Gugelhupf

Ihre Themen rund um Gugelhupf, Sacher-Torte & Co.

Moderator: Ulrike M.

IngeSkocht
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 2290
Registriert: Di Mai 22, 2018 2:29 pm

Re: Gugelhupf

Beitrag von IngeSkocht - Do Mai 16, 2019 1:58 pm

Unser Liebling ist der Marmorgugelhupf, wobei ich sagen muss. ... der Gugelhupf in welcher Variation auch immer er Gemach wird. .... den kann man zu jeder Jahreszeit machen und auch als Gastgeschenk mitbringen

Ich habe noch nie erlebt, dass sich einer über den Gugelhupf nicht gefreut hätte 😄

schleckermäulchen
Kochlöffelschwinger
Kochlöffelschwinger
Offline
Beiträge: 221
Registriert: Di Feb 13, 2018 1:16 pm

Re: Gugelhupf

Beitrag von schleckermäulchen - Fr Mai 17, 2019 11:35 am

hotes hat geschrieben:
Do Mai 16, 2019 7:02 am
Ich mache gerne Ölgugelhupf. Der gelingt immer.
den hab ich mir schon als "kind" immer selbst fürs frühstück gebacken! so einfach!

ErikaB2018
Held am Herd
Held am Herd
Offline
Beiträge: 503
Registriert: Mo Apr 23, 2018 9:26 am

Re: Gugelhupf

Beitrag von ErikaB2018 - Fr Mai 17, 2019 12:33 pm

Gabriele1 hat geschrieben:
Do Mai 16, 2019 11:08 am
ich mache auch gerne einen zupfguglhupf, bei dem man germteig in kleinen bällchen, in nüsse getaucht, in die guglhupfform schlichtet. nach dem backen ist es eine feste form, aus der man sich aber mit den fingern die bällchen leicht herauszupfen kann, man braucht also kein messer um ihn zu schneiden.
Das finde ich, ist eine gute Idee! :!:
Danke für den Tipp, werde ich demnächst auch mal so probieren!
LG, Erika

IngeSkocht
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 2290
Registriert: Di Mai 22, 2018 2:29 pm

Re: Gugelhupf

Beitrag von IngeSkocht - Fr Mai 17, 2019 4:32 pm

Zupfgugelhupf, hört sich super an 😄
Den muss ich mal probieren, ist sicher für meine Enkel ein Spaß, wenn sie daran zupfen können 👍😃

Dankeschönfür die Idee

Antworten

Zurück zu „Klassische Mehlspeisen“