Bananenschalen sind essbar!

Ernährung ohne tierische Produkte

Moderator: Ulrike M.

schleckermäulchen
Kochlöffelschwinger
Kochlöffelschwinger
Offline
Beiträge: 221
Registriert: Di Feb 13, 2018 1:16 pm

Re: Bananenschalen sind essbar!

Beitrag von schleckermäulchen - Fr Apr 05, 2019 7:18 am

grube1 hat geschrieben:
Mo Apr 01, 2019 11:04 am
Manfred13 hat geschrieben:
Mo Apr 01, 2019 10:07 am
grube1 hat geschrieben:
Mo Apr 01, 2019 8:20 am


wir waren vor Jahren in Thailand. Und selbst da wurden den Elefanten die Bananen geschält. Ich möchte sie auch nicht essen, das finde ich unnatürlich
wieso unnatürlich?! Die schale ist wohl das natürlichste auf der Welt. Sofern ungespritzt. Manche Schale isst man ja auch mit! Natürlich ist nicht jede Schale essbar aber manche eben schon. Auch papaya kerne kann man zum würzen verwenden und sogar der avocadokern ist zum Verzehr geeignet. Man muss nur wissen wie. Aber Teile von Obst oder Gemüse als unnatürlich zu bezeichnen finde ich "komisch".
ich finde es deshalb unnatürlich weil wir nicht in dem Land leben, wo dieses Obst wächst und es deshalb, um zu uns zu gelangen, viele Strabatzen auf sich nehmen muss....und ich denke viele Schadstoffe bleiben schon in der Schale stecken
Ja, wenn man danach geht...so viele leute kaufen avocados, etc...aber gut, das ist wieder eine andere diskussion! ;)

SandRad
Schürzenjäger
Schürzenjäger
Offline
Beiträge: 130
Registriert: Fr Feb 02, 2018 5:24 pm

Re: Bananenschalen sind essbar!

Beitrag von SandRad - Mi Apr 10, 2019 2:04 pm

grube1 hat geschrieben:
Mo Apr 01, 2019 8:20 am
schleckermäulchen hat geschrieben:
Mo Apr 01, 2019 8:17 am
solo hat geschrieben:
Mo Apr 01, 2019 8:02 am
Ich esse alles, was mir schmeckt. Aber Bananenschalen definitiv nicht.
Weiß übrigens jemand, ob Affen auch die Schalen fressen? Würde mich interessieren.
Nein, Affen schälen sie auch. Aber ich glaub Elefanten hab ich sie durchaus schon essen sehen. Gut vor Ort werden die wohl auch ungespritzte Bananen bekommen aber ja...In Thailand bin ich mir da gar nicht mehr so sicher..
wir waren vor Jahren in Thailand. Und selbst da wurden den Elefanten die Bananen geschält. Ich möchte sie auch nicht essen, das finde ich unnatürlich
Ich kann´s jetzt nur von einer anderen Tierart sagen, Pferde, die lieben die Schalge, genauso wie die Banane selbst. Sollten natürlich nicht gespritzt sein. Unnatürlich finde ich das jetzt aber auch nicht unbedingt. Ungewöhnlich schon eher ;)

barbaska
Schnitzelklopfer
Schnitzelklopfer
Offline
Beiträge: 59
Registriert: Mo Apr 16, 2018 9:32 am

Re: Bananenschalen sind essbar!

Beitrag von barbaska - Mi Apr 10, 2019 6:45 pm

Fliegenpilze sind auch essbar!

Für den menschlichen Verzehr müssen sie stundenlang gekocht werden und Fliegen fliegen darauf :-)

Huma
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1155
Registriert: Do Feb 01, 2018 6:57 am

Re: Bananenschalen sind essbar!

Beitrag von Huma - Do Apr 11, 2019 8:35 am

Danke für die Info. Werde dies jedoch nicht probieren vor allem nicht mit den bei uns erhältlichen Bananen.

habibti
Rezeptpoet
Rezeptpoet
Offline
Beiträge: 403
Registriert: Fr Jan 26, 2018 6:15 pm

Re: Bananenschalen sind essbar!

Beitrag von habibti - Do Apr 11, 2019 3:47 pm

Man muss nicht alles essen was man essen könnte.

IngeSkocht
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 2287
Registriert: Di Mai 22, 2018 2:29 pm

Re: Bananenschalen sind essbar!

Beitrag von IngeSkocht - Fr Apr 12, 2019 7:49 am

Ja genau, der sie essen will soll sie essen oder auch nicht 😉🍌

Katblu
Rezeptpoet
Rezeptpoet
Offline
Beiträge: 429
Registriert: Fr Okt 26, 2018 9:10 am
Wohnort: Holledau

Re: Bananenschalen sind essbar!

Beitrag von Katblu - Fr Apr 12, 2019 8:35 am

Ich ess die Schale nicht, hab allerdings eine Zeit lang meine Blumen gedüngt damit.

https://www.mein-schoener-garten.de/gar ... nden-30771
LG
Conny


Essen ist ein Bedürfnis, genießen ist eine Kunst.
Francois de La Rochefoucauld (1613-1680)

Benutzeravatar
hotes
Küchenfee
Küchenfee
Offline
Beiträge: 185
Registriert: So Apr 21, 2019 5:59 am

Re: Bananenschalen sind essbar!

Beitrag von hotes - Fr Apr 26, 2019 5:53 am

Katblu hat geschrieben:
Fr Apr 12, 2019 8:35 am
Ich ess die Schale nicht, hab allerdings eine Zeit lang meine Blumen gedüngt damit.

https://www.mein-schoener-garten.de/gar ... nden-30771
Ich koste auch viel, aber Bananenschale möchte ich nicht.
Aber das mit dem Düngen gefällt mir. Muss ich unbedingt probieren bei unseren Rosensträuchern.
LG
hotes

Ich lass mir meine Wirklichkeit nicht durch die Realität kaputt machen.

Hausgarten2
Zwiebelschneider
Zwiebelschneider
Offline
Beiträge: 34
Registriert: Di Jul 10, 2018 8:24 am

Re: Bananenschalen sind essbar!

Beitrag von Hausgarten2 - Fr Apr 26, 2019 6:44 am

Habe die beste Erfahrung mit den Bananenschalen als Dünger für die Rosen.
Ich trockne dafür die Schalen - dann werden sie in der Küchenmaschine fein gemahlen - so kann man das "Pulver" sehr gut dosieren.

Für die Verwendung im Gemüsegarten schneide ich sie nur in Streifen - mische mit der Komposterde - kommt in das Pflanzloch. Mit Regenwasser angießen und nun kann alles gut wachsen.

Nur Schalen von BIO-BANANEN verwenden-sammle sie das ganze Jahr-getrocknet sehr lange haltbar :!:
Wer nicht genießt, wird ungenießbar. K. Wecker

banane1
Teignascher
Teignascher
Offline
Beiträge: 17
Registriert: Mi Jul 11, 2018 4:59 pm

Re: Bananenschalen sind essbar!

Beitrag von banane1 - Di Nov 26, 2019 8:46 pm

uff, ich weiß nicht, ob ich es mich trauen würde, eine Bananenschale zu essen. Ich habe allerdings schon mal in einer Kochsendung gesehen, dass damit Pancakes oder so gebacken wurden - ist sicherlich einen Versuch wert...Dann muss man aber wirklich darauf achten, nur Bio zu erwischen...Richtig empfehlen kann ich Kochbananen. Die habe ich auf meiner Reise in Kolumbien kennen und lieben gelernt. :-)

Antworten

Zurück zu „VEGANE KÜCHE“