Seite 1 von 1

ausgewachsene Zucchini als Kürbis verwenden?

Verfasst: Do Okt 15, 2020 8:04 am
von berti123
Was macht Ihr mit zu groß (oder besser: RIESIG) gewordenen Zucchinis?

Re: ausgewachsene Zucchini als Kürbis verwenden?

Verfasst: Do Okt 15, 2020 10:00 am
von omami
Aus sehr großen Zucchini habe ich Suppe, Gemüse, Gratins, eigentlich alles, was man mit Gemüse so macht, gekocht. Allerdings sollte man die Schale kontrollieren, grundsätzlich kann man sie ja mitverwenden. Bei großen Früchten ist meistens zu hart. Aufschneiden, Kerne und das Weiche herausschaben und schon hat man die Basis für ganz viele gute und bekömmliche Gerichte. Keine Sorge, der Geschmack bleibt erhalten. Sehr gut kann man auch Zucchinikuchen damit machen.

Re: ausgewachsene Zucchini als Kürbis verwenden?

Verfasst: Do Okt 15, 2020 12:53 pm
von Nussi
Wenn die Zucchini wirklich "riesig" ist, kannst du ja einfach mehrere verschiedene Gerichte mit ihr zubereiten, zum Beispiel die von omami vorgeschlagenen Ideen.
Der rest der Zucchini wird ja nach einem Tag im Kühlschrank nicht gleich schlecht.
Notfalls kannst du auch einen Teil davon reiben, einfrieren und später für zB Kuchen verwenden. Die Option ist zumindest besser als Wegwerfen.

Re: ausgewachsene Zucchini als Kürbis verwenden?

Verfasst: Do Okt 15, 2020 3:50 pm
von IngeSkocht
Zucchini Suppe für den Winter. .... ich koche sie nur mit wenig Wasser ohne Gewürze, püriere sie und gebe sie portionsweise dann in die Tiefkühltruhe .😉

Re: ausgewachsene Zucchini als Kürbis verwenden?

Verfasst: Di Okt 20, 2020 2:10 pm
von pizzocchero
IngeSkocht hat geschrieben:
Do Okt 15, 2020 3:50 pm
Zucchini Suppe für den Winter. .... ich koche sie nur mit wenig Wasser ohne Gewürze, püriere sie und gebe sie portionsweise dann in die Tiefkühltruhe .😉
Vielen Dank für diesen Tipp, auf den ich ehrlich gesagt noch nicht gekommen war. Darf ich dich fragen, ob ich die Zucchini grundsätzlich auch würzen könnte oder ob das einfach nicht so angebracht ist? Vielen Dank vorab!

Re: ausgewachsene Zucchini als Kürbis verwenden?

Verfasst: Di Okt 20, 2020 3:35 pm
von IngeSkocht
pizzocchero hat geschrieben:
Di Okt 20, 2020 2:10 pm
IngeSkocht hat geschrieben:
Do Okt 15, 2020 3:50 pm
Zucchini Suppe für den Winter. .... ich koche sie nur mit wenig Wasser ohne Gewürze, püriere sie und gebe sie portionsweise dann in die Tiefkühltruhe .😉
Vielen Dank für diesen Tipp, auf den ich ehrlich gesagt noch nicht gekommen war. Darf ich dich fragen, ob ich die Zucchini grundsätzlich auch würzen könnte oder ob das einfach nicht so angebracht ist? Vielen Dank vorab!
Bitte gerne
Ja natürlich kannst du sie auch würzen vorher und einfrieren. .... ich mache es halt nicht.
Meine Bekannte würzt sie auch vorher ,taut sie auf und verfeinert sie dann mit cremefine oder Schlagobers 😊
LG Inge

Re: ausgewachsene Zucchini als Kürbis verwenden?

Verfasst: Do Okt 22, 2020 8:02 am
von berti123
IngeSkocht hat geschrieben:
Di Okt 20, 2020 3:35 pm
pizzocchero hat geschrieben:
Di Okt 20, 2020 2:10 pm
IngeSkocht hat geschrieben:
Do Okt 15, 2020 3:50 pm
Zucchini Suppe für den Winter. .... ich koche sie nur mit wenig Wasser ohne Gewürze, püriere sie und gebe sie portionsweise dann in die Tiefkühltruhe .😉
Vielen Dank für diesen Tipp, auf den ich ehrlich gesagt noch nicht gekommen war. Darf ich dich fragen, ob ich die Zucchini grundsätzlich auch würzen könnte oder ob das einfach nicht so angebracht ist? Vielen Dank vorab!
Bitte gerne
Ja natürlich kannst du sie auch würzen vorher und einfrieren. .... ich mache es halt nicht.
Meine Bekannte würzt sie auch vorher ,taut sie auf und verfeinert sie dann mit cremefine oder Schlagobers 😊
LG Inge
So mach ich es gerne mit normalen Zucchinis. Ich würze aber auch nicht - allerdings mit dem Hintergedanken, nachher das ganze nach aktuellem Geschmack zu würzen, bzw zu verwenden. (Im Auflauf, als Soße, mit Räucherlachs, Asiatisch.....)

Re: ausgewachsene Zucchini als Kürbis verwenden?

Verfasst: Do Okt 22, 2020 8:24 am
von IngeSkocht
Ja genau das ist bei mir auch der Grund, dass ich sie nicht vorher würze, sondern erst dann wenn ich sie verwende, so habe ich alle Möglichkeiten offen 👍🍃🌿🌱🌳