Die Suche ergab 402 Treffer

von ErikaB2018
Di Jun 04, 2019 9:51 am
Forum: Allgemeine Backthemen
Thema: Was backt ihr heute?
Antworten: 985
Zugriffe: 31358

Re: Was backt ihr heute?

Hallo, Auch ich hab gestern meinen ersten Marillenkuchen im heurigen Jahr gebacken. Allerdings hab ich Marillen aus dem Ausland dazu verwendet, für die heimischen ist es doch noch etwas zu früh! ;) LG, Erika Ok, alles klar. Ich habe nämlich hier noch keine heimischen Marillen gesehen, das hätte mic...
von ErikaB2018
Di Jun 04, 2019 9:47 am
Forum: Tipps & Tricks zum Backen
Thema: Marillen versinken im Kuchen - was tun?
Antworten: 15
Zugriffe: 1769

Re: Marillen versinken im Kuchen - was tun?

Hallo Erika Ich tauche sie in Mehl, Marillen, Erdbeeren. ...... aber nur die Seite die du dann auf den Teig legst LG Inge Hallo Inge, das finde ich, ist einen Versuch wert. Danke für den Tipp, werde ich das nächste Mal gleich probieren und dann berichten! Sollte es wieder nicht zum Erfolg führen, d...
von ErikaB2018
Di Jun 04, 2019 9:44 am
Forum: Allgemeine Kochthemen
Thema: Restlessen, Kochen für zwei Tage oder immer frisch?
Antworten: 4
Zugriffe: 304

Re: Restlessen, Kochen für zwei Tage oder immer frisch?

Hallo, da ich noch berufstätig bin esse ich unter der Woche Mittags immer in unserer Kantine. Abends gibt es dann meist einen Salat oder sonst eine Kleinigkeit. Gekocht wird bei uns nur zum Wochenende oder an Feiertagen. Da kommt es dann schon manchmal auch vor, dass nicht alles aufgegessen wird. Üb...
von ErikaB2018
Di Jun 04, 2019 8:23 am
Forum: Tipps & Tricks zum Backen
Thema: Marillen versinken im Kuchen - was tun?
Antworten: 15
Zugriffe: 1769

Re: Marillen versinken im Kuchen - was tun?

Ich backe den Teig für ein paar Minuten an, bis sich an der Oberfläche eine leichte *Haut* bildet, lege das Obst dann erst auf die Oberfläche und backe den Kuchen ganz normal fertig. Das ist mir für mein verwendetes Rezept zu riskant. Ich befürchte, wenn ich den Kuchen nach dem "Anbacken" aus dem R...
von ErikaB2018
Mo Jun 03, 2019 1:11 pm
Forum: Tipps & Tricks zum Backen
Thema: Marillen versinken im Kuchen - was tun?
Antworten: 15
Zugriffe: 1769

Marillen versinken im Kuchen - was tun?

Hallo liebe BackfreundInnen! Ich backe im Frühling und Sommer sehr gerne Obstkuchen, ganz besonders lieben wir alle Marillenkuchen. Geschmacklich ist mein Marillenkuchen (ich mache einen sogenannten Ölteig) auch immer hervorragend, auch von der Konsistenz her ist er immer sehr fluffig und locker, al...
von ErikaB2018
Mo Jun 03, 2019 10:06 am
Forum: Allgemeine Backthemen
Thema: Was backt ihr heute?
Antworten: 985
Zugriffe: 31358

Re: Was backt ihr heute?

IngeSkocht hat geschrieben:
Sa Jun 01, 2019 10:24 am
Der Marillenkuchen ist gerade fertig geworden
Auch ich hab gestern meinen ersten Marillenkuchen im heurigen Jahr gebacken.
Allerdings hab ich Marillen aus dem Ausland dazu verwendet, für die heimischen ist es doch noch etwas zu früh! ;)
LG, Erika
von ErikaB2018
Fr Mai 31, 2019 8:43 am
Forum: Allgemeine Backthemen
Thema: Was backt ihr heute?
Antworten: 985
Zugriffe: 31358

Re: Was backt ihr heute?

grube1 hat geschrieben:
Do Mai 30, 2019 4:52 pm
https://www.ichkoche.at/schoko-haselnus ... zept-11211
Gute Idee, ein Becherkuchen ist immer schnell gemacht und schmeckt sehr lecker! :)
von ErikaB2018
Do Mai 30, 2019 8:13 am
Forum: KOCHEN
Thema: Was kocht ihr heute....?
Antworten: 3514
Zugriffe: 113014

Re: Was kocht ihr heute....?

Heute gibt es bei uns Putenrollbraten mit Karotten und Jasminreis, dazu grüner Salat!
Schönen Feiertag!
LG
Erika
von ErikaB2018
Fr Mai 24, 2019 4:43 pm
Forum: Allgemeine Backthemen
Thema: Was backt ihr heute?
Antworten: 985
Zugriffe: 31358

Re: Was backt ihr heute?

Hallo,

da ich noch einige Äpfel zu verbrauchen habe, backe ich heute noch einen Apfel-Topfenkuchen https://www.ichkoche.at/apfel-topfenkuc ... 937?page=2 für das Wochenende.
Bin schon gespannt, ob er tatsächlich so gut schmeckt, wie in den Beiträgen berichtet wird. :)

LG, Erika
von ErikaB2018
Fr Mai 17, 2019 12:33 pm
Forum: Klassische Mehlspeisen
Thema: Gugelhupf
Antworten: 13
Zugriffe: 708

Re: Gugelhupf

ich mache auch gerne einen zupfguglhupf, bei dem man germteig in kleinen bällchen, in nüsse getaucht, in die guglhupfform schlichtet. nach dem backen ist es eine feste form, aus der man sich aber mit den fingern die bällchen leicht herauszupfen kann, man braucht also kein messer um ihn zu schneiden...

Zur erweiterten Suche