOFORT essen.
Ich frittiere nicht. Ich mach sie im Backrohr. Während ich sie klein schneide heize ich quasi schon etwas vor. Dann kommen sie auf den Rost auf Alufolie und sie werden gewürzt, etc. und ab in den Ofen. Dass sie sofort gegessen werden, versteht sich von selbst hihihi

NewAmsterdamer
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 2071
Registriert: Do Feb 01, 2018 1:13 pm

Re: Süßkartoffel Pommes lätschert

Beitrag von NewAmsterdamer - Di Mär 20, 2018 11:23 am

Die Kartoffeln blanchieren vorher? Nein, das is mir zuviel Aufwand hahah...ich schneide sie immer mit Schale einfach in Spalten bzw. Stifte und leg sie aufs Backblech. Mit Gewürzen halt natürlich auch. Wozu sollte man sie vorher noch blanchieren? Ist das nicht unnötig?


Nein, unbedingt nötig ist es bestimmt nicht.
Ich mache es, weil es die Ofenzeit verkürzt und weil ich den Eindruck habe, dass sie dann knuspriger werden.

Viele Wege führen nach Rom...... :D
"Und weil der Mensch ein Mensch ist, drum will er was zu essen."
Bertholt Brecht

Cicero
Schürzenjäger
Schürzenjäger
Offline
Beiträge: 110
Registriert: Mi Jan 31, 2018 9:26 pm
Wohnort: Wien & Klausenburg

Re: Süßkartoffel Pommes lätschert

Beitrag von Cicero - Di Mär 20, 2018 6:24 pm

Nein - man muß nicht blanchieren... nur dann, wenn man Kartoffeln möglichst knusprig haben möchte sollte man dies tun...

DAS war doch deine ursprüngliche Frage...

Dieses Blanchieren dient eben der Fixierung der Stärkezellen. Noch besser wäre allerdings die geschälten Kartoffeln erstmals für eine Stunde in kaltem Wasser zu wässern, somit wäre die Stärke an der Oberfläche einmal weg. Anschließend weich zu kochen, sodaß sie gerade noch von selber zusammenhalten. Trocknenn lassen auf z.B. einem Glasurgitter oder ähnlichem. Wenn sie dann trocken sind, einfrieren. Erst anschließend mit dem frittieren oder auch (mariniert) im Backrohr backen beginnen.

So wird üblicherweise Stärke fixiert, damit die Stärkezellen möglichst wenig zerstört werden und kein Kleister daraus entsteht mit dem man Wände tapezieren kann. Durch das Blanchieren entstehen auch ganz kleine Haarrisse an der Oerfläche, in die dann der Fettstoff eindringt und die Oberfläche eben knusprig wird - auch wenn sie nur mit Öl etwas eingestrichen oder ganz leicht besprüht werden - auch im Backrohr.

So entstehen eben Kartoffel die außen knusprig und innen schön weich sind.

Aber wenn das dann schon zu viel Arbeit ist, dann wirst du auch in Zukunft ...sind bei mir immer total weich. Bitte um Tipps! :( lätscherte Kartoffeln genießen. ;)

evagall
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1409
Registriert: Fr Jan 26, 2018 10:11 pm

Re: Süßkartoffel Pommes lätschert

Beitrag von evagall - Di Aug 21, 2018 12:16 am

Im Heißluftfritter werden sie richtig schön knusprig. In Spalten schneiden, mit einem Teelöffel Öl mischen und bei 200 Grad 18-20 Minuten in den Fritter

Antworten

Zurück zu „P(f)annenhilfe“