Ideen für Heringsschmaus

Ernährung ohne tierische Produkte

Moderator: Ulrike M.

Hendl86
Schürzenjäger
Schürzenjäger
Offline
Beiträge: 115
Registriert: Fr Feb 02, 2018 1:37 pm

Ideen für Heringsschmaus

Beitrag von Hendl86 - Mo Feb 05, 2018 12:56 pm

Hat jemand Ideen für vegane Gerichte, die man an einem Heringsschmaus reichen kann? Ich habe vegane Freunde und möchte für sie natürlich auch gerne etwas an meinem Heringsschmaus machen.

katerl19
Backfisch
Backfisch
Offline
Beiträge: 5
Registriert: Fr Jan 26, 2018 1:30 pm

Re: Ideen für Heringsschmaus

Beitrag von katerl19 - Mo Feb 05, 2018 7:07 pm

Im Prinzip veganisieren: statt Sauerrahm/Mayonnaise/... einfach CremeVega, vegane Mayonnaise oder Sojajoghurt (Natur, ungesüßt!) verwenden. Statt Fisch würde ich sowohl Tofu klein gewürfelt als auch Noriblätter und/oder Algen verwenden. Die Algen bekommt man frisch sogar schon in gut sortierten Merkur-Märkten - sonst bei Denn's oder MaranVegan. Dazu natürlich z.B. Apfel, Rote Rüben, Essiggurkerl, Erdäpfel und was sonst noch alles in einen Heringssalat darf!

Hendl86
Schürzenjäger
Schürzenjäger
Offline
Beiträge: 115
Registriert: Fr Feb 02, 2018 1:37 pm

Re: Ideen für Heringsschmaus

Beitrag von Hendl86 - Di Feb 06, 2018 12:33 pm

Super, vielen lieben Dank!

Merl
Kochlöffelschwinger
Kochlöffelschwinger
Offline
Beiträge: 218
Registriert: Fr Jan 26, 2018 11:39 pm
Wohnort: Hamburg

Re: Ideen für Heringsschmaus

Beitrag von Merl - Di Feb 06, 2018 8:40 pm

Schönen guten Abend, Hendl86!
Was hälst Du davon, wenn die Veganer bei Deinem Heringsschmaus ihren persönlichen "Roten Heringssalat" bekommen?
Für ca. 4 Esser bedeutet das:
500 g Rote Bete (vorgekocht oder aus dem Vakuumpack) in kleine Stücke schneiden. 1 großen Apfel, 1 Block Räuchertofu & 200 g eingelegte Gurken ebenfalls in kleine Stücke schneiden. 1 große weiße Zwiebel schälen, halbieren & in dünne Halbmonde schneiden. 3 Hand voll Walnüsse hacken. 2-3 Noriblätter mit einer Schere klein schneiden oder mit den Händen rupfen. 400 g Sojajoghurt mit Essig (Zitronensaft geht auch), Gurkenwasser, Salz & Pfeffer würzen & gut unterheben. Füreine stärkere Cremigkeit einfach mehr Joghurt oder einen Schuss Sojasahne dazugeben.
Dann noch frische Petersilie hacken & dazugeben.
MINDESTENS gute 2 Stunden kalt stellen.

Natürlich geht es auch in weiß!
Ich nenne es mal Tofuschmaus. Für 3 - 4 Esser musst Du dann:
500 g Kartoffeln -- geschält & gewürfelt -- bissfest kochen. Etwas abkühlen lassen. Mit 1 kleinen, gewürfelten Zwiebel, guten 80 g gewürfelten Essiggurken (Delikatessgurken, die süß-säuerlichen) , 1 kleinen, geschält & gewürfelten Apfel, 150 g grob geraspeltem Räuchertofu in eine Schüssel geben & salzen. Wenn die Gäste Kapern mögen, dann tu' noch 1 EL Kapern vorm Salzen mit rein. Dann 150 g Natur-Soja-Joghurt, vegane Mayo ODER oder einfach 2 weitere EL Soja-Joghurt, 1/2 TL Senf verrühren & zu den restlichen Zutaten geben. Gut vermischen, eventuell etwas pfeffern & im Kühlschrank MINDESTENS 2 Stunden durchziehen lassen.

Wäre das was?

