Spezielle Zutaten

Die besten Kitchen-Hacks! Wie spart man Zeit, wie geht es einfacher oder das sollte man ausprobieren!

Moderator: Ulrike M.

Marllene
Sprössling
Sprössling
Offline
Beiträge: 2
Registriert: Mo Apr 23, 2018 9:21 pm

Spezielle Zutaten

Beitrag von Marllene - Fr Mai 25, 2018 12:51 pm

Hallo zusammen,
benutzt ihr beim Kochen irgendwelche speziellen Zutaten, die das Essen noch ein bisschen verfeinern, wie zum Beispiel Gewürze, Beeren, Samen oder Ähnliches?
Was ist eure liebste Geheimzutat und für welche Speisen benutzt ihr sie am häufigsten??
LG

IngeSkocht
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1375
Registriert: Di Mai 22, 2018 2:29 pm

Re: Speziellen Zutaten

Beitrag von IngeSkocht - So Mai 27, 2018 3:50 pm

Hallo
Ich benutze, viele frische Kräuter (Rosmarin,Petersilie, Schnittlauch, Thymian, Kresse; Ingwer ) für jedes Gericht ob Fleisch oder Gemüse

NewAmsterdamer
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 2072
Registriert: Do Feb 01, 2018 1:13 pm

Re: Speziellen Zutaten

Beitrag von NewAmsterdamer - Fr Jun 01, 2018 9:37 am

Ich gebrauche viele frische Kräuter.
Tabasco wird auch häufig verwendet.

Eine "kleine Geheimwaffe" von mir, um Gemüse- und Nudelgerichten einen vollen Geschmack zu geben, ist Chorizo.
Ein paar Scheibchen davon in der trockenen Pfanne kurz anbraten. Aus der Pfanne nehmen. Das "gewürzte" Öl als Basis für das Gericht gebrauchen. Wenn ich zu viel Öl habe, giesse ich es in ein verschliessbares Gläschen und bewahre es im Kühlschrank.

Die Chorizo selbst verschwindet meist vom Teller noch bevor ich eine Chance habe, sie wieder ins Gericht zu tun. Das passiert meist dann, wenn mein Mann sich in der Küche befindet.....
Sehr eigenartig... . :D
"Und weil der Mensch ein Mensch ist, drum will er was zu essen."
Bertholt Brecht

Foodscout
Rezeptpoet
Rezeptpoet
Offline
Beiträge: 266
Registriert: Mi Jan 10, 2018 1:11 pm

Re: Spezielle Zutaten

Beitrag von Foodscout - Fr Jun 01, 2018 1:18 pm

Ich verwende Curcuma, Zwiebelpulver, Pfeffer, frischen Basilikum, andere Kräutermischungen...je nachdem...und auch meist Chili oder ähnliches, weil ich es gern scharf hab. Rosmarin auch aber am Abend lieber nur wenig, weil er "aufmuntert" :D

Lotte
Sprössling
Sprössling
Offline
Beiträge: 2
Registriert: Do Jun 21, 2018 10:11 pm

Re: Spezielle Zutaten

Beitrag von Lotte - Do Jun 21, 2018 10:11 pm

Hallo!
Eine ganz spezielle Zutat, die ich vor kurzem entdeckt habe, ist Hanföl. Hanföl ist ein exquisites Öl mit köstlich nussigem Geschmack und dem besten Fettsäuremuster aller Speiseöle. Es enthält die lebenswichtigen Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren und viele Vitamine und Mineralien, so dass es auch das Immunsystem stärkt.
Hat es noch jemand ausprobiert? Seid ihr auch von dem Öl so beeindruckt wie ich?
Ich benutze Hanföl für kalte Speisen. Seine nussige Kräuternote passt daher ideal zu Salaten, zu rohem Sauerkraut, zu Dips und vielem mehr.
Außerdem habe ich gelesen, dass Hanföl als eine Art Fischersatz, es ist sozusagen eine pflanzliche Omega-3-Quelle.
Beste Grüße
Zuletzt geändert von Ulrike M. am Fr Jun 22, 2018 5:59 am, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Link entfernt, da er unerlaubte Werbung enthält

Sonjakochtgerne
Held am Herd
Held am Herd
Offline
Beiträge: 714
Registriert: Mo Apr 16, 2018 4:46 pm

Re: Speziellen Zutaten

Beitrag von Sonjakochtgerne - Fr Jun 22, 2018 10:29 am

NewAmsterdamer hat geschrieben:
Fr Jun 01, 2018 9:37 am
Ich gebrauche viele frische Kräuter.
Tabasco wird auch häufig verwendet.

Eine "kleine Geheimwaffe" von mir, um Gemüse- und Nudelgerichten einen vollen Geschmack zu geben, ist Chorizo.
Ein paar Scheibchen davon in der trockenen Pfanne kurz anbraten. Aus der Pfanne nehmen. Das "gewürzte" Öl als Basis für das Gericht gebrauchen. Wenn ich zu viel Öl habe, giesse ich es in ein verschliessbares Gläschen und bewahre es im Kühlschrank.

