Was macht ihr mit übriggebliebenen Keksen!?

Aus Resten Schmackhaftes zaubern - teilen Sie hier Ihre Erfahrungen!

Moderator: Ulrike M.

sumsisum
Küchenfee
Küchenfee
Offline
Beiträge: 161
Registriert: Do Mär 15, 2018 10:42 am

Was macht ihr mit übriggebliebenen Keksen!?

Beitrag von sumsisum - Di Nov 13, 2018 8:46 am

Sofern welche übrig bleiben :D

Die beiden Rezepte find ich sagenhaft! Da möchte man ja schon fast absichtlich welche aufheben! :D

https://www.ichkoche.at/vanillekipferls ... zept-10432
https://www.ichkoche.at/weihnachtskekse-rezepte/

Lg
sumsi

Manfred13
Küchenfee
Küchenfee
Offline
Beiträge: 173
Registriert: Mi Jan 10, 2018 1:22 pm

Re: Was macht ihr mit übriggebliebenen Keksen!?

Beitrag von Manfred13 - Do Nov 15, 2018 11:42 am

sumsisum hat geschrieben:
Di Nov 13, 2018 8:46 am
Sofern welche übrig bleiben :D

Die beiden Rezepte find ich sagenhaft! Da möchte man ja schon fast absichtlich welche aufheben! :D

https://www.ichkoche.at/vanillekipferls ... zept-10432
https://www.ichkoche.at/weihnachtskekse-rezepte/

Lg
sumsi
Wenn keine Marmelade dabei ist, kann man Streusel drauß machen oder einen Kuchenboden für einen Cheesecake zum Beispiel

omamax
Küchenfee
Küchenfee
Offline
Beiträge: 165
Registriert: Mi Jan 10, 2018 12:24 pm

Re: Was macht ihr mit übriggebliebenen Keksen!?

Beitrag von omamax - Do Nov 15, 2018 11:59 am

Ich mache Kipferlschmarren. Aber bei uns bleibt sehr selten etwas übrig! :D

evagall
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1317
Registriert: Fr Jan 26, 2018 10:11 pm

Re: Was macht ihr mit übriggebliebenen Keksen!?

Beitrag von evagall - Do Nov 15, 2018 12:02 pm

zerkleinern und als Boden für eine Torte, die nicht gebacken wird, statt Biskotten für ein Tiramisu oder grob zerbrechen und abwechselnd mit Schlagobers und etwas Eierlikör in ein Glas füllen. Es gäbe unzählige Möglichkeiten, aber es bleiben halt nur sehr selten Kekserln über

Huma
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1069
Registriert: Do Feb 01, 2018 6:57 am

Re: Was macht ihr mit übriggebliebenen Keksen!?

Beitrag von Huma - Fr Nov 16, 2018 10:14 am

Bisher ist bei uns eigentlich nichts übrig geblieben. Die beiden Rezeptlinks klingen jedoch wunderbar.

lizzy2500
Bananenschäler
Bananenschäler
Offline
Beiträge: 11
Registriert: Sa Jan 27, 2018 6:21 pm

Re: Was macht ihr mit übriggebliebenen Keksen!?

Beitrag von lizzy2500 - Fr Nov 16, 2018 6:12 pm

:) wir sind da wahre Krümelmonster :) bei uns werden die Keks oder Weihnachtsgebäck-Reste zerkleinert und dann geht es an das eingemachte :roll:
je nach Keksart und Weiterverwendung muss dann halt z.B. vorab Marmelade entfernt werden und wieder einen anderen Einsatz finden (in meinem Mund).

!die Krümel in festverschliessende Dosen geben, oder tiefgefrieren (mein Favorit, es kann nicht schimmeln)!

trockenes Vanillekipferl, Spekulatiuskekse oder Husaren untergerührt, überstreut, verknetet oder vermengt
- eingefroren werden die Kekskrümel in der Erdbeer, Marillen und ZwetschkenKUCHENsaison unter das Obst gestreut und es saftelt nicht so aus
- Eis, Cremen, Puddinge/Flammerie, über Obstsalate streuen, in Bratapfel füllen,Tiramisu, Schichtdessert, heisse Obst-Crumble (Streusel backen).
- Ihr braucht ein Gebäckstück: na dann anstatt Mehl im neuen Guglhupf, Gebäck oder Muffins verbacken
- als Füllung für Strudel, oder ein Tortenboden a la cheesecake
- über Apfel, Birnen oder sonstiges Fruchtkompott geben
- Fingerfood-Kuchen kreieren: Keks mit Nougatcreme oder Marmelde bestreichen, dann eine Kiwischeibe (Apfel, Banane oder anderes Obst) darauflegen, das Ganze mit einem zweiten eingestrichenen Keks abdecken. Gerne noch geschmolzene Schoki dazu
- Cakepops herstellen
- neues Topfen oder Joghurtdessert (nicht nur Schichtdessert)
- für Marillenknödel (Obstknödel)
- Konfektkugeln
- Granatsplitter
- Bröselnudeln
- Vanillekipferl- & KEKSknödel.... ;) am liebsten mit Fruchtsauce

und wie zerkleinert man Biskotten, Kekse, Cookie's oder auch harten Kuchen und möchte weniger davon am Boden wiederfinden?


