Holzkochlöffel oder doch lieber Plastik!?

Ihre Erfahrungsberichte über (neue) Küchengeräte!

Moderator: Ulrike M.

Huma
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1074
Registriert: Do Feb 01, 2018 6:57 am

Re: Holzkochlöffel oder doch lieber Plastik!?

Beitrag von Huma - Do Jan 31, 2019 10:37 am

Ich habe welche aus Holz und auch aus Kunststoff. Verwende jedoch eher die hölzernen und gereinigt wird alles im Geschirrspüler.

Ulrike M.
Moderator
Offline
Beiträge: 1564
Registriert: Do Feb 01, 2018 8:55 am
Wohnort: Graz

Re: Holzkochlöffel oder doch lieber Plastik!?

Beitrag von Ulrike M. - Do Jan 31, 2019 12:38 pm

Hallo,

Ich habe auch nur Holzkochlöffel und mag die aus Kunststoff nicht. Die Holzkochlöffel kommen regelmäßig in den Geschirrspüler und halten dennoch lange, sehr lange sogar.

Beste Grüße,
Uli
Das Leben ist zu kurz für Knäckebrot.

solo
Rezeptpoet
Rezeptpoet
Offline
Beiträge: 354
Registriert: Do Jan 25, 2018 8:20 pm

Re: Holzkochlöffel oder doch lieber Plastik!?

Beitrag von solo - Do Jan 31, 2019 3:04 pm

Obwohl ich auch Plastik-Kochlöffel besitze verwende ich meine Holz-Kochlöffel. Meine neuesten Errungenschaften sind OLIVENHOLZ-KOCHLÖFFEL. Die liebe ich heiß. Sie nehmen kein Fett oder Paprikafarbe an und sind viel härter als normale Holz-Kochlöffel. Außerdem sind sie wunderschön.
Liebe Grüße
Solo

biofritzl
Sprössling
Sprössling
Offline
Beiträge: 1
Registriert: Do Mär 29, 2018 5:40 pm

Re: Holzkochlöffel oder doch lieber Plastik!?

Beitrag von biofritzl - Do Jan 31, 2019 7:08 pm

Verwende gerne Holzlöffel, die auch ich im Geschirrspüler wasche (bei höherer Temperatur). Habe ein paar, die bereits über 50 Jahre alt sind, damals von meiner Mutti "bekommen", dh. mitgenommen :-)). Kein Plastiklöffel hält so lange wie meine Oldies. Und die Patina stört mich nicht.

evagall
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1323
Registriert: Fr Jan 26, 2018 10:11 pm

Re: Holzkochlöffel oder doch lieber Plastik!?

Beitrag von evagall - Do Jan 31, 2019 9:38 pm

ich muss mich outen, ich hab jetzt auch noch eine Art Spachtel aus Silikon, weil mit dem Kochlöffel krieg ich nicht alles so schön restlos aus dem Reindl raus, aber sonst find ich die Holzkochlöffel einfach genial und wenn wirklich einer einmal bricht, dann kann ihn meine Tochter im Zusatzherd entsorgen.

grube1
Held am Herd
Held am Herd
Offline
Beiträge: 510
Registriert: Di Mär 27, 2018 10:05 am

Re: Holzkochlöffel oder doch lieber Plastik!?

Beitrag von grube1 - Fr Feb 01, 2019 7:48 am

Also ich schwöre auch auf Holz. Wenn es im Geschirrspüler gereinigt wird und anschießend gut trócknen kann finde ich es auch haýgienischer Sicht unbedenklich.
Da mache ich mir mehr Gedanken darüber, wenn Silikon u dgl in heisse Speisen eingetaucht werden....

schleckermäulchen
Kochlöffelschwinger
Kochlöffelschwinger
Offline
Beiträge: 220
Registriert: Di Feb 13, 2018 1:16 pm

Re: Holzkochlöffel oder doch lieber Plastik!?

Beitrag von schleckermäulchen - Mi Feb 06, 2019 3:17 pm

Ich hab auch mittlerweile einen Holzkochlöffel. Zwar keinen Geschirrspüler aber ich denke ich werde es überleben. Bis dato hatte ich keine Probleme jedenfalls :D

ErikaB2018
Rezeptpoet
Rezeptpoet
Offline
Beiträge: 442
Registriert: Mo Apr 23, 2018 9:26 am

Re: Holzkochlöffel oder doch lieber Plastik!?

Beitrag von ErikaB2018 - Mi Feb 06, 2019 3:48 pm

schleckermäulchen hat geschrieben:
Mi Feb 06, 2019 3:17 pm
Ich hab auch mittlerweile einen Holzkochlöffel. Zwar keinen Geschirrspüler aber ich denke ich werde es überleben. Bis dato hatte ich keine Probleme jedenfalls :D
Ich denke auch, dass es da keine Probleme gibt. Schließlich haben Generationen vor uns problemlos mit dem Holzkochlöffel gekocht, auch ohne Geschirrspüler! :lol:

IngeSkocht
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Online
Beiträge: 1981
Registriert: Di Mai 22, 2018 2:29 pm

Re: Holzkochlöffel oder doch lieber Plastik!?

Beitrag von IngeSkocht - So Feb 17, 2019 5:35 pm

ErikaB2018 hat geschrieben:
Mi Feb 06, 2019 3:48 pm
schleckermäulchen hat geschrieben:
Mi Feb 06, 2019 3:17 pm
Ich hab auch mittlerweile einen Holzkochlöffel. Zwar keinen Geschirrspüler aber ich denke ich werde es überleben. Bis dato hatte ich keine Probleme jedenfalls :D
Ich denke auch, dass es da keine Probleme gibt. Schließlich haben Generationen vor uns problemlos mit dem Holzkochlöffel gekocht, auch ohne Geschirrspüler! :lol:
Ich bin auch der Meinung das zuviel "Hygiene" zuviel ist, unsere Urgroßeltern, Großeltern haben auch nur Holzkochlöffel und Holzbretter gehabt und von Hand gewaschen es gab dabei nie Probleme. 😊

insigna
Rezeptpoet
Rezeptpoet
Offline
Beiträge: 389
Registriert: Mi Nov 28, 2018 6:33 am

Re: Holzkochlöffel oder doch lieber Plastik!?

Beitrag von insigna - Mo Feb 18, 2019 5:44 am

Ich verwende Holzkochlöffel, welche im Geschirrspüler gereinigt werden.

Antworten

Zurück zu „Top oder Flop“