Punschkrapferl

Ihre Themen rund um Gugelhupf, Sacher-Torte & Co.

Moderator: Ulrike M.

schleckermäulchen
Kochlöffelschwinger
Kochlöffelschwinger
Offline
Beiträge: 213
Registriert: Di Feb 13, 2018 1:16 pm

Punschkrapferl

Beitrag von schleckermäulchen - Do Nov 15, 2018 11:40 am

Hallo!

Ich werde sie heuer mal selbst ausprobieren. Hab dazu dieses Rezept gefunden.
https://www.ichkoche.at/punschkrapferln-rezept-12470

Habt ihr Punschkrapfen schon mal selbst gemacht?
LG

ErikaB2018
Rezeptpoet
Rezeptpoet
Offline
Beiträge: 342
Registriert: Mo Apr 23, 2018 9:26 am

Re: Punschkrapferl

Beitrag von ErikaB2018 - Do Nov 15, 2018 2:15 pm

Hallo,

meine Mutter liebte Punschkrapferl und hat sie auch oft selbst gemacht. Waren wirklich köstlich. Mir allerdings ist dies zu viel Patzerei - so bleibt mir nur die Erinnerung. :)

LG, Erika

Postplatte232
Schnitzelklopfer
Schnitzelklopfer
Offline
Beiträge: 73
Registriert: Mi Jan 31, 2018 6:11 pm

Re: THEMA DER WOCHE (KW 3) - Punschkrapferl

Beitrag von Postplatte232 - Mo Jan 14, 2019 8:17 am

Wäre sicher einen Versuch wert.

IngeSkocht
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1375
Registriert: Di Mai 22, 2018 2:29 pm

Re: THEMA DER WOCHE (KW 3) - Punschkrapferl

Beitrag von IngeSkocht - Mo Jan 14, 2019 8:42 am

Mmm, ich liebe sie aber selbst gemacht habe ich sie noch nie.

Obwohl es ein versuch gar nicht so schlecht wäre 😄

insigna
Kochlöffelschwinger
Kochlöffelschwinger
Offline
Beiträge: 219
Registriert: Mi Nov 28, 2018 6:33 am

Re: THEMA DER WOCHE (KW 3) - Punschkrapferl

Beitrag von insigna - Mo Jan 14, 2019 9:01 am

Mache ich des Öfteren das Jahr über, jedoch verwende ich meist die fertige Punschglasur. Ist auch eine gute Resteverwertung von Biskuit- oder sonstigen Rührteigkuchen. Wenns mal schnell gehen soll, dann mache ich eine Punschschnitte.

Babsi21
Zwiebelschneider
Zwiebelschneider
Offline
Beiträge: 28
Registriert: Do Jul 05, 2018 12:18 pm

Re: THEMA DER WOCHE (KW 3) - Punschkrapferl

Beitrag von Babsi21 - Mo Jan 14, 2019 10:38 am

Punschkrapferl sind die perfekte süße Versuchung im Fasching. Bunt geschmückt mit Streusel und Schokolade passend für jede Party!

eva0084
Sprössling
Sprössling
Offline
Beiträge: 2
Registriert: Mo Jan 14, 2019 3:51 pm

Re: THEMA DER WOCHE (KW 3) - Punschkrapferl

Beitrag von eva0084 - Mo Jan 14, 2019 3:51 pm

Nein, habe ich noch nie probiert, obwohl ich sie gerne esse :D

cfl79
Zwiebelschneider
Zwiebelschneider
Offline
Beiträge: 47
Registriert: Sa Jan 27, 2018 12:21 pm

Re: THEMA DER WOCHE (KW 3) - Punschkrapferl

Beitrag von cfl79 - Mo Jan 14, 2019 5:13 pm

wir haben es einmal versucht, komplett misslungen .. also die holen wir immer beim konditor ... weil sie einfach herrlich schmecken

litwis
Schnitzelklopfer
Schnitzelklopfer
Offline
Beiträge: 53
Registriert: Do Feb 08, 2018 9:30 am

Re: THEMA DER WOCHE (KW 3) - Punschkrapferl

Beitrag von litwis - Di Jan 15, 2019 5:38 am

Ich bin sehr vorsichtig was Frittieren angeht und da ich keine Fritteuse habe und auch nur selten frittierte Lebensmittel esse, kaufe ich mir die "Berliner" (so heißen Punschkrapferl im Badischen) immer bei meinem Bäcker, der wunderbare Varianten (gefüllt mit verschiedenen Konfitüren, Eierlikör, Schokocreme, Mousse usw.) anbietet.

Mioljetta
Küchenfee
Küchenfee
Offline
Beiträge: 169
Registriert: Fr Jan 26, 2018 7:59 am

Re: THEMA DER WOCHE (KW 3) - Punschkrapferl

Beitrag von Mioljetta - Di Jan 15, 2019 8:21 am

litwis hat geschrieben:
Di Jan 15, 2019 5:38 am
Ich bin sehr vorsichtig was Frittieren angeht und da ich keine Fritteuse habe und auch nur selten frittierte Lebensmittel esse, kaufe ich mir die "Berliner" (so heißen Punschkrapferl im Badischen) immer bei meinem Bäcker, der wunderbare Varianten (gefüllt mit verschiedenen Konfitüren, Eierlikör, Schokocreme, Mousse usw.) anbietet.
Frittierte Krapfen sind bei uns in Österreich Faschingskrapfen L.G.

Antworten

Zurück zu „Klassische Mehlspeisen“