Orientalische Küche

Kulinarische Urlaubserinnerungen- und Tipps!

Moderator: Ulrike M.

evagall
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1297
Registriert: Fr Jan 26, 2018 10:11 pm

Re: Orientalische Küche

Beitrag von evagall - Mi Okt 10, 2018 10:32 pm

ich hab schon ein paar Sorten Hummus gekostet, mich aber noch nicht darübergetraut, selbst einen zu machen. Meine Tochter mag Couscous, darum haben wir es, als sie noch bei uns lebte, öfter gekocht. Es schmeckt uns, aber irgendwie haben wir gar nicht mehr daran, wieder damit zu kochen.

insigna
Rezeptpoet
Rezeptpoet
Offline
Beiträge: 292
Registriert: Mi Nov 28, 2018 6:33 am

Re: Orientalische Küche

Beitrag von insigna - Mi Dez 05, 2018 6:17 am

Aus der orientalischen Küche finde ich Couscousgerichte sehr gut.

IngeSkocht
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1582
Registriert: Di Mai 22, 2018 2:29 pm

Re: Orientalische Küche

Beitrag von IngeSkocht - Mo Dez 17, 2018 3:32 pm

Ja ich mag das sehr, Couscous mit Koriander oder Curry, wir mögen auch Quinoa sehr gerne speziell im Sommer.
Mit Couscous oder Quinoa kann man wunderbar Salate zubereiten mit viel Gemüse, Kräuter, Huhn, Rindfleisch.

Da meine 2 Chefs aus Persien waren habe ich einige Rezepte von den Frauen bekommen.

LG Inge

omami
Schnitzelklopfer
Schnitzelklopfer
Offline
Beiträge: 62
Registriert: Fr Jan 26, 2018 9:08 pm

Re: Orientalische Küche

Beitrag von omami - Mo Dez 17, 2018 4:05 pm

Ich mag die orientalische Küche sehr und versuche auch immer wieder, etwas nachzukochen. Mal gelingt es, mal weniger, weil ich halt manchmal tricksen muß, wenn ich ein Gewürz nicht bekomme, das ist bei uns auf dem Land schwierig. Und wegen einem Gewürz in die Stadt? Nein.
Und seit ich mir hier eine Tajine erarbeitet habe, ist sie ständig im Einsatz, nicht nur für Orientalisches, auch Schweins -und Lammbraten, Gulasch und Reisfleisch gelingen bestens.

Benutzeravatar
hotes
Nudelkocher
Nudelkocher
Offline
Beiträge: 75
Registriert: So Apr 21, 2019 5:59 am

Re: Orientalische Küche

Beitrag von hotes - Mo Mai 06, 2019 9:57 am

Ich mag orientalische Küche. Vor allem die Vielfalt der Gewürze. Auch esse ich gerne scharf.
LG
hotes

Ich lass mir meine Wirklichkeit nicht durch die Realität kaputt machen.

habibti
Rezeptpoet
Rezeptpoet
Offline
Beiträge: 370
Registriert: Fr Jan 26, 2018 6:15 pm

Re: Orientalische Küche

Beitrag von habibti - Mo Mai 06, 2019 12:15 pm

Wir essen gerne Indisch und Indonesisch

SandRad
Zwiebelschneider
Zwiebelschneider
Offline
Beiträge: 37
Registriert: Fr Feb 02, 2018 5:24 pm

Re: Orientalische Küche

Beitrag von SandRad - Mo Mai 06, 2019 12:56 pm

Ich liebe die orientalische Küche, koche aber keine orientalischen Gerichte - aber es gibt unglaublich gute Lokale und da wird man süchtig danach :) Beim Perser darf es gerne Kuku Esfenadj - Strudel aus Mohnteigblätter, Blattspinat & Schafkäse - nicht zu vergleichen mit unserem Spinatstrudel, Kadou Bademdjan - ein Eintopf aus Melanzani und Zucchini usw. Die libanesische Küche bietet auch sehr gute Schmankerl und hier finde ich die Falafel am besten, sind etwas anders als die türkischen, aber auch Maghmour Batinjan Bzet Zaytoun - ein Eintopf aus Melanzani und Tomaten mit Kichererbsen. Orientalische Eintöpfe sind sowieso in sämtlichen Varianten (für mich die vegetarischen Varianten) ein Traum. Babaganoush ist auch super. Humus nur dann, wenn auch selbstgemacht, die gekauften bekomme ich nicht runter. Dann noch die tollen Salate. oder Linsensuppe :)

Die indische Küche mag ich auch sehr gerne, wobei ich persönlich die gar nicht zur orientalischen gezählt hätte. lt. Wikipedia gibt´s da aber eh auch keine eindeutige Definition :)

Was ich so gar nicht leiden kann sind Okraschoten - und scharfe Gerichte, aber die orientalische Küche bietet zum Glück auch sehr viele milde Gerichte ;)

Antworten

Zurück zu „URLAUB IM KOCHTOPF“