Schaumrollen

Die besten Hacks der Backwelt! Wie spart man Zeit, wie geht es einfacher oder das sollte man ausprobieren!

Moderator: Ulrike M.

Antworten
maestro9
Kochlöffelschwinger
Kochlöffelschwinger
Offline
Beiträge: 210
Registriert: Mo Feb 05, 2018 1:20 pm

Schaumrollen

Beitrag von maestro9 - Do Feb 08, 2018 1:57 pm

Ich trau mich einfach nicht drüber. Sind die sehr schwer zu machen und gibt es hilfreiche Tipps, die jemand mir geben könnte?

evagall
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1286
Registriert: Fr Jan 26, 2018 10:11 pm

Re: Schaumrollen

Beitrag von evagall - Di Aug 21, 2018 11:52 am

am besten du nimmst beschichtete, leicht konische Formen, die lassen sich dann leichter rausziehen. Blätterteig in Streifen schneiden, überlappend um die Formen wickeln, nach Anleitung backen. Bei der Füllung gibt es mehrere Möglichkeiten, wenn die Schaumrollen gleich gegessen werden, kannst du geschlagenes Schlagobers verwenden, sonst mit einer Eiklarschaummasse, die ist aber etwas komplizierter zu machen und du brauchst auch unbedingt ein Thermometer. Hier hab ich was passendes gefunden: https://www.ichkoche.at/schaumrollen-sc ... ezept-4985
Schwer zu machen sind sie nicht, aber eine ziemliche Patzerei und die zahlt sich eigentlich nur aus, wenn man gleich mehrere macht.

Wuppie
Kochlöffelschwinger
Kochlöffelschwinger
Offline
Beiträge: 228
Registriert: Mo Feb 12, 2018 11:11 am

Re: Schaumrollen

Beitrag von Wuppie - Di Aug 21, 2018 12:08 pm

ich bin zufällig gerade dabei welche für den Geburtstag meiner Enkelin zu machen. Habe wohl beschichtete kleine Röllchen, ich gebe aber trotzdem einen Löffel Öl in eine Schüssel und mische sie darin gut durch. Lassen sich dann viel leichter lösen.
Die Konditorcreme ist ganz einfach. ich brauche kein Thermometer. Für 2 Eiklarschnee+40 g Staubzucker, nehme ich 100g Kristallzucker und 50 ml Wasser und koche das 3 min. Dann in dünnem Strahl unter ständigem Schlagen in die Schnee einschlagen. Vorsicht! Keine Kunsstoffschüssel verwenden. Die Zuckerlösung würde die Schüssel ruinieren

evagall
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1286
Registriert: Fr Jan 26, 2018 10:11 pm

Re: Schaumrollen

Beitrag von evagall - Fr Sep 28, 2018 10:19 pm

Wuppie hat geschrieben:
Di Aug 21, 2018 12:08 pm
ich bin zufällig gerade dabei welche für den Geburtstag meiner Enkelin zu machen. Habe wohl beschichtete kleine Röllchen, ich gebe aber trotzdem einen Löffel Öl in eine Schüssel und mische sie darin gut durch. Lassen sich dann viel leichter lösen.
Die Konditorcreme ist ganz einfach. ich brauche kein Thermometer. Für 2 Eiklarschnee+40 g Staubzucker, nehme ich 100g Kristallzucker und 50 ml Wasser und koche das 3 min. Dann in dünnem Strahl unter ständigem Schlagen in die Schnee einschlagen. Vorsicht! Keine Kunsstoffschüssel verwenden. Die Zuckerlösung würde die Schüssel ruinieren
Danke, das hört sich eindeutig einfacher an.

IngeSkocht
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1375
Registriert: Di Mai 22, 2018 2:29 pm

Re: Schaumrollen

Beitrag von IngeSkocht - So Okt 21, 2018 5:40 pm

Ich habe mich auch noch nie darüber getraut, ich muss das wirklich mal probieren, es reizt mich sehr

ErikaB2018
Rezeptpoet
Rezeptpoet
Offline
Beiträge: 342
Registriert: Mo Apr 23, 2018 9:26 am

Re: Schaumrollen

Beitrag von ErikaB2018 - So Okt 21, 2018 5:53 pm

Hallo,
ich hab auch noch nie Schaumrollen gemacht, esse sie aber sehr gerne.
Neugierig wie ich bin, habe ich dieses tolle Video entdeckt: http://www.ichkoche.at/video-mini-schau ... tikel-4453
Das schaut tatsächlich nicht allzu schwer aus und wäre einen Versuch wert. Allerdings müsste ich mir dazu die Formen für die Röllchen besorgen.
LG, Erika

evagall
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1286
Registriert: Fr Jan 26, 2018 10:11 pm

Re: Schaumrollen

Beitrag von evagall - So Okt 21, 2018 8:21 pm

ErikaB2018 hat geschrieben:
So Okt 21, 2018 5:53 pm
Hallo,
ich hab auch noch nie Schaumrollen gemacht, esse sie aber sehr gerne.
Neugierig wie ich bin, habe ich dieses tolle Video entdeckt: http://www.ichkoche.at/video-mini-schau ... tikel-4453
Das schaut tatsächlich nicht allzu schwer aus und wäre einen Versuch wert. Allerdings müsste ich mir dazu die Formen für die Röllchen besorgen.
LG, Erika
Die Formen gibt es immer wieder relativ günstig in Aktionen beim Hofer oder Interspar.

Wuppie
Kochlöffelschwinger
Kochlöffelschwinger
Offline
Beiträge: 228
Registriert: Mo Feb 12, 2018 11:11 am

Re: Schaumrollen

Beitrag von Wuppie - Mo Okt 22, 2018 7:06 am

Meine Formen habe ich anno dazumal bei Hofer gekauft. Die kleinen konischen sind zum Entfernen wenn die Röllchen gebacken sind, einfacher. Mehr Fülle hat jedoch in den Schaumröllchen Platz, wenn die Form gerade ist. Die Öffnung ist dann etwas größer. Die ganz großen Rollen mach ich eigentlich nicht mehr. Mein Umfeld liebt die kleinen viel mehr.

IngeSkocht
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1375
Registriert: Di Mai 22, 2018 2:29 pm

Re: Schaumrollen

Beitrag von IngeSkocht - Mo Okt 22, 2018 8:11 am

Ich muss mir auch erst welche kaufen, werde nach den Informationen hier auch die kleinen nehmen, dass Video hab ich mir auch schon angeschaut.
Jetzt brauche ich nur mehr welche und los geht's 😀

evagall
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1286
Registriert: Fr Jan 26, 2018 10:11 pm

Re: Schaumrollen

Beitrag von evagall - Mo Okt 22, 2018 8:16 am

ich hab grad nachgeschaut, die Formen waren ab 15. Oktober beim Hofer in der Aktion, und zwar sowohl die Großen als auch die Kleinen. Vielleicht habt ihr ja Glück und sie sind in eurer Filiale noch vorhanden.

Antworten

Zurück zu „Tipps & Tricks zum Backen“