Kitchen Impossible

Welche Kochsendung sollte man gesehen haben?

Moderator: Ulrike M.

schleckermäulchen
Kochlöffelschwinger
Kochlöffelschwinger
Offline
Beiträge: 213
Registriert: Di Feb 13, 2018 1:16 pm

Kitchen Impossible

Beitrag von schleckermäulchen - Di Feb 13, 2018 2:17 pm

Das finde ich ganz amüsant! Was meint ihr? Und weiß jemand, wann es mal wieder eine Folge geben wird?

Steffi_kocht
Kochlöffelschwinger
Kochlöffelschwinger
Offline
Beiträge: 220
Registriert: Mi Jan 10, 2018 7:17 am

Re: Kitchen Impossible

Beitrag von Steffi_kocht - Mi Mär 21, 2018 2:19 pm

Oja, die mag ich auch. Läuft jetzt eh wieder. Aber das wirst du womöglich ohnehin schon wissen!? ;)

maestro9
Kochlöffelschwinger
Kochlöffelschwinger
Offline
Beiträge: 210
Registriert: Mo Feb 05, 2018 1:20 pm

Re: Kitchen Impossible

Beitrag von maestro9 - Mi Nov 28, 2018 1:28 pm

Finde die neuen Folgen super! Jetzt ist zwar immer der Tim Raue aber ich finds auch immer wieder amüsant es mir anzuschauen. Leichte Sonntag Abend Unterhaltung ;)

Katblu
Rezeptpoet
Rezeptpoet
Offline
Beiträge: 389
Registriert: Fr Okt 26, 2018 9:10 am
Wohnort: Holledau

Re: Kitchen Impossible

Beitrag von Katblu - Mi Nov 28, 2018 2:07 pm

Ich bin auch ein Fan :D .

Manchmal sehr lustig :lol: :lol: bis auf die Fäkalsprache.
LG
Conny


Essen ist ein Bedürfnis, genießen ist eine Kunst.
Francois de La Rochefoucauld (1613-1680)

NewAmsterdamer
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 2072
Registriert: Do Feb 01, 2018 1:13 pm

Re: Kitchen Impossible

Beitrag von NewAmsterdamer - Mi Nov 28, 2018 2:27 pm

Katblu hat geschrieben:
Mi Nov 28, 2018 2:07 pm
Ich bin auch ein Fan :D .

Manchmal sehr lustig :lol: :lol: bis auf die Fäkalsprache.
Oh, ich finde der Sprachgebrauch geht noch.
Im Vergleich mit der Ausdrucksweise von Gordon Ramsay ist das noch sehr harmlos... :D :D
"Und weil der Mensch ein Mensch ist, drum will er was zu essen."
Bertholt Brecht

Katblu
Rezeptpoet
Rezeptpoet
Offline
Beiträge: 389
Registriert: Fr Okt 26, 2018 9:10 am
Wohnort: Holledau

Re: Kitchen Impossible

Beitrag von Katblu - Mi Nov 28, 2018 2:35 pm

NewAmsterdamer hat geschrieben:
Mi Nov 28, 2018 2:27 pm
Katblu hat geschrieben:
Mi Nov 28, 2018 2:07 pm
Ich bin auch ein Fan :D .

Manchmal sehr lustig :lol: :lol: bis auf die Fäkalsprache.
Oh, ich finde der Sprachgebrauch geht noch.
Im Vergleich mit der Ausdrucksweise von Gordon Ramsay ist das noch sehr harmlos... :D :D
Ok :D , Gordon Ramsay, hab ich noch im Original geschaut 8-)
LG
Conny


Essen ist ein Bedürfnis, genießen ist eine Kunst.
Francois de La Rochefoucauld (1613-1680)

Wilfried25
Sprössling
Sprössling
Offline
Beiträge: 1
Registriert: Do Nov 29, 2018 10:17 am

Re: Kitchen Impossible

Beitrag von Wilfried25 - Do Nov 29, 2018 10:22 am

:roll: Tja, unter Köchen herrscht nun mal ein rauer aber herzlicher Ton. :lol:

NewAmsterdamer
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 2072
Registriert: Do Feb 01, 2018 1:13 pm

Re: Kitchen Impossible

Beitrag von NewAmsterdamer - Do Nov 29, 2018 12:15 pm

Wilfried25 hat geschrieben:
Do Nov 29, 2018 10:22 am
:roll: Tja, unter Köchen herrscht nun mal ein rauer aber herzlicher Ton. :lol:
Das scheint wirklich so zu sein.
Während meines Studiums habe ich in der gehobenen Gastronomie gearbeitet.
Der Umgangston in der Küche war meist "hart aber herzlich".
Professionelle Küchen sind ja auch sehr hierarchisch organisiert.

Liebe Grüße
NewAmsterdamer
"Und weil der Mensch ein Mensch ist, drum will er was zu essen."
Bertholt Brecht

IngeSkocht
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1378
Registriert: Di Mai 22, 2018 2:29 pm

Re: Kitchen Impossible

Beitrag von IngeSkocht - Do Nov 29, 2018 3:12 pm

Ich glaube das muss so sein, denn sonst würde in einer gross Küche nichts weiter gehen.
Aber ich sage immer der Ton macht die Musik 😉

Steffi_kocht
Kochlöffelschwinger
Kochlöffelschwinger
Offline
Beiträge: 220
Registriert: Mi Jan 10, 2018 7:17 am

Re: Kitchen Impossible

Beitrag von Steffi_kocht - Mo Feb 11, 2019 3:29 pm

Gestern hat Tim Mälzer eine Prekmurska gibanica nachmachen müssen! Er hasst ja backen wie nur irgendwas und war dementsprechend stinkig. Dass ihm dieser traditionelle Strudel dann aber fast die volle Punktezahl eingebracht hat, war dann doch auch eine lustige Story! Und eigentlich abgesehen vom Strudelteig, den er ja auch nicht letztenendes selbst gemacht verwendet hat, fand ich das Rezept jetzt auch nicht soooo schlimm..

Hier gibt es sogar eines https://www.ichkoche.at/prekmurska-giba ... zept-13343 .. .hier wird kein Wein zum Mohn gegeben. Gestern war es dort allerdings schon so, dass sie Wein beigemengt haben.

Antworten

Zurück zu „TV-Empfehlungen“