Die Chorizo selbst verschwindet meist vom Teller noch bevor ich eine Chance habe, sie wieder ins Gericht zu tun. Das passiert meist dann, wenn mein Mann sich in der Küche befindet.....
Sehr eigenartig... . :D
Bitte was ist das --Chorizo?????????
ein Kraut eine Zwiebel --Gewürz????
ich habe das noch nie gehört oder gelesen ---


und Lotte --
Hanföl habe ich auch noch nicht probiert auch nichts darüber gelesen --
werde mich mal schlau machen ---


bei mir sind die speziellen Zutaten --
immer viel frische Kräuter --Maggi--(das fast überall in Salaten ist--) :roll:

mein Mann liebt sein Gläschen mit Chili Paste das selbst gemacht ist von Freunden ---
das war es eigentlich schon -- ;)

Danke für die Tipps--

schönes Wochenende Sonja
Beste Grüße Sonja

NewAmsterdamer
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 2072
Registriert: Do Feb 01, 2018 1:13 pm

Re: Speziellen Zutaten

Beitrag von NewAmsterdamer - Fr Jun 22, 2018 10:36 am

Sonjakochtgerne hat geschrieben:
Fr Jun 22, 2018 10:29 am
NewAmsterdamer hat geschrieben:
Fr Jun 01, 2018 9:37 am
Ich gebrauche viele frische Kräuter.
Tabasco wird auch häufig verwendet.

Eine "kleine Geheimwaffe" von mir, um Gemüse- und Nudelgerichten einen vollen Geschmack zu geben, ist Chorizo.
Ein paar Scheibchen davon in der trockenen Pfanne kurz anbraten. Aus der Pfanne nehmen. Das "gewürzte" Öl als Basis für das Gericht gebrauchen. Wenn ich zu viel Öl habe, giesse ich es in ein verschliessbares Gläschen und bewahre es im Kühlschrank.

Die Chorizo selbst verschwindet meist vom Teller noch bevor ich eine Chance habe, sie wieder ins Gericht zu tun. Das passiert meist dann, wenn mein Mann sich in der Küche befindet.....
Sehr eigenartig... . :D
Bitte was ist das --Chorizo?????????
ein Kraut eine Zwiebel --Gewürz????
ich habe das noch nie gehört oder gelesen ---


und Lotte --
Hanföl habe ich auch noch nicht probiert auch nichts darüber gelesen --
werde mich mal schlau machen ---


bei mir sind die speziellen Zutaten --
immer viel frische Kräuter --Maggi--(das fast überall in Salaten ist--) :roll:

mein Mann liebt sein Gläschen mit Chili Paste das selbst gemacht ist von Freunden ---
das war es eigentlich schon -- ;)

Danke für die Tipps--

schönes Wochenende Sonja
Hallo!
Chorizo ist eine Trockenwurst aus Spanien, welche mit Paprika scharf gewürzt ist. https://de.wikipedia.org/wiki/Chorizo

Liebe Grüsse
NewAmsterdamer
"Und weil der Mensch ein Mensch ist, drum will er was zu essen."
Bertholt Brecht

Sonjakochtgerne
Held am Herd
Held am Herd
Offline
Beiträge: 714
Registriert: Mo Apr 16, 2018 4:46 pm

Re: Spezielle Zutaten

Beitrag von Sonjakochtgerne - Sa Jun 23, 2018 11:03 am

Hallo!
Chorizo ist eine Trockenwurst aus Spanien, welche mit Paprika scharf gewürzt ist. https://de.wikipedia.org/wiki/Chorizo

Liebe Grüsse
NewAmsterdamer

Hallo erst mal vielen Dank für die schnelle und prompte Antwort ---
ja das schaut gut aus --und die doppelte Menge an Paprika wie in der ung. Kolbász--
na das heißt schon was ----

einmal schauen ob ich die irgendwo finde --dann wird sie natürlich probiert --- :lol: ;)

besten Dank liebe Grüße Sonja
Beste Grüße Sonja

banane1
Backfisch
Backfisch
Offline
Beiträge: 9
Registriert: Mi Jul 11, 2018 4:59 pm

Re: Spezielle Zutaten

Beitrag von banane1 - Mi Jul 11, 2018 8:05 pm

bin ja kein großer Chorizo Fan, aber mein Mann kann davon gar nicht genug bekommen. Er ist ja generell vom spanischen Essen sehr angetan, allerdings muss ich dazu sagen, dass er von Essen generell angetan ist. :lol: wenn es nicht zu scharf ist, schmeckt es mir aber meistens auch.

ErikaB2018
Rezeptpoet
Rezeptpoet
Offline
Beiträge: 342
Registriert: Mo Apr 23, 2018 9:26 am

Re: Spezielle Zutaten

Beitrag von ErikaB2018 - Do Jul 19, 2018 9:17 am

Hallo,

da ich eine gewisse Schärfe in Speisen liebe, verwende ich gerne geräuchertes scharfes Paprikapulver - wo es halt passt. Und zum Nachwürzen liebe ich Tabasco - von dem es mittlerweile ja bereits 3 verschiedene Sorten gibt!

Liebe Grüße

Antworten

Zurück zu „Tipps & Tricks zum Kochen“