Gruß Merl

edgar49
Schürzenjäger
Schürzenjäger
Offline
Beiträge: 138
Registriert: Mo Feb 26, 2018 1:46 pm

Re: Ideen für Heringsschmaus

Beitrag von edgar49 - Di Feb 12, 2019 2:42 pm

Ein Jahr vorbei und sicher um etwas Wissen bereichert? Gibt es Ideen für den veganen Heringsschmaus? Sofern man den eigentlich überhaupt haben muss, wenn man vegan lebt?

solo
Rezeptpoet
Rezeptpoet
Offline
Beiträge: 322
Registriert: Do Jan 25, 2018 8:20 pm

Re: Ideen für Heringsschmaus

Beitrag von solo - Di Feb 12, 2019 3:53 pm

Braucht man als Veganer Heringsschmaus? Verstehe ich genau so wie vegane Bratwürstel nicht ganz.

Katblu
Rezeptpoet
Rezeptpoet
Offline
Beiträge: 427
Registriert: Fr Okt 26, 2018 9:10 am
Wohnort: Holledau

Re: Ideen für Heringsschmaus

Beitrag von Katblu - Di Feb 12, 2019 4:43 pm

solo hat geschrieben:
Di Feb 12, 2019 3:53 pm
Braucht man als Veganer Heringsschmaus? Verstehe ich genau so wie vegane Bratwürstel nicht ganz.
Stimme dir voll zu.
LG
Conny


Essen ist ein Bedürfnis, genießen ist eine Kunst.
Francois de La Rochefoucauld (1613-1680)

IngeSkocht
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1808
Registriert: Di Mai 22, 2018 2:29 pm

Re: Ideen für Heringsschmaus

Beitrag von IngeSkocht - So Feb 17, 2019 4:58 pm

solo hat geschrieben:
Di Feb 12, 2019 3:53 pm
Braucht man als Veganer Heringsschmaus? Verstehe ich genau so wie vegane Bratwürstel nicht ganz.
Ja, da muss ich dir beipflichten

NewAmsterdamer
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 2072
Registriert: Do Feb 01, 2018 1:13 pm

Re: Ideen für Heringsschmaus

Beitrag von NewAmsterdamer - So Feb 17, 2019 5:23 pm

Katblu hat geschrieben:
Di Feb 12, 2019 4:43 pm
solo hat geschrieben:
Di Feb 12, 2019 3:53 pm
Braucht man als Veganer Heringsschmaus? Verstehe ich genau so wie vegane Bratwürstel nicht ganz.
Stimme dir voll zu.
Ich stimme teils ebenfalls zu.
Vegane Bratwürstel übersteigen auch meinen Begriff.
Ich kann mir aber vorstellen, dass man, wenn man sich im Familien- oder Freundeskreis zum Heringschmaus versammelt, auch den Vegatariern geeignete Gerichte anbieten will.
Und - wenn man Vegetarier ist, will man doch auch gerne am Heringschmaus teilnehmen. Wer sitzt schon gerne ohne zu essen bei Tisch!?
Liebe Grüße
NewAmsterdamer
"Und weil der Mensch ein Mensch ist, drum will er was zu essen."
Bertholt Brecht

Hans D.
Schürzenjäger
Schürzenjäger
Offline
Beiträge: 123
Registriert: Mo Feb 05, 2018 2:12 pm

Re: Ideen für Heringsschmaus

Beitrag von Hans D. - Mo Feb 18, 2019 1:03 pm

NewAmsterdamer hat geschrieben:
So Feb 17, 2019 5:23 pm
Katblu hat geschrieben:
Di Feb 12, 2019 4:43 pm
solo hat geschrieben:
Di Feb 12, 2019 3:53 pm
Braucht man als Veganer Heringsschmaus? Verstehe ich genau so wie vegane Bratwürstel nicht ganz.
Stimme dir voll zu.
Ich stimme teils ebenfalls zu.
Vegane Bratwürstel übersteigen auch meinen Begriff.
Ich kann mir aber vorstellen, dass man, wenn man sich im Familien- oder Freundeskreis zum Heringschmaus versammelt, auch den Vegatariern geeignete Gerichte anbieten will.
Und - wenn man Vegetarier ist, will man doch auch gerne am Heringschmaus teilnehmen. Wer sitzt schon gerne ohne zu essen bei Tisch!?
Liebe Grüße
NewAmsterdamer

Vegetarier oder Vegan ist aber doch ein Unterschied ;) und hier geht's um "vegan"!

Antworten

Zurück zu „VEGANE KÜCHE“