"Kekse" in ein Sackerl geben und dann zerkleinern (Nudelholz darüberrollen).
Können durch das flexible Sackerl/Gefrierbeutel (lebensmittelecht) auch gleich in eine Dose umgefüllt werden. Da schaut das :) Krümelmonster :)

heuge
Zwiebelschneider
Zwiebelschneider
Offline
Beiträge: 40
Registriert: Do Jan 25, 2018 9:46 pm

Re: Was macht ihr mit übriggebliebenen Keksen!?

Beitrag von heuge - Fr Nov 16, 2018 10:03 pm

essen, essen, essen, essen

IngeSkocht
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1950
Registriert: Di Mai 22, 2018 2:29 pm

Re: Was macht ihr mit übriggebliebenen Keksen!?

Beitrag von IngeSkocht - Sa Nov 17, 2018 9:35 am

Bei uns bleibt selten welche übrig und wenn gibt's Streusel Kuchen

IngeSkocht
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1950
Registriert: Di Mai 22, 2018 2:29 pm

Re: Was macht ihr mit übriggebliebenen Keksen!?

Beitrag von IngeSkocht - Sa Nov 17, 2018 9:36 am

Bei uns bleibt selten welche übrig und wenn gibt's Streusel Kuchen

Foodscout
Rezeptpoet
Rezeptpoet
Offline
Beiträge: 273
Registriert: Mi Jan 10, 2018 1:11 pm

Re: Was macht ihr mit übriggebliebenen Keksen!?

Beitrag von Foodscout - Di Nov 27, 2018 12:48 pm

lizzy2500 hat geschrieben:
Fr Nov 16, 2018 6:12 pm
:) wir sind da wahre Krümelmonster :) bei uns werden die Keks oder Weihnachtsgebäck-Reste zerkleinert und dann geht es an das eingemachte :roll:
je nach Keksart und Weiterverwendung muss dann halt z.B. vorab Marmelade entfernt werden und wieder einen anderen Einsatz finden (in meinem Mund).

!die Krümel in festverschliessende Dosen geben, oder tiefgefrieren (mein Favorit, es kann nicht schimmeln)!

trockenes Vanillekipferl, Spekulatiuskekse oder Husaren untergerührt, überstreut, verknetet oder vermengt
- eingefroren werden die Kekskrümel in der Erdbeer, Marillen und ZwetschkenKUCHENsaison unter das Obst gestreut und es saftelt nicht so aus
- Eis, Cremen, Puddinge/Flammerie, über Obstsalate streuen, in Bratapfel füllen,Tiramisu, Schichtdessert, heisse Obst-Crumble (Streusel backen).
- Ihr braucht ein Gebäckstück: na dann anstatt Mehl im neuen Guglhupf, Gebäck oder Muffins verbacken
- als Füllung für Strudel, oder ein Tortenboden a la cheesecake
- über Apfel, Birnen oder sonstiges Fruchtkompott geben
- Fingerfood-Kuchen kreieren: Keks mit Nougatcreme oder Marmelde bestreichen, dann eine Kiwischeibe (Apfel, Banane oder anderes Obst) darauflegen, das Ganze mit einem zweiten eingestrichenen Keks abdecken. Gerne noch geschmolzene Schoki dazu
- Cakepops herstellen
- neues Topfen oder Joghurtdessert (nicht nur Schichtdessert)
- für Marillenknödel (Obstknödel)
- Konfektkugeln
- Granatsplitter
- Bröselnudeln
- Vanillekipferl- & KEKSknödel.... ;) am liebsten mit Fruchtsauce

und wie zerkleinert man Biskotten, Kekse, Cookie's oder auch harten Kuchen und möchte weniger davon am Boden wiederfinden?


"Kekse" in ein Sackerl geben und dann zerkleinern (Nudelholz darüberrollen).
Können durch das flexible Sackerl/Gefrierbeutel (lebensmittelecht) auch gleich in eine Dose umgefüllt werden. Da schaut das :) Krümelmonster :)
Vanillekipferl- und Keksknödel!?!!! Wie geht das genau?!!! :D

Antworten

Zurück zu „Reste verwerten“