Backtemperatur für Kuchen – Vorheizen?

Die besten Hacks der Backwelt! Wie spart man Zeit, wie geht es einfacher oder das sollte man ausprobieren!

Moderator: Ulrike M.

NewAmsterdamer
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 2072
Registriert: Do Feb 01, 2018 1:13 pm

Backtemperatur für Kuchen – Vorheizen?

Beitrag von NewAmsterdamer - So Okt 28, 2018 10:59 am

Ich habe nach mehr als 15 Jahren wieder mit dem Backen von Kuchen etc. begonnen.
Darum stöbere ich durch diverse Kochbücher um mich „zu informieren“.

Gestern fielen mir im St. Martiner Kochbuch, Druck 2004, einige Dinge auf, die mir neu sind:

In der „Schalttabelle für den Elektroherd / Heißluftherd“ steht bei Rührteig (Torte und Gugelhupf):

Elektroherd:
175 – 190 Grad
45 – 70 Minuten
Speicherwärme in Minuten: 10
Vorheizen nein

Heißluftherd:
160 – 180 Grad
40 – 50 Minuten
Vorheizen nein

Dem entnehme ich, dass der Ofen nicht vorgeheizt wird!?!
Das ist mir vollkommen neu, da sowohl meine Mutter, Omas, Tanten etc. das Backrohr immer vorgeheizt haben.

Heizt ihr das Backrohr vor, oder nicht?

Von Speicherwärme habe ich ebenfalls noch nie gehört. Wisst ihr, was das ist?

Freue mich, wie immer, auf eure Erklärungen, Tipps und Erfahrungsberichte.

Vielen Dank!
Liebe Grüße
NewAmsterdamer
"Und weil der Mensch ein Mensch ist, drum will er was zu essen."
Bertholt Brecht

Katblu
Rezeptpoet
Rezeptpoet
Offline
Beiträge: 426
Registriert: Fr Okt 26, 2018 9:10 am
Wohnort: Holledau

Re: Backtemperatur für Kuchen – Vorheizen?

Beitrag von Katblu - So Okt 28, 2018 11:12 am

Ich heize nicht vor. Reine Energieverschwendung.

Nur bei Bisquitte, Brandteig und Souffles wird der Ofen vorgeheizt, denn dann behält der Teig seine fluffige Konsistenz.
LG
Conny


Essen ist ein Bedürfnis, genießen ist eine Kunst.
Francois de La Rochefoucauld (1613-1680)

NewAmsterdamer
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 2072
Registriert: Do Feb 01, 2018 1:13 pm

Re: Backtemperatur für Kuchen – Vorheizen?

Beitrag von NewAmsterdamer - So Okt 28, 2018 11:15 am

Katblu hat geschrieben:
So Okt 28, 2018 11:12 am
Ich heize nicht vor. Reine Energieverschwendung.

Nur bei Bisquitte, Brandteig und Souffles wird der Ofen vorgeheizt, denn dann behält der Teig seine fluffige Konsistenz.
So lernt man immer wieder dazu!
Danke!
"Und weil der Mensch ein Mensch ist, drum will er was zu essen."
Bertholt Brecht

hertak
Zwiebelschneider
Zwiebelschneider
Offline
Beiträge: 33
Registriert: Do Jan 25, 2018 8:51 pm

Re: Backtemperatur für Kuchen – Vorheizen?

Beitrag von hertak - So Okt 28, 2018 11:48 am

Bei Kuchen, Torten etc., wenn es schön hoch werden soll, heize ich nicht vor, aber bei Kleingebäck für Weihnachten, Ostern, Geburtstage etc. heize ich vor, sonst stimmt die Temperatur nicht und die Kekse werden nur hart.
LG
Herta

Mioljetta
Küchenfee
Küchenfee
Offline
Beiträge: 193
Registriert: Fr Jan 26, 2018 7:59 am
Wohnort: Wien

Re: Backtemperatur für Kuchen – Vorheizen?

Beitrag von Mioljetta - So Okt 28, 2018 1:31 pm

Hallo
Ich heize immer vor, außer es wird im Rezept darauf hingewiesen, dass man den Kuchen ins kalte Rohr schieben soll ;) L.G.

solo
Rezeptpoet
Rezeptpoet
Offline
Beiträge: 307
Registriert: Do Jan 25, 2018 8:20 pm

Re: Backtemperatur für Kuchen – Vorheizen?

Beitrag von solo - So Okt 28, 2018 3:50 pm

Außer bei Keksen und Biskuit heize ich nie vor. Finde auch, dass es Energieverschwendung ist.


:!: :!: :!:

IngeSkocht
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1685
Registriert: Di Mai 22, 2018 2:29 pm

Re: Backtemperatur für Kuchen – Vorheizen?

Beitrag von IngeSkocht - So Okt 28, 2018 5:35 pm

Also ich heize mein Backofen immer vor egal was ich mache , so habe ich es von meiner Oma gelernt.

Das mit der Speicherwärme, ist mir von einem Koch erklärt worden außer bei Biskuit. ....... man kann z.b. bei Gugelhupf
10 min früher das Backrohr abdrehen und der Kuchen oder Braten wird mit der Speicherwärme was im Ofen vorhanden ist fertig gebacken / gebraten

evagall
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1299
Registriert: Fr Jan 26, 2018 10:11 pm

Re: Backtemperatur für Kuchen – Vorheizen?

Beitrag von evagall - So Okt 28, 2018 5:56 pm

Ich heize immer vor, auch bei Heißluft und ganz speziell bei Bäckerei. Ich hab mir sogar ein Thermometer für's Backrohr zugelegt und bin draufgekommen, dass mein Herd um ca. 15° zu kühl ist und die zähl ich immer zu den Empfehlungen dazu.
Speziell bei Bäckerei, die ja nur für ca. 10 Minuten im Rohr sind, ginge es sich ohne Vorheizen überhaupt nicht aus, dass die Temperatur erreicht wird. Und Biskuit geht auch nicht auf, wenn es ins kalte Rohr kommt.

grube1
Rezeptpoet
Rezeptpoet
Offline
Beiträge: 471
Registriert: Di Mär 27, 2018 10:05 am

Re: Backtemperatur für Kuchen – Vorheizen?

Beitrag von grube1 - Mo Okt 29, 2018 7:55 am

ich finde vorheizen sehr wichtig, da ansonsten der Teig nicht richtig aufgeht.
Auch Brot gebe ich richtig heisses vorgeheiztes Brot.
Lediglich Pizza oder Germteig schiebe ich ins kalte Rohr....dann geht der Teig langsam mit der Temperatur nochmal auf

grube1
Rezeptpoet
Rezeptpoet
Offline
Beiträge: 471
Registriert: Di Mär 27, 2018 10:05 am

Re: Backtemperatur für Kuchen – Vorheizen?

Beitrag von grube1 - Mo Okt 29, 2018 7:56 am

IngeSkocht hat geschrieben:
So Okt 28, 2018 5:35 pm
Also ich heize mein Backofen immer vor egal was ich mache , so habe ich es von meiner Oma gelernt.

Das mit der Speicherwärme, ist mir von einem Koch erklärt worden außer bei Biskuit. ....... man kann z.b. bei Gugelhupf
10 min früher das Backrohr abdrehen und der Kuchen oder Braten wird mit der Speicherwärme was im Ofen vorhanden ist fertig gebacken / gebraten
Ja das mache ich auch so

Antworten

Zurück zu „Tipps & Tricks zum Backen“